Für den guten Start ins Berufsleben: NTS berät HTL-Schüler aus dem Informatikbereich zum Thema "Bewerbungen & Jobs"

(PresseBox) (Wilhering, ) Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr kann sich der europäische Marktführer für Point of Service- und Retail Management-Lösungen, NTS New Technology Systems, über lebhaften Besuch freuen: Nach einer Informationsveranstaltung für Schüler der österreichischen Bundeshandelsakademie im Februar standen die Software-Spezialisten von NTS am 5. März 2009 den Schülern der Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) für EDV und Organisation beratend zur Seite stehen. „Die HTL-Leonding ist für uns ganz klar die ‚Kaderschmiede’, die den Großteil unserer Entwicklungsabteilung qualifiziert. Daher unterstützen wir die Lehranstalt natürlich gern als Sponsor und Partner“, erklärt Ing. Markus Dunzinger, Head of Development der NTS New Technology Systems GmbH (www.ntswincash.com).

Die Vorträge zu den Anforderungen im Unternehmen, den potentiellen Arbeitsfeldern und den langfristigen Aussichten für die Schüler bei NTS informieren deshalb nicht nur, sondern sprechen auch genau die richtige Zielgruppe an. Über 70 Prozent der in der NTS-Entwicklungsabteilung tätigen Mitarbeiter haben die HTL-Leonding besucht – und arbeiteten später direkt an „NTSwincash“, dem Herzstück des erfolgreichen Softwareunternehmens. Die hocheffiziente Lösung vernetzt große Unternehmen mit all ihren Filialen und bereitet gesammelte Daten aus Verkauf, Vertrieb und Marketing für ein effizientes Betriebsmanagement in Echtzeit auf. „Derart umfassende Lösungen für Unternehmen setzen natürlich hervorragend ausgebildete Entwickler voraus. Deshalb unterstützen wir die HTL-Leonding nicht nur mit Berufsinformationsveranstaltungen, sondern beteiligen uns auch aktiv mit einem Jurymitglied am schulinternen Projekt-Award und bieten Plätze für Pflichtpraktika an“, beschreibt Schrammel die Kooperation.

Dass sich ein solches Engagement für die Zusammenarbeit von Industrie und Forschung rechnet, hatte NTS schon im Sommer 2008 erfolgreich belegt: Gemeinsam mit Studenten der TU Wien war die Lösung „NTSwincash distributor“ vollständig geupdatet und erweitert worden. Die Ergebnisse übertrafen auf Anhieb alle Erwartungen. „Wir hoffen auf zahlreiche Bewerbungen für unsere Entwicklungsabteilung. Denn hier besteht konkreter Bedarf“, betont Dunzinger.

Weitere Informationen unter www.ntswincash.com

NTS Retail

Die im Jahr 1997 in Linz gegründete New Technology Systems GmbH ist auf die Entwicklung von Kassen- und Retail-Management-Software spezialisiert. Mit „NTSwincash“ hat das österreichische Unternehmen, das sein Head Office in Wilhering unterhält, eine umfassende Lösung entwickelt, die von einer easy-to-use-Kassenlösung als Front End für externe ERP-Systeme bis hin zum umfassenden Retail-Management-System eine breite Palette an effizienten Features beinhaltet. Hierzu zählen Module für die Steuerung und Kontrolle von u.a. Vertriebskanälen, Promotions, Warenbewegungen und Reparaturaufträgen. Zu den Kunden von NTS zählen führende Konzerne wie mobilkom, Telefonica / o2, Vodafone, T-Mobile, Swisscom, Orange, E-Plus und Medion.

Internet: www.ntswincash.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.