Elektronischer Personalausweis, Micropayment und SEPA mischen die Karten im Payment-Markt neu!

Aktuelle Presseinformation zur PAYMENT 2010 – 5. Kongress für Zahlsysteme und Forderungsmanagement / 18.- 20. Mai 2010 in Frankfurt/Main

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Online-Händler, Payment-Anbieter und Finanzdienstleister erwarten in diesem Jahr viele Veränderungen bei Technologien, Kundenverhalten und den Rahmenbedingungen für Zahlsysteme und Payment-Prozesse. So rechnen Analysten bereits für 2010 mit einem Wachstum der Micropayment-Umsätze auf über 2 Mrd. Dollar, der einheitliche europäische Zahlungsraum mit SEPA eröffnet neue Perspektiven für grenzüberschreitende Zahlungsabwicklung und ab dem 1. November 2010 wird der neue elektronische Personalausweis in Deutschland eingeführt und revolutioniert die Sicherheit beim Bezahlen im Internet. So viele für alle Marktteilnehmer bewegende Innovationen hat der Payment-Markt seit langem nicht gehabt.

Die DEUTSCHE KONGRESS begleitet diese Entwicklung und analysiert auf der 5. PAYMENT vom 18. - 20. Mai 2010 gemeinsam mit Branchenkennern und Unternehmensvertreter diese aktuellen Entwicklungen. Ganz aktuell konnte Caroline Neufert, Gesamtprojektleiterin im Kompetenzzentrum neuer Personalausweis, für einen Vortrag gewonnen werden, der zeigt, welche rechtlichen und technischen Grundlagen mit dem neuen Personalausweis verbunden sind und welche aktuellen Ergebnisse aus Anwendungstests für die Einführung zum November 2010 vorliegen.

Im Zentrum steht dabei die neue eID-Funktion. Diese ermöglicht allen Nutzern sich auch gegenüber privatwirtschaftlichen Dienstleistungsanbietern, wie z.B. Online-Händlern auszuweisen und bietet somit zahlreiche Erleichterungen und größere Sicherheit für den E-Commerce:

- Eindeutige Authentifizierung des Käufers
- Eindeutige Identifizierung des Käufers und somit Wegfall der Identifizierung über Drittanbieter (Post-Ident)
- Eindeutige korrekte Adressangaben
- Einsatz von vielfältigeren Zahlungsarten aufgrund höherer Sicherheit
- Schutz vor Kreditkartenbetrügern
- Rechtskräftige Abschlüsse (auch) außerhalb der Geschäftszeiten

Die Teilnehmer der 5. Payment 2010 erfahren mehr über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, diskutieren deren Auswirkungen mit Fachkollegen aus ganz Deutschland und machen ihre Online-Aktivitäten fit für die wichtigsten Neuerungen im Online-Handel!

Nähere Informationen und das detaillierte Programm unter www.payment-kongress.de

Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH

DEUTSCHE KONGRESS ist unabhängig und informiert in hochkarätigen B2B-Veranstaltungen über Trendthemen. Sie bietet Führungs- und Fachkräften aus Wirtschaft, Industrie, Politik und Forschung Plattformen für Wissenstransfer und Meinungsaustausch.
www.deutsche-kongress.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.