Nanion gewinnt Deutschen Gründerpreis 2009

Bei der Festveranstaltung zur Verleihung des Deutschen Gründerpreises wurde bekanntgegeben, dass Nanion der Deutschen Gründerpreis 2009 in der Kategorie Aufsteiger zuerkannt wurde. Der Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausrage

(PresseBox) (München, ) Der deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland und zeichnet unternehmerische Vorbilder in unterschiedlichen Unternehmensphasen aus. Er wird jährlich in den Kategorien Schüler, StartUp, Aufsteiger und Lebenswerk vergeben. Nanion Technologies gewann in der Kategorie Aufsteiger, die Gründern zugedacht ist, deren Unternehmen hervorragendes Wachstum und das Potential zur Marktführerschaft erreicht haben.
Der achte deutsche Gründerpreis wurde am 30. Juni 2009 in Berlin in einer Festveranstaltung in Gegenwart führender politischer und unternehmerischer Persönlichkeiten, darunter auch des Bundeswirtschaftsministers Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg, verliehen. Sowohl das Magazin stern als auch das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) brachten ausführliche Berichte über Nominierte und Preisträger.
Als Teil des Preises wird Nanion individuelle, maßgeschneiderte Beratung durch die Porsche Consulting GmbH erhalten. Darüber hinaus stellt das Kuratorium des Deutschen Gründerpreises einen Paten, der das Unternehmen an dem Schatz seiner unternehmerischen Erfahrung teilhaben lässt und beratend begleitet. Nanions Pate wird der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Heraeus Holding, Dr. Jürgen Heraeus, sein. Heraeus ist ein weltweit aktiver, in Deutschland fest verwurzelter Edelmetall und Technologiekonzern mit Hauptsitz in Hanau bei Frankfurt. Das Unternehmen ist seit über 155 Jahren in Familienbesitz.
"Wir freuen uns sehr über die Würdigung unseres unternehmerischen Erfolgs durch den Deutschen Gründerpreis. Dieser Preis ist ein außergewöhnliches Kompliment und eine Belohnung für das gesamte Team bei Nanion. Er spornt uns an und bestärkt uns in dem bemühen, Nanions erfolgreichen Wachstumskurs fortzusetzen", so Niels Fertig, Geschäftsführer (CEO) und Mitgründer der Nanion. "Wir schätzen uns außerordentlich glücklich, Herrn Dr. Jürgen Heraeus für die nächsten zwei Jahre als Paten zur Seite zu haben. Seine herausragende Stellung und enorme Erfahrung sind für Nanion von größtem Wert. Auch auf die Beratung durch die Porsche Consulting GmbH freuen wir uns sehr."

Nanion hat seinen Sitz im Zentrum Münchens, wo ein Team von 30 hochqualifizierten Mitarbeitern innovative und komplexe Instrumente für die Analyse von Ionenkanalproteinen in lebenden Zellen entwickelt und fertigt. Nanions automatisierte Patch-Clamp Plattformen
erhöhen die Effizienz der pharmazeutischen und pharmakologischen Forschung und werden von Pharmafirmen und führenden Universitäten und Forschungsinstituten weltweit genutzt.

Über den Deutschen Gründerpreis:
Ausgelobt wird der Deutsche Gründerpreis von den Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche. Diese bedeutendste Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland wird für vorbildhafte Leistungen bei der Entwicklung von innovativen und tragfähigen Geschäftsideen und beim Aufbau neuer Unternehmen verliehen. Ziel ist es, ein positives Gründungsklima in Deutschland zu fördern und Mut zur Selbstständigkeit zu machen.

Für mehr Informationen über den Deutschen Gründerpreis: www.deutscher-gruenderpreis.de

Nanion Technologies GmbH

Die Nanion Technologies GmbH wurde 2002 als Spin-off des Center for NanoScience (CeNS) der Universität München gegründet. Das Nanion-Team hat zwei hochwertige Analyse-Instrumente für die Elektrophysiologie entwickelt und erfolgreich im globalen Markt eingeführt. Mit der neuen Technologie werden Patch Clamp Untersuchungen automatisiert und parallelisiert und so die Grundbedingungen für ihren standardisierten, industriellen Einsatz geschaffen. In Nanions Messinstrumenten kommen mikrostrukturierte Chips zum Einsatz, welche die normalerweise beim Patch Clamp Verfahren (Nobelpreis 1991) verwendete Pipette ersetzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.