MTI verpflichtet VMware-Experten zur Stärkung seiner Cloud-Strategie

Spezialist für Cloud-Infrastrukturen investiert in Ausbau der europäischen Führungsposition

(PresseBox) (Godalming, GB, ) MTI, der Spezialist für Beratung zu Cloud-Infrastrukturen und Integrator der VCE-Koalition (Virtual Computing Environment), dem durch Zusammenarbeit von Cisco, EMC und VMware entwickelten Computing-Modell, verstärkt sein Führungsteam durch die Ernennung von Richard Flanders zum Product Marketing Director.

Flanders ist im Virtualisierungssektor als Vordenker bekannt und geschätzt. Mit seiner umfassenden Fachkenntnis wird er bei MIT einen bedeutenden Beitrag zur Kategorie­entwicklung leisten und die Führungsposition von MTI in Virtualisierung, Rechenzentrums­konsolidierung und Cloud-Infrastrukturen für öffentliche und private Cloud-Anwendungen auf der Grundlage von VblockTM-Infrastrukturpaketen stärken. In seiner neuen Rolle bei MTI, in der er direkt an den Chief Marketing Officer Aad Dekkers direkt berichtet, konzentriert sich Flanders auf die strategische Produktentwicklung und Kundenmarketingprogramme rund um die VCE-Koalition und die Entwicklung des Servicesangebots von MTI.

Flanders war in den letzten vier Jahren für VMware in Großbritannien als Head of Product Marketing tätig. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und war vor seiner Tätigkeit bei VMware bei Emerald Systems, Computacenter, Morse sowie Fujitsu Siemens Computers für Produktmarketing und Geschäftsentwicklung zuständig.

Richard Flanders, Product Marketing Director bei MIT zu seiner neuen Aufgabe: "Die VCE-Koalition ist gegenwärtig der Bereich mit der höchsten Dynamik innerhalb der Cloud-Infrastruktur, und ich freue mich sehr, in einem so ehrgeizigen und zielorientierten Unternehmen wie MTI meinen Beitrag zur Weiterentwicklung der überzeugenden Kundenangebote für Virtualisierung sowie öffentliche und private Cloud-Anwendungen leisten zu können. MTI besitzt einen Vorsprung bei der Bereitstellung von Cloud-Infrastrukturen für Kunden und Dienstleister, und ich bin gespannt darauf, wie sich dieser Wettbewerbsvorteil noch weiter ausbauen lässt."

Aad Dekkers, Chief Marketing Officer bei MTI, fügt hinzu: "Wir haben als einziger Systemintegrator in Europa Vblock-Infrastrukturpakete der VCE-Koalition physisch an Kundenstandorten sowie in unseren beiden EMC Velocity(TM) Signature Solution Centers in Deutschland und Großbritannien installiert. Dieser Markt verändert sich rasch und wir beabsichtigen, unter Richard Flanders Leitung unsere Führungsposition durch die Entwicklung weiterer Strategien und Angebote zu konsolidieren. Dies ist eine aufregende Zeit für MTI, und wir freuen uns sehr, jemanden von Richards Format in unser Team berufen zu können."

MTI Technology GmbH

MTI Europe ist der Spezialist für Beratung zu Cloud-Infrastrukturen und Integrator der VCE-Koalition (Virtual Computing Environment). MTI arbeitet ausschließlich mit den führenden Anbietern der Branche Cisco, EMC und VMware zusammen, um beste Beratung zu liefern und VblockTM-Infrastrukturpakete für öffentliche und private Cloud-Infrastrukturen zu testen, zu installieren und zu unterstützen. Mit höchsten Zertifizierungen und MTI Solution Centers in Deutschland und Großbritannien ist MTI Europe einer der wenigen qualifizierten Systemintegratoren, der Beratung und Installation für Vblock-Infrastrukturpakete innerhalb Europas liefern kann. MTI Europe verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in technologischen Innovationen und bietet seinen Kunden strategische Beratung und technische Fachkenntnis aus einer Hand, was Komplexität abbaut und für operative Effizienz und Wettbewerbsvorteile sorgt. Näheres dazu finden Sie unter www.mti.com oder bei Twitter @MTI_Technology.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.