Nexsan erweitert Angebot mit den iSeries-Produkten um iSCSI-SAN-Lösungen

Kleinere und mittelständische Unternehmen profitieren von modernen Storage-Diensten, flexiblen Einsatzmöglichkeiten (iSCSI, Fibre Channel, NAS) und der Möglichkeit, Kapazitäten mittels Speichervirtualisierung bedarfsgerecht auszubauen

(PresseBox) (Thousand Oaks, Kalifornien, ) Nexsan bietet mit den ab sofort verfügbaren iSeries-Modellen erstmals iSCSI-SAN-Lösungen an. Die neuen in zwei verschiedenen Konfigurationen bei den autorisierten Value-Added Resellern erhältlichen Storage-Appliances stellen eine wirtschaftlich attraktive Alternative für kleinere und mittelständische Unternehmen (KMUs) dar, die ein iSCSI-SAN der Enterprise-Klasse aufbauen möchten. Die iSeries-Komplettlösungen lassen sich verglichen mit heute verfügbaren Produkten dieser Kategorie flexibler einsetzen, sind skalierbarer, bieten einen breiteren Funktionsumfang und sind zudem einfach zu installieren und zu handhaben. Sie eignen sich für den Einzelbetrieb ebenso wie den Einsatz in vollständig virtualisierten IT-Umgebungen. Die Kosten für die iSeries-Produkte hängen maßgeblich von der gewählten Konfiguration ab, der Preis für eine Einstiegsvariante mit 5 TB gibt Nexsan mit unter 20.000 Euro an.

Die Nexsan iSeries

Die Nexsan iSeries zeichnen sich neben den zahlreichen integrierten Storage-Funktionalitäten auch dadurch aus, dass sich Leistung und Kapazität unabhängig voneinander skalieren lassen. Jedes System verfügt über mehrere iSCSI- und Fibre-Channel-Ports, dies gewährleistet eine einfache Einbindung in bestehende Systemlandschaften. Darüber hinaus werden NAS-Konfigurationen unterstützt. Gegenüber vergleichbaren Lösungen bieten die Storage-Appliances die doppelte Kapazität und sind bis zu einem Petabyte skalierbar, die Kosten hierfür liegen jedoch deutlich unter denen von Mitbewerbsprodukten. Zur Ausstattung zählt zudem ein vollständiges Paket an Enterprise-Storage-Services, mit denen sich die Virtualisierung von Speicher, die Erstellung von Snapshots, die Datenreplizierung, - spiegelung oder –migration einfach durchführen lassen. Insbesondere die Möglichkeit der Speichervirtualisierung zahlt sich aus, da sich das System bei steigenden Kapazitätsanforderungen ohne weitere Investitionen jederzeit an den vorherrschenden Bedarf anpassen lässt. Der ganzheitliche Ansatz vereinfacht Unternehmen die Kalkulation, da im Gegensatz zu Mitbewerbsprodukten keine weiteren versteckten Kosten und Lizenzgebühren anfallen.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale

- Speichervirtualisierung: Bedarfsgerechter Kapazitätsausbau und eine intelligente Automatisierung von Routineaufgaben
- Hohe Performance: Der Einsatz eines einzigen Systems mit hoher Dichte ermöglicht den gleichzeitigen Betrieb zahlreicher anspruchvoller Anwendungen mit hohen Leistungsanforderungen
- SAS- und/oder SATA-Festplatten im gleichen Storage-Chassis: Flexible Einsatzmöglichkeiten und eine hohe Skalierbarkeit zu geringen Kosten
- VMware-zertifiziert: Hohe Leistung sowohl in physikalischen als auch in virtuellen Umgebungen
- Einfache Installation, Inbetriebnahme und Verwaltung: Assistenzprogramme (Wizards) erleichtern die Einrichtung, die Administration und die zentrale Verwaltung von Volumes, Snapshots, die HA/Datenreplizierung, die Datenspiegelung und –migration.
- Leistungsstärke: Bis zu vier RAID-Engines pro Speichersystem
- Nexsans AutoMAID-Energiespartechnik: Bis zu 60 Prozent geringere Energiekosten bei gleichbleibender Anwendungsleistung
- Unterstützung entscheidender Anwendungen: Storage-Pooling, Servervirtualisierung, Archivierung
- Extrem reaktionsfähige Hochgeschwindigkeitsarchitektur: HyperTransport-Bus, Real-Time OS, Netzwerk-Chipset der Enterprise-Klasse
- Vollständig redundanter Aufbau, ausgelegt auf 99,999prozentige Verfügbarkeit

