NovaStor präsentiert neue SaaS-Technologien und -Strategien auf der HostingCon 2010

NovaStor stellt Service Providern auf Stand 241 der HostingCon die SaaS-Plattform NovaBACKUP xSP vor und berät Anbieter mit Blick auf ihr Geschäftsmodell

(PresseBox) (Zug, ) NovaStor, der Spezialist für lokale und Online-Datensicherheit, präsentiert sich als Aussteller auf der weltgrößten Messe für Service Provider, der HostingCon 2010, vom 19. bis 21. Juli in Austin, Texas, USA.

Der Berkley’s School of Management zufolge werden in den nächsten 3 Jahren mehr Daten gespeichert als in den letzten 40.000 Jahren zusammen. Heute haben auch kleine Firmen häufig schon mehrere Terabyte Daten, die verwaltet und gesichert werden müssen. NovaStors SaaS-Technologie NovaBACKUP xSP ermöglicht es Service Providern und Systemintegratoren, von dieser Entwicklung zu profitieren. Mit NovaBACKUP xSP können sie ihren Kunden Backup as a Service (BaaS) anbieten und so an dem am schnellsten wachsenden Segment der Cloud-Revolution Teil haben.

NovaStor präsentiert auf der HostingCon die neueste Version von NovaBACKUP xSP und demonstriert, wie Unternehmen mit einem professionellen Online-Backup-Dienst ihren Umsatz steigern können. NovaBACKUP xSP ist geräte- und ortsunabhängig und ermöglicht es Service Providern, lokales und Online-Backup in einer einzigen Software kombiniert anzubieten. Detaillierte Informationen zu technischen Eigenschaften der Software und zu Marktchancen und -potenzialen für Backup- und Datensicherungsdienste hält NovaStor auf der HostingCon 2010 für Interessenten bereit.

Messebesucher haben zudem die Möglichkeit, vorab einen Blick auf die Version 12 von NovaBACKUP xSP zu werfen, deren Verfügbarkeit für das vierte Quartal 2010 geplant ist. Die neue Version wird wichtige neue Funktionen beinhalten, wie eine zentrale Management-Konsole und eine verbesserte Datendifferenzierung.

Ergänzend präsentiert NovaStor seine Datensicherungslösung für Netzwerke in Unternehmen: NovaBACKUP DataCenter sichert heterogene, dynamische Umgebungen an verteilten Standorten mit tausenden von Servern und Arbeitsplätzen und mehreren Petabyte Daten.

„Das explosionsartige Datenwachstum, das über die nächsten Jahre zu erwarten ist, bietet Service Providern, Händlern und Hosting-Firmen eine einmalige Gelegenheit ihren Umsatz mit Backup-Angeboten zu steigern. Auf der HostingCon möchten wir nicht nur unsere Produkte vorstellen, sondern beraten Interessenten auch mit Blick auf aktuelle Marktentwicklungen und -chancen. Damit liefern wir unseren Kunden und Interessenten einen handfesten Nutzen, der sich leicht in bares Geld umsetzen lässt“, so Stefan Utzinger, CEO bei NovaStor.

Interessenten aus Deutschland steht NovaStor unter info@novastor.de oder telefonisch unter +49 (40) 638 09 0 gern zu den Themen, die auf der HostingCon vorgestellt werden, zur Verfügung.

NovaStor GmbH

NovaStor (www.novastor.de) ist ein führender, international tätiger Anbieter von Softwarelösungen für Datenverfügbarkeit und -sicherheit. Als einzige Lösungen auf dem Markt verbinden NovaStors Software-Produkte lokale Datensicherung mit umfangreichen Funktionen für die Online-Sicherung und –Wiederherstellung. NovaStors SaaS-Lösung erlaubt Service Providern Cloud bzw. Online-Datensicherung als Dienst anzubieten.
NovaStor deckt ein breites Anwendungsgebiet ab - vom mobilen Anwender über Fachabteilungen bis zu internationalen Rechenzentren (Service Provider). Die kostenoptimalen Lösungen von NovaStor sind Hersteller- und Hardware-neutral. Sie erzielen im bestehenden und künftigen IT-Umfeld des Kunden den technologisch und wirtschaftlich optimalen Nutzen.

NovaStor ist in der Schweiz (Zug), Deutschland (Hamburg) und USA (Agoura Hills) und durch Partnerunternehmen in zahlreichen weiteren Ländern vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.