OKI ernennt neuen CEO

(PresseBox) (Düsseldorf / Tokyo, ) OKI Electric Industry (TSE: 6703) gibt heute bekannt, dass Hideichi Kawasaki, derzeit Managing Director and Senior Vice President, als neuer Chief Executive Officer (CEO) berufen wird. In dieser Funktion folgt er Katsumasa Shinozuka, der künftig die Position des 'Chairman of the Board' übernehmen wird.

Dieser Wechsel bedarf noch der Zustimmung der Aktionäre im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung und der anschließenden Versamm­lung der 'Board of Directors', die beide Ende Juni 2009 geplant sind.

OKI Systems (Deutschland) GmbH

OKI Printing Solutions ist Spezialist für professionelle Drucklösungen und Output Management und vertreibt sein Portfolio weltweit in 120 Ländern.

Das Unternehmen OKI Printing Solutions steht für:

- Hochwertige, LED-basierte Farbseiten- und Mono-Drucker, Multifunktions­geräte, Faxgeräte und Matrixdrucker sowie vielfältige Drucklösungen für effizientes Inhouse Colour Printing
- Richtungsweisende Druckkonzepte: Die OKI Printer Flatrate (www.okiprinterflatrate.de) bietet seit März 2006 kostengünstigen und transparenten Druck zum monatlichen Pauschalpreis. Der OKI Print Optimizer öffnet speziell dem Mittelstand ganzheitlich optimiertes Output Management
- Einzigartige Garantie- und Servicequalität: Seit 2004 profitieren OKI Anwender von der kundenorientierten 3-Jahres-Garantie mit kostenlosem Vor-Ort Next-Day Service

Die OKI Systems (Deutschland) GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit 1984 die Vertriebs-, Service- und Marketingorganisation der japanischen OKI Electric Ltd in Deutschland. Managing Director der OKI Systems (Deutschland) GmbH und Vice President Central Region OKI Europe ist Bernd Quenzer.

Weitere Informationen unter www.oki.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.