Fachvortrag über Heizen mit Erdgas und erneuerbaren Energien

(PresseBox) (Möglingen, ) Am Donnerstag, den 6. Mai 2010 hatte OERTLI zu einem Fachvortrag über innovative Lösungen mit Gas-Absorptionswärmepumpen ins Hotel Abacco, Korntal-Münchingen, eingeladen.

Mehr als 80 Fachleute, überwiegend Fachplaner und Fachleute von Energieversorgungsunternehmen, informierten sich über die vorgestellten Anlagenkonzepte. Die Heizleistung der neuen Gas-Brennwert Absorptions-Wärmepumpe beträgt 35 kW und im Kaskadensystem sind auch Leistungen über 100 kW möglich. Der Brenner der Wärmepumpe arbeitet modulierend im Leistungsbereich 50 bis 100%. Eine optimale Energieeinsparung und Umweltentlastung ergibt sich, wenn die Gaswärmepumpe ca. 40% der benötigten Heizleistung deckt - das entspricht mehr als 60% der Heizarbeit Gas-Brennwertkessel decken dann den Restwärmebedarf bei tieferen Außentemperaturen. Diese Konfiguration bietet von den Anlagekosten und der Amortisationszeit das optimale Ergebnis

Es ist mit der Luft-Wasserwärmepumpe auch ein monovalenter Betrieb möglich. Ausführliche Unterlagen und Anlagenbeispiele sind über die Abteilung Technische Verkaufsförderung von OERTLI erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.