O-I stellt Katalog für Standard-Glasverpackungen im Segment Wein vor

Charakteristische, nachhaltige und hochwertige Modelle für jede Weinsorte

(PresseBox) (Düsseldorf, ) In unserer zunehmend umweltbewussten Zeit suchen Verbraucher und Hersteller immer häufiger nach nachhaltigen Produkten auch im Bereich Verpackungen. Glas, das seit Jahrhunderten für Wein verwendet wird, ist eines der umweltfreundlichsten Verpackungsmaterialien der Welt. Es wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und kann beliebig oft recycelt werden. Schon lange ist es als beste Möglichkeit anerkannt, um den Geschmack und das Bouquet von Wein für Monate oder Jahre zu bewahren.

Rechtzeitig zum World Earth Day stellt O-I, einer der größten Hersteller von Glasverpackungen, einen umfassenden neuen Katalog vor, der eine Auswahl seines Sortiments hochwertiger Standardflaschen für die Weinindustrie präsentiert. Auf Grund von O-Is besonderer Kenntnis des europäischen Weinmarktes und seines technischen Knowhows, bietet die große Auswahl von 135 Flaschen sowohl Modelle für jeden Typ als auch für jede regionale Anforderung und Qualität von Wein.

Der neue Standard-Katalog zeigt eine Vielzahl von Glasverpackungen, die speziell auf die einzelnen Marktsegmente zugeschnitten sind - von Burgunder und Bordeaux bis hin zu Champagner und Sekt. Daneben enthält er ein Sommelière-Sortiment und besonders innovative und außergewöhnliche Weinflaschen. Neben den unterschiedlichen Glasfarben werden auch die geläufigen Mündungsvarianten im Katalog vorgestellt. Die Inhalte reichen von den beliebten 18.7cl (0,187 Liter) Single-Serve bis hin zu 1,5 Liter, 2 Liter und noch größeren Verpackungseinheiten.

Mit Werken, die in den Zentren der Wein produzierenden Regionen in Europa liegen, hat sich O-I fundierte Kenntnisse über die speziellen Anforderungen, Marktkräfte und rechtlichen Standards angeeignet, um die Weinabfüller in Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland zu unterstützen. Dieses Wissen, gepaart mit seinem weltweiten technischen Knowhow, hat es O-I ermöglicht, Glas-Verpackungslösungen zu entwickeln, die genau auf die Bedürfnisse der europäischen Weinerzeuger zugeschnitten sind. In O-Is Katalog werden die Weinflaschen erstmalig in einem Nachschlage-Werk präsentiert. Der übersichtlich gestaltete Katalog bietet Produzenten einen unmittelbaren Zugriff auf bewährte Designs und verhindert so die beträchtlichen Investitionen von Zeit und Geld, die benötigt würden, um für jedes neue Produkt eine eigene Verpackung zu entwickeln.

Untersuchungen zeigen, dass viele Verbraucher im Supermarkt nur wenige Sekunden damit verbringen, einen Wein auszuwählen. Daher ist die Wirkung der Verpackung besonders wichtig. In einem zunehmend überfüllten Supermarkt suchen viele Verbraucher nach Marken, die sie wiedererkennen. Gleichzeitig legen Kenner auf der anderen Seite Wert auf klare Informationen zu den Trauben und dem Jahrgang. Dies ist einer der Gründe dafür, dass Glas das Material für Weinverpackungen ist. Während eine Glasflasche den Geschmack und das Bouquet des Weins optimal erhält, vermittelt sie gleichzeitig die Qualität und macht durch ihre Form die Herkunft, den Jahrgang, die Entstehung sowie die Marke des Weines deutlich.

Jede Flasche im Standard-Wein-Katalog von O-I wurde so gestaltet, dass sie Verbraucher verstärkt anspricht. Jedes Element der Flasche (Höhe, Farbe, Form, Schulterprofil und Prägungen) wurde sorgfältig untersucht, damit es die richtigen visuellen Hinweise auf den Wein setzt und gleichzeitig eine gewisse Ausgeglichenheit und Harmonie vermittelt.

Entwickelt durch das vereinte Wissen der F&E-, Marketing- und Innovations-Teams von O-I spiegelt das Standard-Sortiment die Veränderung des Weinmarktes und die neusten Fortschritte in der Glasverpackungstechnologie wider. So enthält es beispielsweise ein Sortiment von leichtgewichtigen Bordeaux-Flaschen, die mit der von O-I entwickelten NNPB-Technik (narrow neck press and blow) hergestellt wurden. In Einklang mit unserem wachsenden Bewusstsein für den Umweltschutz benötigt dieses leichtgewichtige Sortiment im Herstellungsprozess weniger Energie, was den ökologischen Vorteil von Glas unterstreicht: Glas wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, die nahezu unbegrenzt verfügbar sind, und zählt so zu den wenigen Materialien, die unendlich oft und ohne Qualitätsverlust recycelt werden können.

Wenn Sie eine Ausgabe des Standard-Wein-Katalogs von O-I erhalten oder Ihre persönlichen Anforderungen mit uns besprechen möchten, besuchen Sie unserer Internetseite www.o-i.com oder setzen Sie sich mit Norbert Zühlke, Sales Manager für Wein bei O-I Deutschland (Telefon: +49 (0) 211/ 932-2676, E-Mail: norbert.zuehlke@eu.oi.com) in Verbindung.

O-I Sales & Distribution Germany GmbH

Täglich werden Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit Konsumgütern in Verpackungen des O-I Konzerns versorgt. Das Unternehmen ist der führende Hersteller von Glasverpackungen in Europa, Nordamerika, im Asien-Pazifik-Raum und in Südamerika. Die zu 100 Prozent recycelbaren Produkte aus dem Hause O-I garantieren für die darin abgefüllten Lebensmittel ausgezeichneten Geschmack und absolute Reinheit sowie optische Attraktivität und Wertigkeit. Der 1903 gegründete Konzern beschäftigt heute über 22.000 Mitarbeiter und verfügt über 78 Werke in 21 Ländern. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2009 betrug insgesamt 7,1 Milliarden US-Dollar.

Mehr Informationen stehen unter http://www.o-i.com zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.