Fernmanagementsystem von OERTLI

(PresseBox) (Möglingen, ) Zur Fernüberwachung und Fernabfrage von Störungen sowie Fernschaltungen von Heizungsanlagen wurde von OERTLI ein neues Fernmanagementsystem OECOCOM entwickelt.

Mit Hilfe von integrierten Wählmodems werden Störmeldungen über das Telefonnetz übertragen.

Über Internet kann auf verschiedene Heizungsanlagen zugegriffen werden und hier lassen sich Informationen über Unregelmäßigkeiten beim Betrieb erkennen. Fühlerwerte können aufgezeichnet und grafisch dargestellt werden. Die Nutzung der Daten erfolgt über einen Internet fähigen PC. Der Fernbedienplatz kann über eine permanente Internetverbindung mit Flat-Rate mit dem Datenbankserver verbunden werden.

Fernbedienen, Fernüberwachen, Fernschalten, Konfigurieren von Rufnummern und Meldetexten ermöglicht OECODATA. Über potentialfreie Relaiskontakte können auch bauseitige Komponenten geschaltet werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.