Die Krise wird fühlbar - Kurzarbeit nimmt zu

Aber was viele nicht wissen: Unternehmen können Ihre Mitarbeiter während der Kurzarbeit qualifizieren lassen. Die Lehrgangskosten sind über den ESF* gefördert und können bis zu 80% erstattet werden.

(PresseBox) (Hamburg, ) Ob WeGebAU, also die Weiterbildung von gering Qualifizierten und älteren Arbeitnehmern, oder Kurzarbeit. Viele Unternehmen scheinen immer noch nicht alle Förderungsmöglichkeiten zu nutzen, die Ihnen der Staat bietet. Meldet ein Unternehmen Kurzarbeit an, dann kann es zeitgleich angeben, ob es seine Mitarbeiter während dieser Zeit qualifizieren lassen möchte. Die Arbeitsagentur prüft die Förderungswürdigkeit des Unternehmens und sobald diese bestätigt ist, können die Mitarbeiter an den gewünschten Seminaren und Zertifizierungen teilnehmen. Parallel läuft WeGebAU, die Weiterbildungskampagne des Bundes – die kostenlose Schulung von ausgewählten Mitarbeitern.

„Die Krise sinnvoll nutzen“. Das ist das Motto der Unternehmen, die Ihre Konkurrenzfähigkeit nicht zuletzt an der Qualifikation und Motivation ihrer Mitarbeiter bemessen.

Und damit Fortbildung zeitlich und inhaltlich so flexibel wie möglich funktioniert, bietet New Horizons neben Klassenraumtraining und Videotraining seine innovative Lernmethode WalkIn™ an. Bereits seit 2006 wird dieses Trainingskonzept bei New Horizons durchgeführt. Bis zu 30% Zeit- und Kostenersparnis konnten damit im Vergleich zu herkömmlichen Trainingsmethoden erreicht werden. Microsoft zeichnete das WalkIn™ mit dem „Partner of the Year Award for Learning Solutions“ aus.
New Horizons präsentiert sich mit WalkIn™ im Rahmen der CeBIT in Halle 6 „Learning and Knowledge Solutions“ Stand B46/1.

Die geförderten Seminare von New Horizons sind nach AZWV durch den TÜV Süd als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen sog. Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100%. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.
*Europäischer Sozialfond

New Horizons Computer Learning Center in Germany GmbH, Franchise Zentrale DACH

Mit mehr als 300 Centern in 60 Ländern ist New Horizons eines der weltgrößten, unabhängigen IT-Schulungs- und Trainingsunternehmen und bietet seit über 25 Jahren eine Vielzahl von innovativen und ausgezeichneten Technologie- und Unternehmens-Trainings an.
Seit 1982 ist New Horizons kontinuierlich gewachsen und eröffnet eine größere Seminarvielfalt und -verfügbarkeit als andere vergleichbare IT-Trainingscenter. Wir sind weltweit größter, unabhängiger Schulungspartner von Microsoft, Novell und Lotus. Zu unserem Schulungsumfang gehören aber auch Oracle, Linux
und Cisco.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist New Horizons an mittlerweile 13 Standorten vertreten. Namhafte Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft vertrauen zur Weiterbildung ihrer Mitarbeiter auf uns. Darüberhinaus schulen wir Teilnehmer aus geförderten Maßnahmen (AZWV) die später zu 90% erfolgreich an Unternehmen weitervermittelt werden können. Neben klassischen Seminarmethoden haben wir das von uns entwickelte WalkIn(tm) Lernkonzept fest etabliert - ein individuelles, videobasiertes, durch Mentoren gecoachte Training für IT-Fachkräfte. Wir sind Microsoft Gold Certified Partner und bieten unseren Teilnehmern zu Ihrem Lernerfolg umfangreiche Test- und Zertifizierungsmöglichkeiten an.

New Horizons Computer Learning Centers in Germany GmbH
Wandsbeker Königstraße 19-21, DE-22041 Hamburg
www.NewHorizons.de, www.walkin.de, www.sonic-ps.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.