OKIFAX 4515 - Kompaktes Einsteiger Toner-Faxgerät für vielseitigen Einsatz

Faxgerät mit Telefon plus Kopier- und SMS-Funktionalität

(PresseBox) (Düsseldorf, ) OKI Printing Solutions präsentiert mit dem OKIFAX 4515 ein kompaktes und professionelles Faxgerät im Einstiegssegment, das ideal für den Einsatz Zuhause, am Einzelarbeitsplatz oder in mittleren Unternehmen ausgerüstet ist. Das bedienerfreundliche Stand-alone Tonergerät ist mit einem 33,6 kbps schnellen Modem ausgestattet und bietet neben umfangreicher Faxfunktionalität zudem die Möglichkeit zu kopieren, telefonieren sowie SMS zu versenden und zu empfangen – und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Die hohe Zuverlässigkeit des fixen Bürogehilfen unterstreicht OKI Printing Solutions mit einer kostenlosen 3-Jahres-Garantie inklusive Next-Day-Service, Direkt-vor-Ort.

Das OKIFAX 4515 löst ab sofort das Vorgängermodell OKIFAX 4510 ab und wartet zugleich mit deutlich erhöhtem Leistungsumfang auf. OKI Printing Solutions wendet sich damit an Einzelanwender beziehungsweise kleine Arbeitsgruppen, die nach Topleistung zum günstigen Preis verlangen.


Telefon und SMS-Funktion erlauben vielseitigen Einsatz

Gegenüber seinem Vorgänger verfügt das OKIFAX 4515 standardmäßig über einen integrierten Telefonhörer. So kann der kleine Kommunikationsprofi gleichzeitig als Telefon und Faxgerät eingesetzt werden. Zudem ermöglicht das OKIFAX 4515 das Senden und Empfangen von SMS-Nachrichten: Bedienerfreundlich lassen sich SMS per Tastatur eingeben und kostengünstig (ab 6 Cent, je nach Anbieter) aus dem Festnetz an Faxgeräte oder Mobilfunkteilnehmer verschicken. Empfangene Nachrichten können auf der zweizeiligen LCD-Anzeige gelesen und bei Bedarf auch ausgedruckt werden.


Wirtschaftliche Lösung mit hoher Leistung

Mit seinem 33,6 kbps Modem erreicht das OKIFAX 4515 Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 3 Sekunden pro Seite. Ebenso beim Scan sowie dem Druck kann sich das Bürogerät in Punkto Schnelligkeit sehen lassen: Lediglich 6 Sekunden benötigt der 64 Graustufen Scanner pro A4 Seite. Als Drucker sowie beim Kopieren bringt das OKIFAX 4515 mit einer hohen Druckauflösung von 600 x 600 dpi ganze 10 Seiten in der Minute zu Papier. Für ausreichend Papiernachschub sorgt dabei die für 250 Blatt ausgelegte Papierkassette, die wie der zusätzliche Einzelblatteinzug Papiere von 60 bis 90 g/m2 verarbeitet. Der Vergrößerungs-/Verkleinerungs-Modus erlaubt eine Skalierung auf bis zu 25 beziehungsweise 400 Prozent und macht aus dem OKIFAX 4515 ein kompaktes Kopiergerät.

Die Druckkassette reicht nach ISO/IEC 19752 für 3.300 Seiten - im Lieferumfang ist eine Starter Druckkassette für 1.000 Blatt enthalten.


Hoher Bedienkomfort – einfach und sicher

Dank eines großzügigen Adressbuchs können Anwender bis zu 199 Nummern in das OKIFAX 4515 einspeichern und diese schnell und bequem für den Faxversand sowie zum Telefonieren aufrufen. Zusätzlichen Bedienkomfort bietet die Möglichkeit, sowohl Einzel- als auch Gruppenfaxe zu versenden und damit auf Knopfdruck einen vordefinierten Empfängerkreis zu adressieren. Für den sicheren Datenempfang sorgt der 2 MB Speicher, der mühelos 120 Blatt erfasst und auf Wunsch die eingegangenen Daten erst nach Eingabe eines Passworts zum Ausdruck freigibt.


