Georg Dieners ist neuer OEKO-TEX® Generalsekretär

(PresseBox) (Zürich, ) Am 5. Januar 2015 hat die Internationale OEKO-TEX® Gemeinschaft Georg Dieners als neuen Generalsekretär vorgestellt. Der gelernte Textilingenieur übernimmt das Amt von Dr. Jean-Pierre Haug, der sich nach der gründlichen Einarbeitung des neuen OEKO-TEX® Verantwortlichen künftig auf die fachliche Mitarbeit in den technischen Gremien der OEKO-TEX® Gemeinschaft sowie auf seine Funktion als COO des Schweizer Textilprüfinstituts TESTEX AG konzentriert.

"Angesichts der wachsenden Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit geht es OEKOTEX ® darum, das eigene Produktportfolio künftig noch besser auf die Bedürfnisse aller Player entlang der textilen Wertschöpfungskette auszurichten", fasst Georg Dieners seine Zielsetzung für die kommenden Jahre zusammen. "Damit Brands, Hersteller und der Handel bei ihrem jeweiligen Kerngeschäft optimal von unseren Dienstleistungen profitieren, möchten wir einerseits die Kontakte zu unseren weltweit bestehenden Kunden intensivieren und andererseits interessierte Unternehmen stärker als bisher ansprechen, die nach geeigneten Bausteinen für die Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsstrategie suchen", so der neue OEKO-TEX® Generalsekretär. "Beides lässt sich jedoch nur erfolgversprechend angehen", weiß Georg Dieners, "wenn man sich der Aufgabe voll umfänglich widmen kann. Deshalb hat sich OEKO-TEX® erstmals mit einem ausschließlich für diese Position bestellten Fachmann verstärkt, der die Geschäfte der Gemeinschaft mit ihren 16 Mitgliedsinstituten in Zukunft führen soll."

Georg Dieners war zuletzt als Leiter des Produktmanagements bei der LHD Group GmbH in Köln tätig und verantwortete die Produktentwicklung des global agierenden Full-Service Anbieters für Berufsbekleidung und persönliche Schutzausrüstung. Als Absolvent der Fachhochschule Niederrhein mit dem Schwerpunkt Textiltechnologie/Textilveredlung sowie durch seine langjährige Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen und Unternehmen der Textilbranche verfügt Georg Dieners über fundierte Kenntnisse für seine neue Arbeit als OEKO-TEX® Generalsekretär. Hervorragende Industrie- und Branchenkontakte sowie seine bisherigen beruflichen Aktivitäten im Zusammenhang mit nachhaltiger Textilproduktion runden seine fachliche Kompetenz ab.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer