O-I stellt Katalog für Standard-Glasverpackungen im Segment Spirituosen vor

Stilvolle, nachhaltige, hochwertige Glasverpackungen für alle Spirituosen-Sorten

(PresseBox) (Düsseldorf, ) In unserer zunehmend umweltbewussten Zeit suchen Verbraucher und Hersteller immer häufiger nach nachhaltigen Produkten auch hinsichtlich der Verpackungen. Glas - eines der umweltfreundlichsten Verpackungsmaterialien der Welt - wird daher für viele zur ersten Wahl. Im Spirituosen-Segment, in dem 96 Prozent der Produkte bereits in Glas verpackt werden, ist das nichts Neues. Hergestellt aus reinen Rohstoffen gilt Glas schon seit Langem als beste Möglichkeit, um den einzigartigen Charakter der Spirituosen zu bewahren.

Rechtzeitig zum World Earth Day stellt O-I, einer der weltweit größten Hersteller von Glasverpackungen, einen umfassenden neuen Katalog mit Standardflaschen für Spirituosen vor. Er wurde entwickelt um Herstellern aller Größen zu ermöglichen, ihre Produkte schnell und effizient auf den Markt zu bringen. Gleichzeitig sollen den Verbrauchern die vielen Vorzüge von Glas näher gebracht werden.

Der neue Katalog präsentiert insgesamt 330 verschiedene Formen und umfasst Flaschen für alle Spirituosen-Segmente - u.a. Whisky, Brandy, Gin, Wodka, Rum, Likör und Aperitifs. Die Modelle sind außerdem speziell auf die unterschiedlichen Märkte zugeschnitten - ob unteres-, mittleres- oder Premium-Segment. Die Größen reichen von 0,02 Liter bis hin zu 2 Liter und ermöglichen Markeninhabern auf diese Weise einheitliche Verpackungen entlang ihrer gesamten Produktlinie.

Der O-I Standard-Katalog für Spirituosen verkörpert die jahrzehntelangen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kunden aus allen Teilen der Spirituosen produzierenden Regionen Europas - von Whisky-Brennereien in Schottland über Wodkahersteller in Finnland und Estland sowie Grappa-Produzenten in Italien bis hin zu Schweizer Produzenten von Kräuterlikören. Dieses Wissen, gepaart mit seinem weltweiten technischem Knowhow, hat es O-I ermöglicht, innovative Verpackungen zu entwickeln, die eng an die Traditionen und die Herkunft der einzelnen Segmente geknüpft sind. Der neue Katalog bringt das enorme Angebot an in Europa erhältlichen Modellen zum ersten Mal in einem einzigen Nachschlage-Werk zusammen.

Da die Entwicklung einer eigenen Flasche für Spirituosenmarken Investitionen von Zeit und Geld erfordert, ist der Katalog von O-I für Hersteller von unschätzbarem Wert: Er bietet einen direkten Zugriff auf Modelle, die sich am Markt bereits bewährt haben. Dies erlaubt Produzenten auf Marktchancen schnell und effizient reagieren zu können, ohne für jede Produkteinführung oder Produktlinienerweiterung Zeit in einen Entwicklungsprozess investieren zu müssen.

Jede der 330 Formen wurde entwickelt, um sowohl die richtige Positionierung und die visuellen Hinweise für Konsumenten zu setzen, wenn sie einen Whisky, Gin oder Likör auswählen, als auch, um sich im Regal deutlich abzuheben. Trotz "Standard" unterscheiden sich die Verpackungen durch innovative Formen, interessante Kurven und feine Prägungen deutlich von anderen. Das Whisky-Sortiment umfasst beispielsweise ein zeitgemäßes, hohes und rundes Modell in acht verschiedenen Größen. Die besondere "Original"-Kollektion zeichnet sich durch kreative Designs aus, die durch Cocktailshaker und den Stil von Bordeaux-Flaschen inspiriert wurden. Darüber hinaus können die Standard-Verpackungen mit Etikettierungen, Siebdrucken und Ummantelungen individualisiert werden, um sie weiter zu differenzieren.

Bei der Entwicklung des Standard-Sortiments konnte O-I auf seine kontinuierlichen Marktforschungsprogramme zurückgreifen. So wurde sichergestellt, dass die Verpackungen auf die Bedürfnisse des sich ständig weiterentwickelnden Spirituosenmarktes zugeschnitten sind und den aktuellen Zeitgeist treffen. Dabei spielt beispielsweise die Entwicklung hin zu leichteren Gebinden oder Reinweißglas ebenso eine Rolle wie der anhaltende Markttrend zur Premiumisierung.

Das Standard-Verpackungssortiment von O-I bietet Spirituosenherstellern aller Größen die Vorzüge von hochwertigen Glasverpackungen. Glas bewahrt nicht nur den Geschmack, das Aroma und das Aussehen des Füllguts über eine lange Zeit, es bietet Konsumenten und Herstellern auch eine umweltschonende Verpackung. Darüber hinaus vermittelt es die Herkunft, die Qualität und die "Geschichte", die jede Spirituose zu erzählen hat. Eine Glasflasche kann ein Bestandteil der Marke selbst werden - ein einprägsames Symbol, nach dem Konsumenten immer wieder Ausschau halten.

Wenn Sie eine Ausgabe des Standard-Spirituosen-Katalogs von O-I erhalten oder Ihre persönlichen Anforderungen mit uns besprechen möchten, besuchen Sie bitte die O-I Website unter www.o-i.com oder setzen Sie sich mit Eric Heinemann, Sales Manager für Spirituosen bei O-I in Deutschland, in Verbindung (Telefon: +49 (0) 211/ 932-2111, E-Mail: Eric.Heinemann@eu.oi.com)

O-I Sales & Distribution Germany GmbH

Täglich werden Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit Konsumgütern in Verpackungen des O-I Konzerns versorgt. Das Unternehmen ist der führende Hersteller von Glasverpackungen in Europa, Nordamerika, im Asien-Pazifik-Raum und in Südamerika. Die zu 100 Prozent recycelbaren Produkte aus dem Hause O-I garantieren für die darin abgefüllten Lebensmittel ausgezeichneten Geschmack und absolute Reinheit sowie optische Attraktivität und Wertigkeit. Der 1903 gegründete Konzern beschäftigt heute über 22.000 Mitarbeiter und verfügt über 78 Werke in 21 Ländern. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2009 betrug insgesamt 7,1 Milliarden US-Dollar.

Mehr Informationen stehen unter http://www.o-i.com zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.