Multi-Contact eröffnet Niederlassung in Russland

(PresseBox) (Allschwil, ) Am heutigen Montag, den 3. Mai 2010, hat das neue Verkaufsteam von Multi-Contact im russischen St. Petersburg offiziell seine Arbeit aufgenommen. Besucher der Exporail 2010 in Moskau hatten bereits im März die Gelegenheit, unser örtliches Sales Team kennen zu lernen.

Ziel der Neueröffnung ist die Stärkung unserer Präsenz auf dem wachsenden russischen Markt. Unser lokales Verkaufsteam, Sergey Migush und Sergey Marchuk, ist bestens mit den Bedürfnissen und Anforderungen des Marktes und den kulturellen Rahmenbedingungen vertraut. Die erfahrenen Vertriebsingenieure werden unsere Geschäftsstrategie vor Ort entsprechend umsetzen.

Multi-Contact Russland dient unseren dortigen Kunden als erste Anlaufstelle. Das neue Büro ist Stäubli Russland angegliedert – ein weiterer entscheidender Schritt für Stäubli und MC bei der Schaffung einer gemeinsamen Plattform, die es uns ermöglicht, Synergien zu nutzen und unseren Kunden weltweit den bestmöglichen Service zu bieten.

Auf der Energetika + Elektrotechnika, die vom 11. - 14. Mai 2010 in St. Petersburg stattfindet, wird Multi-Contact Russland als Aussteller verteten sein.

Multi-Contact Russia
OOO STAUBLI RUS
ul.Startovaya 8a
RU – 196210 St. Petersburg
russia@multi-contact.com

Stäubli Electrical Connectors AG

Multi-Contact produziert hochwertige elektrische Kontakte und Steckverbinder für zahlreiche Industriebereiche wie Energieversorgung- und Verteilung, Automation, Medizintechnik, Photovoltaik sowie Prüf- und Messzubehör. Das Unternehmen wurde 1962 in Basel, Schweiz, gegründet und ist heute weltweit mit eigenen Niederlassungen vertreten. Seit 2002 gehört Multi-Contact zum Stäubli Konzern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.