noeske netsolutions GmbH schafft Verbindung von ELO zur AS/400 Welt

(PresseBox) (Bad Homburg, ) Die noeske netsolutions GmbH bietet künftig mit dem nnAS/400 Connector eine native Anbindung zwischen Windows und AS/400. Damit ist es möglich, aus einer AS/400 Umgebung heraus alle Funktionalitäten der Dokumenten-Management-Software ELO zu nutzen.

Der Connector kann unabhängig von einer Terminalemulation aus nahezu allen AS/400 Applikationen aufgerufen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eigene Entwicklungen oder Branchenlösungen diverser Anbieter handelt. Aus der AS/400 werden die Dokumente direkt aufgerufen und am PC Bildschirm z. B. mit einem zweiten Monitor angezeigt. Die Kommunikation mit der AS/400 findet direkt mit dem ELOprofessional-, ELOenterprise- oder nnJava Client für ELO statt.

Über die einfach zu strukturierende Ablageoberfläche ermöglicht ELO eine optimale Verwaltung von Vorgangs- und aktionsbezogenen Unternehmensdokumenten. Automatische Versionsverwaltung, Wiedervorlage und logische Kopien erlauben ein effektives Handling bei der Dokumentenbearbeitung. Hierbei sind alle Office-Applikationen sowie Fax und E-Mail nahtlos in ELO eingebunden. Der Client umfasst die standardmäßige Anbindung an MS-Outlook/MS-Ex-change sowie die volle Integration in alle MS-Office-Produkte. Die Übernahme, Verwaltung und Generierung von Akten- und Strukturzeichen ist ebenfalls im Umfang enthalten.

ELO Dokumenten-Management hat eine offene Systemarchitektur und bietet eine zukunftssichere Plattform für die Unternehmensdokumente.

noeske netsolutions GmbH

Die noeske netsolutions GmbH hat sich darauf spezialisiert, die Dokumenten-Management- und Archivierungslösung ELO des DMS-Anbieters ELO Digital Office an den konkreten Branchen- bzw. Kundenbedarf anzupassen und die damit verbundenen Geschäftsprozesse zu optimieren. Die inzwischen mehr als 100 realisierten ELO Projekte zeigen das Know-how des heute acht Mitarbeiter starken Teams. Durch die alleinige Spezialisierung rund um das Produkt ELO zählen sowohl der kleine Handwerksbetrieb als auch weltweit etablierte Konzerne zum Kundenstamm der noeske netsolutions. So umfasst die derzeitige Kundenliste unter anderem Unternehmen wie Kuraray Europe GmbH, Jung, DMS & Cie. AG, Herbalife Deutschland, American Express International Deutschland GmbH, Lufthansa Technik Logistik und viele andere.

Zum Lösungsumfang der noeske netsolutions gehören Frontend-Integrationen in Webportale, sowie ELOenterprise-Installationen z.B. auf Basis von IBM WebSphere, BEA WebLogic, Apache Tomcat und anderen Plattformen.

Darüber hinaus bietet noeske netsolutions auch hilfreiche Module an, wie nn-WebForm zur Formularbearbeitung im Inter- und Intranet, nn-WebClient für die Portalintegration sowie spezifische Adapter wie den nn-AS/400 Connector oder den nn-Connect für die Integration von beliebigen Applikationen, wie marktgängige ERP- und CRM-Systeme.

Zum noeske-Angebot zählen außerdem: Workflow-Lösungen für den Bereich der automatisierten Eingangsrechnungsverarbeitung, Spesen-, Genehmigungs- und beliebige weitere Workflowszenarien, die ohne Programmierung, webbasierend, zur Verfügung stehen. Das komplette Produktangebot mit den aktuellen Beschreibungen ist auf der Webseite unter www.noeske.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.