USA: NDS übernimmt Systemintegration von interaktiven Anwendungen im tru2way-Standard für Cox Communications

(PresseBox) (Costa Mesa, USA, ) .
- Cox Communications erweitert tru2way-Plattform mit interaktiven Anwendungen; NDS übernimmt Systemintegration
- Start der tru2way-Anwendungen im Sommer – parallel zur Einführung einer neuen Benutzeroberfläche für Cox-Digitalreceiver; Systemintegration ebensfalls von NDS

NDS, der führende Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, gibt heute ein Großprojekt im Bereich Interaktiv-TV mit Cox Communications, einem führenden Kabelnetzbetreiber in den USA, bekannt. Cox startet im Sommer 2009 eine Vielzahl von fortschrittlichen Anwendungen für die „tru2way“-Digitalreceiver von Cox. NDS zeichnet für die Systemintegration verantwortlich. Die Anwendungen bieten den Abonnenten eine breite Palette von Unterhaltungs-, Mehrwert- und Servicediensten wie beispielsweise integrierte Telefonie, E-Mail, Nachrichten, Sport, Wetter, TV-Spiele und Filmvorschauen bis hin zu Horoskopen und Lottoergebnissen sowie einen interaktiven Kundensupport. Die tru2way-Technologie ist eine Software-Plattform, mit der Kabelnetzbetreiber, Consumer Electronics-Hersteller, Inhalteanbieter und Technologiedienstleister erweiterte Interaktivität zwischen CE-Geräten wie Fernsehern, Digitalreceivern und digitalen Videorekordern herstellen können.

Diese neuen Anwendungen wurden maßgeschneidert für eine neue Benutzer- und Navigationsoberfläche von Cox entwickelt. Auch hier übernimmt NDS die Systemintegration. Die Benutzeroberfläche gestattet einen intuitiven Umgang mit diesen Diensten und bindet weitere Cox-Services wie Video-on-Demand (VOD) und eine digitale Videorekorderfunktion (DVR) nahtlos ein. Das lineare TV-Angebot wie auch on-Demand-Inhalte werden dabei um umfangreiche redaktionelle Programminformationen ergänzt.

„Cox und NDS haben in enger Zusammenarbeit eine Benutzeroberfläche geschaffen, die intuitive Navigation und zukunftsweisende Services sinnvoll vereint“, so Steve Necessary, Vice President Video Strategy und Product Development bei Cox. „Die umfangreiche Erfahrung von NDS im Bereich Interaktiv-TV und Oberflächendesign war dabei für uns sehr wertvoll. Daher verläuft der Implementierungsprozess reibungslos und wir blicken nun auf den Start der neuen Services in diesem Sommer.“

„NDS freut sich dieses Großprojekt für Cox umsetzen zu können. Auf Basis unserer langjährigen Expertise in den Bereichen Oberflächendesign und elektronische Programmführung sind wir zuversichtlich, die Erwartungen von Cox für eine benutzerfreundliche, interaktive Plattform sogar zu übertreffen“, sagte Steve Tranter, Vice President Broadband und Interactive bei NDS.

NDS wird sein Lösungsportfolio für Benutzeroberflächen, EPGs und Designentwicklung für interaktive Anwendungen auf der Fachmesse NCTA in Washington, D.C. vom 1. bis 3. April 2009 am CableNET-Stand (ES-19) vorstellen. Um einen Gesprächstermin zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Katy Flores via Email: kflores@nds.com.

NDS Group Ltd.

NDS Group Ltd. entwickelt Pay-TV-Technologien und -Applikationen, die Betreibern die sichere Übertragung digitaler Inhalte auf Set-Top-Boxen, digitale Videorekorder, PCs, Mobiltelefone und andere multimediale Endgeräte ermöglichen. Mehr als 90 der weltweit führenden Pay-TV-Plattformen vertrauen auf Lösungen von NDS zum Schutz und Ausbau ihrer Angebote.
NDS VideoGuard® ist die weltweit marktführende Technologie zum Schutz von digitalen Inhalten und Services und ist in 114 Millionen Pay-TV-Haushalten im Einsatz. VideoGuard, die Technologie für Conditional Access (CA) und digitales Rechtemanagement (DRM), sichert Einnahmen von über US$ 50 Milliarden. NDS Middleware, darunter das Set-Top-Box-Betriebssystem MediaHighway®, arbeitet auf über 206 Millionen Endgeräten und ermöglicht eine Vielzahl von fortschrittlichen Diensten für Abonnenten. Die NDS-Technologie für digitale Videorekorder mit Fokus auf dem Lösungsangebot XTV® zählt mit allein 45 Millionen Einheiten weltweit zu den Marktführern. (Stand: 30. September 2011)

NDS setzt weiterhin auf kontinuierliche Investitionen in Forschung & Entwicklung. Der Hauptsitz von NDS ist Großbritannien; über 75% der mehr als 5.000 Mitarbeiter arbeiten an innovativen Entwicklungsvorhaben in den F&E-Zentren in China, Frankreich, Indien, Israel, Korea, Großbritannien und den USA. NDS hat viele Initiativen umgesetzt, um den CO²-Ausstoß des Unternehmens zu verringern und Digital TV-Abonnenten beim Energiesparen zu unterstützen. NDS Group Ltd. ist eine privatwirtschaftliche Firma im Besitz von Permira Funds und News Corporation.


Weitere Informationen in englischer Sprache auf www.nds.com.

Den NDS RSS-Feed finden Sie hier: http://feed43.com/...

Folgen Sie NDS auf Twitter: http://www.twitter.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.