OKI zeichnet innovative Mittelständler aus

Druckerhersteller vergibt zum dritten Mal Preise als Platin-Sponsor des Mittelstandsprogramms

(PresseBox) (Düsseldorf, ) OKI Printing Solutions, Spezialist für professionelle LED-Drucklösungen und Managed Print Services (MPS), hat die Gewinner der OKI-Förderpreise beim diesjährigen Mittelstandsprogramm bekannt gegeben. Drei mittelständische Betriebe können sich nun über Druckerhardware sowie umfangreiche MPS-Analysen im Gesamtwert von über 30.000 Euro freuen. Schirmherr des Mittelstandsprogramms ist der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Dr. Lothar Späth.

"Die Gewinner haben mit ihren eingereichten Bewerbungen deutlich gemacht, dass sie sich auf einem Innovationspfad befinden - diesen Willen, neue Wege zu gehen, wollen wir speziell im Mittelstand fördern", sagt Bernd Quenzer, Managing Director & Vice President Central Region bei OKI. "Dabei orientieren sich unsere Preise klar an wirtschaftlichen Realitäten: Bei der Mehrzahl mittelständischer Unternehmen existiert ein erhebliches Optimierungspotential im Bereich Managed Print Services. So bewirken unsere Analysen neben Hardware- und Prozessoptimierungen durchschnittliche Kostenreduzierungen zwischen 15 und 20 Prozent."

Im Rahmen des von CAS Software initiierten Mittelstandsprogramms stellen zahlreiche Sponsoren jedes Jahr Produkte und Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen kostenfrei zur Verfügung. Diese decken unterschiedlichste Unternehmensbereiche von Vertrieb und Marketing über Back Office und Organisation bis hin zu Planung und Management ab. OKI nahm in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge als Platin-Sponsor der Initiative teil.

Die diesjährigen Gewinner der OKI-Förderpreise des Mittelstandsprogramms im Überblick:

1.) Tinbergen AG, Michael Wenders
Gewinn: Eine individuelle Premium-Output-Analyse im Wert von 10.000 Euro inklusive OKI Hardware im Wert von 5.000 Euro
2.) Fixtest Prüfmittelbau, Rainer Rothe
Gewinn: Eine Komfort-Output-Analyse im Wert von 7.500 Euro inklusive OKI Hardware im Wert von 3.000 Euro
3.) Köbberling GmbH, Uwe Köbberling
Gewinn: Eine individuelle Standard-Output-Analyse im Wert von 5.000 Euro inklusive OKI Hardware im Wert von 1.000 Euro


Video Mittelstandspreis: Der Gewinner des OKI-Förderpreises 2009, die A EINS IT GmbH, über das Mittelstandsprogramm und die MPS-Analyse von OKI: http://www.youtube.com/...

OKI Systems (Deutschland) GmbH

OKI Printing Solutions ist Spezialist für professionelle LED-Drucklösungen und Managed Print Services und vertreibt sein Portfolio weltweit in 120 Ländern. Das Unternehmen OKI Printing Solutions steht für:

Hochwertige, LEDbasierte Farbseiten- und Mono-Drucker, Multifunktionsgeräte, Faxgeräte und Matrixdrucker sowie vielfältige Drucklösungen für effizientes Inhouse Colour Printing

Richtungsweisende Druckkonzepte:

Die OKI Printer Flatrate (http://www.okiprinterflatrate.de) bietet seit März 2006 kostengünstigen und transparenten Druck zum monatlichen Pauschalpreis. Der OKI Print Optimizer öffnet speziell dem Mittelstand ganzheitlich optimiertes Output Management

Einzigartige Garantie- und Servicequalität: Seit 2004 profitieren OKI Anwender von der kundenorientierten Drei-Jahres-Garantie mit kostenlosem Vor-Ort Next-Day Service

Ein klares Bekenntnis zum indirekten Vertriebsweg und seinen 1500 Fachhandelspartnern

Die OKI Systems (Deutschland) GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit 1984 die Vertriebs-, Service- und Marketingorganisation der japanischen OKI Electric Ltd in Deutschland. Managing Director der OKI Systems (Deutschland) GmbH und Vice President Central Region OKI Europe ist Bernd Quenzer.

Weitere Informationen unter www.oki.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.