NovaStors Enterprise-Flatrate senkt Storage-Kosten um bis zu 80%

NovaStor präsentiert auf der CeBIT 2009 NovaBACKUP DataCenter HiBack ixT mit einer Enterprise-Flatrate zur Kosten senkenden Datensicherung in Unternehmen

(PresseBox) (Rotkreuz / Schweiz, Hamburg / Deutschland, ) Datensicherungsspezialist NovaStor (www.novastor.de) präsentiert vom 3. bis 8. März 2009 auf der CeBIT in Hannover in Halle 2 auf Stand D 44 seine Enterprise-Datensicherung NovaBACKUP DataCenter HiBack ixT. Die plattform- und hardwareunabhängige Software senkt Storage-Kosten mit höchster Performance, Zuverlässigkeit und unbegrenzter Skalierbarkeit. Das Flatrate-Lizenzmodell, das NovaStor auf der CeBIT 2009 vorstellt, bietet Unternehmen zudem finanzielle Planungssicherheit für höhere Flexibilität und eine Kostenreduktion um bis zu 80% gegenüber anderen Lösungen.

Dass leistungsfähiges Enterprise Backup ohne komplizierte Preislisten und Lizenzmodelle auskommt, zeigt NovaStors robuste und beliebig skalierbare Lösung NovaBACKUP DataCenter HiBack ixT. Für eine Flatrate, die meist unter den Wartungsverträgen etablierter Anbieter wie Symantec, EMC oder Commvault liegt, bietet NovaStor nicht nur Datensicherheit für alle Systeme, sondern auch lokalen Support, ein Jahr Maintenance und die kostenfreie Vor-Ort Installation. Die Flatrate für HiBack ixT umfasst Datensicherheit für sämtliche Betriebssysteme und unterstützt alle gängigen Speichermedien. Nutzer der Flatrate können zudem ohne Zusatzkosten aus allen Optionen und Modulen frei wählen, um unternehmensweit sämtliche kritischen Anwendungsdaten zu schützen.

NovaBACKUP DataCenter HiBack ixT - Enterprise Data Protection von NovaStor
HiBack ixT hat sich im Einsatz bei internationalen Großunternehmen seit Jahren bewährt. Die überdurchschnittliche Leistung zählt neben den geringen Betriebskosten und der hohen Stabilität und Fehlertoleranz zu den Eigenschaften, die HiBack ixT zu einem der führenden Systeme für die plattformneutrale Datensicherung in flexiblen IT-Umgebungen machen.
Auch im Enterprise-Bereich grenzt NovaStor sich mit innovativen Lizenzmodellen von der internationalen Konkurrenz ab und macht Datensicherung zu einem kalkulierbaren Posten. Zudem gilt für HiBack ixT eine 30-tägige Gewähr, innerhalb derer Unternehmen vom Kauf zurücktreten können.
Weitere Informationen und das Datenblatt zu HiBack ixT finden Sie im Produktbereich von NovaStors Website unter www.novastor.de.

NovaStor GmbH

NovaStor (www.novastor.de) ist ein führender, international tätiger Anbieter von Softwarelösungen für Datenverfügbarkeit und -sicherheit. Das Angebot von NovaStor umfasst Software, SaaS-Lösungen und -Services für lokales und Online-Backup, Restore und Retention geschäftskritischer Daten. Damit deckt NovaStor ein breites Anwendungsgebiet ab - vom mobilen Anwender über Fachabteilungen bis zu internationalen Rechenzentren (Service Provider). Die kostenoptimalen Lösungen von NovaStor sind Hersteller- und Hardware-neutral. Sie erzielen im bestehenden und künftigen IT-Umfeld des Kunden den technologisch und wirtschaftlich optimalen Nutzen.

NovaStor ist in der Schweiz (Rotkreuz), Deutschland (Hamburg) und USA (Simi Valley) und durch Partnerunternehmen in zahlreichen weiteren Ländern vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.