35 Experten nutzten Technologietag „Sensorierung in der Orthopädietechnik“ zur Identifikation innovativer Lösungsansätze

Innovationsnetzwerk Multifunktionale Fasersysteme (MultiFas) lud Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft am 19.10.2010 zum Technologietag bei der Otto Bock HealthCare GmbH nach Duderstadt ein.

(PresseBox) (Göttingen, ) Menschen mit Handicap erhalten in Deutschland eine orthopädietechnische Versorgung auf höchstem Niveau. Innovative Produkte und Dienstleistungen verhelfen zahlreichen Patienten tagtäglich zu mehr Mobilität. Durch die Integration von Sensoren in Verbundwerkstoffe orthopädischer Produkte wie bspw. Prothesen konnten bereits bahnbrechende Entwicklungen zur Verbesserung der Lebensqualität erzielt werden.

Auf der Basis dieses enormen Potenzials lud das Innovationsnetzwerk MultiFas in Zusammenarbeit mit der Otto Bock HealthCare GmbH am 19.10.2010 zum Technologietag „Sensorierung in der Orthopädie-technik“ nach Duderstadt ein. Die Veranstaltung bot Vertretern aus Forschung und Industrie eine optimale Plattform zum Austausch über aktuelle Entwicklungen, Bedarfe und Kompetenzen im Rahmen von folgenden interessanten Vorträgen:

• Sensorik bei der Otto Bock HealthCare GmbH - Technologie für Funktionalität und Sicherheit (Otto Bock HealthCare GmbH)
• Anwendungen von Körperschallsensorik und Piezofolien (Sensing Technologies GmbH & Co. KG)
• Textilintegrierte Sensorik und Aktuatorik - neue Funktionen in Textilien (TITV Greiz-Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e. V.)
• Faseroptische Sensorik (ECAS e. V)

Im sich anschließenden Workshop konnten die Teilnehmer zusammen mit Vertretern der Otto Bock HealthCare GmbH Ansätze zur Integration von Sensoren in die Orthopädietechnik identifizieren. Die sich anschließenden Projekttreffen haben die Erarbeitung innovativer Lösungen sowie die Entwicklung neuer Verfahren und Produkte zum Ziel.

Einen weiteren Höhepunkt der Veranstaltung bildete die exklusive Besichtigung der Otto Bock HealthCare GmbH. Die Teilnehmer erhielten unter fachkundiger Leitung Einblicke in aktuelle Technologieentwicklungen.

Initiator des Technologietages ist das Innovationsnetzwerk Multifunktionale Fasersysteme (MultiFas). Der Schwerpunkt des Netzwerks liegt auf der Entwicklung von Faserbauteilen bzw. (technischer) Textilien mit integrierten Funktionalitäten. Ergänzt durch geeignete Dienstleistungen und Services soll dadurch das kontinuierlich steigende Marktpotenzial im Technologiefeld Funktionsintegration effizient ausgeschöpft werden. Das Netzwerk wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Informationen zu weiteren Veranstaltungen des Innovationsnetzwerks MultiFas stehen unter www.multifas.de zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.