Garantie, Verfügbarkeit und Preis

Wie auf alle seine aktuellen Produkte gewährt OKI Printing Solutions eine kostenlose 3-Jahres-Garantie, Next-Day-Service, Direkt-vor-Ort. Das neue OKIFAX 4515 ist ab sofort bei allen OKI Fachhändlern für 232 Euro zzgl. 16 Prozent MwSt. und 8,18 Euro UHG erhältlich.


OKIFAX 4515 - die wichtigsten Leistungsmerkmale

Fax

Modemgeschwindigkeit: 33,6 kbps

Kurzwahl: Adressbuch mit 199 Nummern

Gruppenwahl: 10 Gruppen

Empfang in Speicher: Ja – mit Passwortschutz

Datenkomprimierung: MH, MR, MMR (mit ECM), JBIG

Verzögerte Übertragung: Ja

Speicher: 2 MB, ergibt bis zu 120 Blatt

LCD-Anzeige: 2 Zeilen, 16 Zeichen mit 12 wählbaren Anzeigesprachen

Scanner: 64 Graustufen CIS Typ

Scangeschwindigkeit: 6 Sekunden pro Seite

Kopierfunktion: Vergrößerungs-/Verkleinerungs-Mode (25% – 400%)

Telefonanschluss: Telefonhörer gehört zum Standard-Lieferumfang

SMS Kommunikation: Senden und Empfangen über V.23-Protokoll

SMS an Fax: Senden von SMS-Nachricht an eine Fax-Nummer

Funktionen: Lesen und Drucken von SMS-Nachrichten

Papierformat: A4

Druckgeschwindigkeit: 10 Seiten/Minute

Druckauflösung: 600 x 600 dpi

Integriertes Papierfach: 250 Blatt, A4, 60 – 90g/m2

Papiereinzug: 20 Blatt, ADF, A4, 60 – 90g/m2

Papierausgabe: 50 Blatt, A4, 60 – 90g/m2

Maße: 220 x 370 x 330 mm (H x B x T)

Gewicht: 7,3 kg

Garantie: 3 Jahre Vor-Ort-Service, Next-Day



Bildmaterial zu dieser Meldung findet sich unter: http://germany.oki.com/...

OKI Systems (Deutschland) GmbH

Die OKI Electric Industry Company Limited zählt mit einem Gesamtumsatzvolumen von rund 719,7 Mrd. Yen zu den Top 30 Herstellern von Halbleitern und Kommunikationslösungen weltweit. Das Unternehmen beschäftigt über 22.640 Mitarbeiter (etwa 7.327 außerhalb Japans) und unterhält Fertigungsstätten in Japan, Thailand, den USA und Schottland. Die OKI Europe Ltd. gehört organisatorisch zur OKI Data Corporation (ODC), eine 100%-ige Tochter der OKI Electric, mit Sitz in Tokio. Das komplette Produktportfolio der OKI Data Corporation wird in 120 Ländern weltweit unter dem Markennamen OKI Printing Solutions vertrieben. Im Geschäftsjahr 2007 (31.3.) verzeichnete die OKI Data Corporation einen Gesamtumsatz von rund 187,9 Mrd. Yen (Umsatzanteile: EMEA 54,3%, Nord-/Südamerika 22,3%, Asien/Ozeanien 17,8%, Sonstige 5,6%).

In Deutschland vermarktet die OKI Systems (Deutschland) GmbH als Vertriebs-, Service- und Marketingorganisation hochwertige Farb- und Mono Drucker, Multifunktionsgeräte sowie Matrixdrucker, Faxgeräte und Drucklösungen.

Mit seinen Matrixdruckern ist OKI Printing Solutions hierzulande Marktführer nach Umsatz und Stückzahlen, ebenso im Bereich A3-Farbe behauptet sich OKI auf Platz 1 (Marktanteil 34,3%) und belegt bei den A4-LED/Laser-Farbseitendruckern im Business-Segment über 10 Seiten pro Minute Rang 2 (Quelle: IDC - Ergebnisse Gesamtjahr 2007).

Managing Director OKI Systems (Deutschland) und Vice President Central Region OKI Europe ist Bernd Quenzer.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial zum Download finden Sie im OKI Presse Center im Internet unter: www.oki.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.