Zuckerproduzent setzt auf MWM

(PresseBox) (Mannheim, ) Der traditionsreiche Hersteller MWM aus Mannheim/Deutschland gilt weltweit als einer der führenden Spezialisten in Produktion, Vertrieb und Service von Gasaggregaten zur dezentralen Energieversorgung. Insbesondere durch hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit zeichnet sich die MWM Container-Linie aus, die weltweit in den Segmenten Erdgas, Biogas, Deponiegas, Klärgas, Grubengas und weitere Sondergase zum Einsatz kommt. Eine nicht alltägliche Referenz für eine solche Containeranlage ist beispielsweise das Projekt von CSM Suiker in den Niederlanden. Das bei Groningen ansässige Unternehmen ist der bedeutendste Zuckerproduzent des Landes, der sich besonders auf die Entwicklung von zuckerbasierenden Produkten für den inländischen Markt spezialisiert hat.

Für die Produktionsstätte wurde ein KWK-Container mit einem TCG 2020 V16 aus dem Hause MWM mit einem 400V Niederspannungs-Generator installiert, wobei der Container im Netzparallelbetrieb und im Inselbetrieb mit Nullbezugsregelung eingesetzt wird. Zum Lieferumfang gehörten außer dem Gasaggregat und dem Container eine TEM-Steuerung, ein Abgaswärmetauscher und -schalldämpfer, ein Dampferzeuger (980 kg/h Dampf / 180°C), die Schaltanlage (HAS/GLF) sowie eine Zweigasregelstrecke. Das besondere an dieser Containeranlage ist ihre Fähigkeit, zwischen Erdgas und Biogas im Stillstand des Motors wechseln zu können - und das bei einem gleichbleibenden Output mit einer elektrischen Leistung von 1560 kW.

Ein leistungsstarkes Regelungskonzept bietet das Steuerungssystem TEM (Total Electronic Management), das nicht nur den Motor, sondern die gesamte Anlage einschließlich der Wärmeauskopplung steuert. Durch die Temperaturkontrolle jedes Zylinders und die Anti-Klopfregelung wird ein Betrieb mit optimaler Brennstoffausnutzung und maximaler Leistung möglich, selbst bei schwankenden Gaszusammensetzungen.

Für den Betreiber war u. a. ausschlaggebend, dass alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind und eine ideale Ausrichtung auf die speziellen Anforderungen dieser Anwendung bieten. Mit den standardisierten Abmessungen von 3 x 3 x ca. 11-12 m (B x H x L) für den MWM Container inklusive Aggregat, Peripherie und Schaltanlage ist die gesamte Einheit nicht nur sehr wartungsfreundlich, sondern stellt damit auch einen einfachen Transport und einen schnelle Aufbau vor Ort sicher.

Der Container ist außerdem wärme- und schallisoliert und durch den schlanken, glatten Wandaufbau wird eine maximale Innenraumnutzung ermöglicht. Ein zeitsparendes Wartungskonzept, eine insgesamt wartungsfreundliche Konstruktion, lange Wartungsintervalle sowie ein weltweites Service- und Logistiknetz runden das Komplettangebot des MWM Containers ab. Auch der Betreiber zeigte sich zufrieden, einen Folgeauftrag konnte MWM bereits entgegennehmen.

Caterpillar Energy Solutions GmbH

Das Traditionsunternehmen MWM in Mannheim, Deutschland, gehört zu den weltweit führenden Systemanbietern von hocheffizienten und umweltfreundlichen Komplettanlagen zur dezentralen Energieversorgung mit Gas- und Dieselmotoren. Das Unternehmen steht mehr als 135 Jahren für die zuverlässige und unterbrechungsfreie Bereitstellung von Strom, Wärme und Kälte zu jeder Zeit und an jedem Ort. MWM beschäftigt 1.170 Mitarbeiter weltweit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.