NorCom Information Technology AG: Wachstumssprung im ersten Quartal 2010

(PresseBox) (München, ) .
- Gesamtleistung mit 9,6 Mio. EUR knapp 20 Prozent über Vorjahresniveau
- Erweitertes Produktportfolio eröffnet neue Märkte

Der NorCom-Konzern steigerte seine Gesamtleistung im ersten Quartal (01.01. bis 31.03.10) von 8,1 Mio. EUR im Vorjahr auf rd.9,6 Mio. EUR. Dies entspricht einer Steigerung von knapp 20 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei 0,2 Mio. EUR.

in Mio. EUR
1. Quartal 2010
Gesamtleistung 9,6
EBIT 0,2

1. Quartal 2009
Gesamtleistung 8,1
EBIT +0,0

Geschäftstätigkeit

Sowohl das Consulting als auch der Produktbereich der NorCom AG haben sich im ersten Quartal sehr positiv entwickelt und trugen zur Steigerung der Gesamtleistung bei. Erfreulich ist insbesondere, dass auch die Tochter Value & Risk wieder ein positives Ergebnis melden kann.

Im Consulting ist NorCom voll ausgelastet und baut nach wie vor konstant Personalsubstanz auf. Im Bereich NCPower lag der Fokus im ersten Quartal 2010 zum einen darauf, die gewonnenen Aufträge aus 2009 erfolgreich abzuwickeln. Zum anderen wurden auf der NAB Show in Las Vegas/USA Neuheiten wie die NCPower iPhone App und NCPower als Softwareas-Service (SaaS) vorgestellt. Ebenso konnten wichtige Kontakte zu Partnern im nordamerikanischen Markt geknüpft werden, der neben Europa, Russland und dem Mittleren Osten ein wichtiger Zielmarkt 2010 ist.

Ausblick

'Wir können mit der Entwicklung im ersten Quartal sehr zufrieden sein - 2010 gibt es für uns aber noch viel mehr zu holen. Insbesondere für NCPower erwarten wir eine hohe Umsatzdynamik', kommentiert Viggo Nordbakk, Vorstandsvorsitzender und Gründer der NorCom AG die Quartalszahlen. 'Die NAB hat gezeigt, dass sich die Stimmung in der Broadcast-Branche aufhellt. Durch die stetige Erweiterung unseres Produktportfolios um Teillösungen und Variationen von NCPower sind wir mit einem breitgefächerten Angebot am Markt und festigen unsere Positionierung als Innovationsführer', so Nordbakk weiter. '20 Prozent Umsatzwachstum für den Konzern sind 2010 das Minimalziel.'

NorCom Information Technology AG

Die NorCom AG ist im General Standard der Deutschen Börse AG gelistet. Das Geschäftskonzept des 1989 gegründeten und international tätigen Unternehmens basiert auf den beiden Säulen Softwareprodukte und Consulting.

Im Bereich Softwareprodukte sorgt NorCom für einen reibungslosen Sendeablauf bei TV- und Rundfunkanstalten. Im Mittelpunkt der Produktpalette steht NCPower - ein Planungs-, Produktions-, Redaktions- und Managementsystem, das sämtliche multimediale Inhalte verarbeitet und eine umfangreiche Archiv- und Recherchefunktion zur Verfügung stellt.

Der Consulting-Bereich umfasst ein breites Spektrum an Dienstleistungen, die von der klassischen Management-Beratung über die Analyse von Geschäftsprozessen und deren Effizienzsteigerungen bis hin zur Netzwerkintegration und sicherheit gehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.