RIA World - Erstveranstaltung etabliert sich im Markt

(PresseBox) (München, ) Zeitgleich zur Internet World fand vom 23. - 24. Juni die RIA World statt. Die Web 2.0-Entwicklerkonferenz mit zehn Top-Referenten im ICM München bot einen Querschnitt durch die Welt der Rich Internet Application-Entwicklungen von Microsoft, Adobe und Sun und beeindruckte die teilnehmenden Software-Entwickler, Agenturen und Webmaster durch Aktualität und Marktrelevanz. Besonders Simon Ritter, Technology Evangelist von Sun Microsystems begeisterte mit seiner Eröffnungskeynote.

Konferenz und Workshops boten kompaktes Fachwissen

Im zweigleisigen Kongress wurden verschiedene Technologien, wie z. B. Silverlight, Flex und JavaFX hinsichtlich Umsetzungsmöglichkeiten, Interaktivität und Nutzungskomfort gegenüber gestellt. Welche Möglichkeiten für den Unternehmenseinsatz bestehen, wie sie mit dynamischen Sprachen und mobiler Kommunikation eingesetzt werden können, wurde heiß diskutiert. Vier Workshops am zweiten Konferenztag vertieften ausgewählte Themen, wie z.B. der Einstieg in Silverlight 2, die Erstellung dynamischer, interaktiver Applikationen, Möglichkeiten von Flex wie auch Applikationen für Apple's iPhone. Die Referenten lobten die extrem hohe Qualifikation und Spezifikation der Teilnehmer. Vor allem Workshops und Diskussionen waren von einer lockeren Atmosphäre geprägt. Die bestätigte, dass Referenten und Teilnehmer sich auf Augenhöhe austauschten.

Kleine aber feine Sonderschau in der Ausstellung

Integriert in die Fachausstellung der Internet World präsentierten sich mit Microsoft Deutschland und MAGIC Software Enterprises Unternehmen mit ihren RIA-Produkten und Lösungen. Am zweiten Messetag gab es im Fachprogramm der Messe 90 Minuten RIA-Vorträge zu iPhone-Applikationen, Open Source und Anwendungen für die Automobilindustrie. Die folgende Guided Tour unter kompetenter Führung begeisterte eine Gruppe sehr spezialisierter Fachbesucher.

Vor allem Microsoft war mit der Standpräsenz auf der RIA World Area sehr zufrieden. Sie profitierten auch von Teilnehmern aus dem Onlinebereich, die sich für Produkte der Webentwicklung wie z.B. Silverlight interessierten.

Mehr Infos zur RIA World unter www.riaworld.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.