Daniel Lippuner übernimmt Leitung bei Oerlikon Textile Components

(PresseBox) (Remscheid/Wattwil, ) Das Komponentengeschäft von Oerlikon Textile, der weltweit führende Hersteller für Textilmaschinen und anlagen in den Bereichen der Chemiefaser- und Nonwoven-Herstellung, der Ringspinn- und Rotorspinngarnproduktion sowie der Spulerei, Zwirnerei und des Stickens, wird seit Anfang August von Daniel Lippuner geleitet. Er wechselte dafür aus seiner Konzernfunktion als Head of Corporate Controlling bei der OC Oerlikon Management AG, Pfäffikon, zur Business Unit Oerlikon Textile Components nach Wattwil, Schweiz.

Daniel Lippuner, 41 Jahre alt, blickt auf eine langjährige Managementerfahrung zurück. Bevor er 2006 zum Oerlikon Konzern stieß, war er CFO Europa, CFO Asien sowie CEO Südostasien der Liechtensteiner Hilti Gruppe und Controller bei Rieter Automotive in der Schweiz. Innerhalb der letzten vier Jahre unterstütze Lippuner die strategische Entwicklung der Oerlikon Gruppe und war mitverantwortlich für die Umsetzung der notwendigen Restrukturierungsmaßnahmen speziell bei Oerlikon Textile. Er folgt in seiner Funktion als Business Unit Leiter auf Clemens Ruckstuhl, der das Unternehmen verlassen wird.

OC Oerlikon Management AG, Pfäffikon

Mit seinen etablierten Produktlinien Accotex, Daytex, Fibrevision, Heberlein, Temco, und Texparts ist Oerlikon Textile Components einer der weltweit führenden Anbieter von qualitätsbestimmenden Komponenten für alle Filament und Stapelfaserspinnerei Anwendungen. Höchste Qualität und Zuverlässigkeit sind die Hauptmerkmale aller Produkte. Ständige Weiterentwicklung sorgt dafür, dass Oerlikon Textile Components seine führende Position als bevorzugter Zulieferer für die Textilindustrie weiter verstärken wird. Oerlikon Textile Components, mit Produktionsstätten und Vertriebsbüros in Europa, Asien und den USA, hat seinen Hauptsitz in der Schweiz. Ein globales Netzwerk aus erfahrenen Vertretern gewährleistet sofortigen Service und engen Kontakt, sowohl mit unseren Kunden in Spinnereien als auch mit den führenden Maschinenherstellern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.components.oerlikontextile.com

Oerlikon (SIX: OERL) zählt weltweit zu den führenden Hightech-Industriekonzernen mit einem Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen steht für innovative Industrielösungen und Spitzentechnologien für Textilmaschinen, Dünnfilm- Beschichtungen, Antriebe, Vakuum- und Solarsysteme sowie und Advanced Technology. Als Unternehmen mit schweizerischem Ursprung und einer über 150jährigen Tradition ist Oerlikon mit rund 16 000 Mitarbeitern an 157 Standorten in 36 Ländern und einem Umsatz von CHF 2,9 Mrd. 2009 ein Global Player. Das Unternehmen investiert jährlich über CHF 200 Mio. in Forschung und Entwicklung. Mehr als 1 200 Spezialisten entwerfen Produkte und Services von morgen. Das Unternehmen ist in den jeweiligen, globalen Märkten an erster oder zweiter Position.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.