Zitate

„Mit der Einführung der iSeries erweitern wir unser Produktangebot um iSCSI-SAN-Lösungen, die genau auf die derzeitigen Wünsche unserer Kunden zugeschnitten sind. Hierzu zählen in erster Linie flexible Einsatzmöglichkeiten, ein breiter Funktionsumfang und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Bei der Entwicklung der iSeries-Appliances stand für uns im Vordergrund, eine bezahlbare Lösung zu schaffen, die in punkto Storage-Services, Datenschutz und Skalierbarkeit keine Wünsche offen lässt. Unsere Vertriebspartner stehen mit den iSeries-Modellen nun Lösungen zur Verfügung, die eine Alternative zu den bislang erhältlichen Produkten in diesem Segment darstellen. Und ihnen ermöglichen das Potenzial, dass dieser Wachstumsmarkt bietet, noch besser auszuschöpfen.“
Bob Woolery Senior Vice President Marketing, Nexsan Technologies

„Nexsan hat frühzeitig erkannt, dass sich die in der Storage-Branche geltenden Regeln im vergangenen Jahr immens verändert haben. Mit den iSeries-Produkten stehen Resellern wettbewerbsfähige iSCSI-Lösungen zur Verfügung, die genau auf die Anforderungen der Kunden zugeschnitten sind.“
David Holloway, Executive Vice President Pacdate, Nexsan-Reseller

Nexsan Technologies Ltd.

Das im Jahr 1999 gegründete Unternehmen Nexsan Technologies entwickelt und vertreibt sichere, zuverlässige und in hohem Maße energiesparende Speicherlösungen, die sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen und auf Grund ihres innovativen Konzepts am Markt als führend angesehen werden. Zum Angebotsspektrum zählen leistungsstarke Storage-Appliances und modular aufgebaute Disk-Storage-Systeme mit einer hohen Speicherkapazität. Die als Primär- und Sekundärspeicher einsetzbaren Produkte eignen sich unter anderem für Unternehmen, die nach Lösungen zur Speicherung, Archivierung sowie schnellen Bereitstellung von „Fixed Content“ – langlebigen Informationen wie E-Mails oder medizinischen Bildern, die nicht mehr verändert werden sollen – suchen, oder ihre Datensicherung plattenbasiert durchführen möchten. Ebenso sind sie für Firmen ideal, deren Storage-Umgebung unterschiedlichsten gesetzlichen Auflagen entsprechen und damit geltende Compliance-Anforderungen erfüllen muss. Anwendung finden die Nexsan-Systeme zudem dann, wenn mit digitalen Videoüberwachungssystemen gearbeitet wird oder eine hohe Zahl an Rich-Media-Daten zu speichern ist. Rund um den Globus vertrauen heute sowohl kleinere und mittelständische Unternehmen ebenso wie große weltweit agierende Konzerne sowie Einrichtungen der öffentlichen Hand auf die bewährten Produkte des Herstellers mit Hauptsitz in Thousand Oaks, im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien. Diese können exklusiv über das Vertriebsnetz des Anbieters bezogen werden, zu dem ausgewählte Value Added Reseller (VARs), Original Equipment Manufacturers (OEMs) und Systemintegratoren zählen. Weitere Informationen über Nexsan lassen sich im Internet unter der folgenden Adresse abrufen: www.nexsan.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.