The Study Award 2014 goes to ...

Night Star Express unterstützt beste Absolventin des Studiengangs „Green Business Management“ der Unternehmerhochschule BiTS in Iserlohn

(PresseBox) (Unna, ) Zum vierten Mal in Folge hat der Nachtexpressdienstleister Night Star Express den besten Absolventen des Studiengangs Green Business Management der Unternehmerhochschule BiTS (Business and Information Technology School) in Iserlohn unterstützt. Ausgezeichnet wurde die diesjährige Preisträgerin beim Bachelorball der BiTS in Iserlohn am 14. November 2014.

Im Rahmen des feierlichen Absolventenballs der BiTS am vorletzten Freitag in der Parkhalle Iserlohn verlieh Night Star Express den Study Award 2014. Stefanie Franke (25) nahm die Auszeichnung von Matthias Hohmann, Geschäftsführer Night Star Express GmbH Logistik, Unna, entgegen. Die aus Hemer stammende Absolventin sicherte sich den Titel "Bester Bachelor of Science - Green Business Management" über exzellente Noten während des gesamten Studiengangs sowie der Benotung ihrer Abschlussarbeit "Bionik im Management" mit 1,4.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über Night Star Express GmbH Logistik

Night Star Express - ein Zusammenschluss von sieben mittelständischen Speditionen - agiert seit der Gründung im Jahr 1993 bundesweit im Bereich der Nacht-Zustelldienste. Der systemgeführte Nachtexpress holt die Kundensendungen bis zum späten Nachmittag ab und stellt diese in der folgenden Nacht bis spätestens acht Uhr (vielfach erheblich eher) quittungslos innerhalb Deutschlands zu.

Nachtexpress-Dienstleister machen die Nacht zum Tag und damit zu einer wertvollen Zeitreserve für Produktions- und Servicebetriebe. Trotz der Situation, dass sie über ähnlich ausgeprägte Servicemerkmale wie "tagaktive" Express-Unternehmen verfügen, gibt es doch einen elementaren Unterschied, der die Nachtzustellung eher zu einem Stammkunden- als zum adhoc - Geschäft werden lässt: Zum Zeitpunkt der Auslieferung liegen die Empfänger vielfach noch im Bett. Beliefert werden vorher exakt definierte Orte wie der Kofferraum des Servicefahrzeuges, die Lagerhalle oder Depotboxen, zu denen über die Herausgabe von Schlüsseln seitens des Empfängers direkter Zugang besteht. Für die Empfänger der Sendungen besteht daher der Vorteil, keine Personalkapazitäten für die Warenannahme vorhalten zu müssen. Eine Zusammenarbeit, die auf Vertrauen und Qualität beruht.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer