Mit einem Klick aus dem Netz aufs Navi

(PresseBox) (Hamburg, ) Die NAVIGON AG vernetzt ihre Lotsen mit dem WorldWideWeb. Egal ob GoogleMaps, Map24 oder Hotelservice HRS: Mit einem Klick kann jetzt jedes beliebige Ziel vom PC auf das Navigationsgerät übertragen oder ein Button für die eigene Website nach Belieben kreiert werden.

Bisher lief die Reiseplanung so: Hotel buchen, Adresse notieren, ins Auto steigen, im Navigationsgerät das Ziel eintippen, losfahren. Dank NAVIGON entfällt jetzt ein umständlicher Zwischenschritt: Die Hoteladresse kann mit einem Klick direkt aus dem Internet in das Navigationsgerät übernommen werden. Dieser Service funktioniert nicht nur mit HRS, sondern auch mit Map24, ViaMichelin und GoogleMaps.

"Wir wollen unsere Produkte mehr und mehr für neue Services öffnen und als Plattform für Themen rund um Navigation nutzen", sagt Jörn Watzke, Vice President Product Line Management bei NAVIGON. "Der Vorteil von Online-Kooperationen liegt auf der Hand: Sie bieten allen Beteiligten Vorteile, sind sehr praktisch und sparen Zeit. Ist zum Beispiel bei Map24 eine Adresse ausgewählt worden, kann diese über den Menüpunkt ,Zieladresse an das Navigationsgerät senden' über die Desktop-Applikation NAVIGON Fresh an das eigene Navi übertragen werden. Dort kann sie jederzeit unter ,Meine Ziele' aufgerufen werden - fertig."

Zusätzlich zu diesem Service können Nutzer bei Google Maps beliebige Ziele auswählen und unkompliziert auf ihr Navigationsgerät übertragen.

Neu ist auch die Funktion NAVIGON MyLocation direkt auf der NAVIGON Homepage. Dort lässt sich ein eigener NAVIGON-Button kreieren und beispielsweise auf einer Firmenwebsite integrieren. Egal ob ein Schwimmbadbetreiber oder ein Restaurantbesitzer ihre Kunden auf der eigenen Website über ihren Standort informieren und dabei die unkomplizierte

Übertragung an NAVIGON Geräte ermöglichen wollen: Alle Ziele lassen sich einfach in die vorbereitete Maske eingeben - und der Button wird erstellt. Dieser kann dann mittels HTMLCode auf der eigenen Website integriert werden und steht anschließend allen Besuchern bereit, um dieses Ziel auf ein NAVIGON Gerät zu übertragen. Dabei stehen zwei verschiedene Darstellungen für die Anzeige von persönlichen POIs auf dem Navi zur Wahl. "Individuell, praktisch und vor allem kostenlos - das ist es, was die Nutzer besonders zu schätzen wissen. Deshalb freuen wir uns, diesen Service ab sofort allen NAVIGON Kunden zugänglich zu machen."

Der Download funktioniert ohne zusätzliche Software, Passwörter oder spezielle Zugangsdaten. Voraussetzung sind lediglich NAVIGON Fresh und ein NAVIGON Gerät mit der Softwareversion MN 7.0.0 oder höher.

NAVIGON AG

Die NAVIGON AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Navigationssystemen. Mit eigenen portablen Navigationsgeräten und durch Partnerschaften mit namhaften Unterhaltungselektronik- Herstellern steht NAVIGON für qualitativ hochwertige GPS-Navigation auf Pocket PCs, PNDs und Handys. Daneben bietet NAVIGON professionelle Navigationslösungen wie Fahrerassistenzkomponenten für den Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. NAVIGON wurde 1991 gegründet, beschäftigt über 400 Mitarbeiter und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Europa und Nordamerika. - NAVIGON. And the world is yours.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.