Der Designer Matteo Thun gibt Wasser Form

Die Flasche des Mineralwassers Valverde spielt mit der Transparenz und Reinheit des Produkts

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Für das prestigeträchtige italienische Mineralwasser Valverde von Spumador hat Matteo Thun eine neue Glasflasche entwickelt, die das Produkt aus der Masse heraushebt. Sie wird von O-I aus reinem, transparentem Weißglas in Deutschland und Italien produziert.

Valverde Mineralwasser ist eines der klarsten und leichtesten Wässer der Welt. Die Quelle liegt im Valsesia Tal, am Fuße des Mont Rosa in den italienischen Alpen. Dieses unverschmutzte und geschützte Naturgebiet bringt Wasser hervor, das natürlich mikrobiologisch rein ist und mit einem Mineralstoffgehalt von nur 37,5 mg/l sehr wenig mineralisiert ist. Dank seines geringen PH-Werts (6.3) und des niedrigen Natriumgehalts (3.4 mg/l), fördert Valverde die Gesundheit, da es den Flüssigkeitsstoffwechsel unterstützt und die Zellerneuerung verbessert.

Der bekannte Architekt und Designer Matteo Thun nahm die Herausforderung an Wasser Form zu geben und eine Flasche zu entwerfen, die die besonderen Eigenschaften von Valverde verkörpert. Die Wahl von Glas als Material war schnell klar: Glas steht für ein Premium-Image, das den Wert des Inhalts widerspiegelt. Es ist rein, inert und umweltfreundlich. So schützt und präsentiert es das Produkt optimal. Aus diesem Grund haben sich Matteo Thun und Antonio Rodriguez bei ihrem Entwurf einer speziellen Flasche für ein hochwertiges Mineralwasser für Glas entschieden. Der Ausgangspunkt bei der Entwicklung des Designs war, sich von Konzepten wie Leichtigkeit, Wahrnehmungsgeschwindigkeit, Genauigkeit und Lesbarkeit der Form, Vielfältigkeit und Beständigkeit inspirieren zu lassen. Matteo Thun erläutert: "Die ganze visuelle Identität der Flasche wird von Schlichtheit und Eleganz geprägt. Wasser steht dabei mit seiner Transparenz und Reinheit im Vordergrund. Als Kontrast dazu haben die metallischen Labels in außergewöhnlichen Farben einen starken Effekt. In Türkis, Lichtgrün und Fuchsia unterscheiden sie die stillen, leicht sprudelnden und stärker sprudelnden Sorten."

Die Form der Flasche ist schlicht: mit einer ebenmäßigen Form und einem eleganten Hals. Ein transparentes Etikett zeigt das Valverde Logo in Weiß unter einem stilisierten Wappen. Auf der Rückseite der Flasche stehen auf einem metallischen Etikett die Wasseranalyse, sowie Verbraucherinformationen. Durch die Kombination des Valverde-Logos auf dem metallischen Hintergrund entsteht im Zusammenspiel mit dem Wasser in der Flasche ein interessantes, auffälliges Lichtspiel. Die Wirkung dieses schlichten, modernen Designs wurde bereits erkannt. Die Flasche gewann den Water Innovation Award 2008 bei den angesehenen International Awards.

O-I hat es geschafft in Zusammenarbeit mit Matteo Thun und Spumador das ursprüngliche Design für die industrielle Produktion fit zu machen. In drei Monaten wurden drei Millionen Flaschen produziert. O-I stellt die 750ml Weißglas-Flasche in Deutschland und die 500ml und 1000ml Flaschen in Italien her. Beide Versionen aus Italien werden aus industriellem Weißglas produziert. Die 750ml Flasche richtet sich an das gehobene Gastronomie-Segment und wird in Italien, England, Deutschland, den USA, Japan, Singapur, Russland und den Vereinigten Arabischen Emiraten vertrieben. Das Wasser ist auch für den Eigenverbrauch zu Hause sehr beliebt. Stilbewusste Konsumenten schätzen immer stärker diese Art von Premiumprodukten. So wird in Italien die 1000ml-Flasche von Valverde in Städten und größeren Orten sehr erfolgreich über Getränkelieferdienste vertrieben.

Die drei Flaschengrößen sind, abhängig von Land und Markt, als Mehrweg- und Einwegflaschen erhältlich. Welche Art von Flasche auch genutzt wird, Glas ist eine der umweltfreundlichsten Verpackungsmaterialien der Welt. Mehrwegflaschen werden vom Konsumenten zum Händler zurückgebracht, nach der Reinigung neu befüllt und können so wieder und wieder verwendet werden. Einwegflaschen hingegen können recycelt werden, so dass aus ihnen unendlich oft neue Flaschen entstehen können, ohne dass sie an Qualität verlieren.

Über Spumador

Valverde Mineralwasser (www.valverdewater.com) wird von Spumador (www.spumador.com) hergestellt, einer der führenden italienischen Getränkehersteller mit 121-jähriger Unternehmensgeschichte. Um den Anforderungen eines anspruchsvollen und sich ständig ändernden Marktes gerecht zu werden, ist Spumador immer auf der Suche nach innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten. Das ist auch der Grund für die breite Produktpalette des Unternehmens. Sie umfasst diverse alkoholfreie Getränke: Mineralwasser, kohlensäurehaltige- und funktionelle Erfrischungsgetränke, Fruchtsäfte sowie Sport und isotonische Getränke.

O-I Sales & Distribution Germany GmbH

Täglich werden Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit Konsumgütern in Verpackungen des O-I Konzerns versorgt. Das Unternehmen ist der führende Hersteller von Glas-Verpackungen in Europa, Nordamerika, im Asien-Pazifik-Raum und in Südamerika. Die zu 100 Prozent recycelbaren Produkte aus dem Hause O-I garantieren für die darin abgefüllten Lebensmittel ausgezeichneten Geschmack und absolute Reinheit sowie optische Attraktivität und Wertigkeit. Der 1903 gegründete Konzern beschäftigt heute über 23.000 Mitarbeiter und verfügt über 80 Werke in 22 Ländern. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2008 betrug insgesamt 7,9 Milliarden US-Dollar. Mehr Informationen stehen unter http://www.o-i.com zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.