MTI stellt neue Cloud-basierte Services und Managed Services vor

MTI Cloud und MTI Care setzen auf EMC Atmos bzw. Nimsoft als Basis auf

(PresseBox) (München, ) MTI, Spezialist für die Beratung zu Cloud-Infrastrukturen und qualifiziertes Mitglied des Vblock(TM) -Partner-Ökosystems für VCE, eines Zusammenschlusses von Cisco, EMC und VMware, hat heute die Einführung von zwei neuen Serviceangeboten bekannt gegeben: MTI Cloud und MTI Care.

MTI Care beinhaltet Überwachungs-, Alarm- und Analysefunktionen für die Kundeninfrastruktur per Remotezugriff. Diese ermöglichen eine frühzeitige Benachrichtigung über potenzielle Probleme und deren Bearbeitung, ohne dass die Geschäftsabläufe des Kunden gestört werden. Das Serviceangebot MTI Care nutzt das Nimsoft Monitoring System (NMS). Eines der Einsatzgebiete von MTI Care wird die Remote-Überwachung der virtualisierten Umgebungen, Server, Betriebssysteme, Netzwerke, Speichereinheiten, Backuplösungen und VblockTM-Infrastrukturpakete von Kunden sein.

Als separates Angebot hat MTI die Speicherplattform Atmos von EMC in sein Portfolio aufgenommen, um auf dieser Basis Services unter der MTI-Marke Cloud bereitzustellen. Das neue Angebot MTI Cloud umfasst die Realisierung von Speicher, die Datenarchivierung und das Duplizieren von Bändern als Service.

MTI bietet alle seine Services unter dem Dach des Services-Geschäftsbereichs MTI Insight an. Mit der heutigen Produktvorstellung kommen MTI Care und MTI Cloud zu den bestehenden Servicemarken der Gruppe, MTI Consult (Beratungsservices) und MTI Create (Projektservices), hinzu.

Tony Conway, Vice-President of Services bei MTI, erläutert: "MTI Care und MTI Cloud ergänzen und erweitern unser bestehendes Serviceangebot und sichern uns weiterhin eine Position im Spitzenfeld der europäischen Cloud-Infrastrukturbranche. Nimsoft wurde erst kürzlich für die komplette Überwachung von VblockTM-Infrastrukturpaketen freigegeben. Mit der Bereitstellung für unsere Kunden beweisen wir auch hier unsere Spitzenstellung innerhalb der Brancheninitiative."

Aad Dekkers, Chief Marketing Officer von MTI, ergänzt: "Für uns ist es spannend, im Rahmen unseres Engagements für die Cloud-Services von MTI das Potenzial der EMC Atmos-Plattform nutzen zu können. Wir sind überzeugt, dass diese Serviceangebote denjenigen Kunden einen erheblichen Mehrwert bieten, die eine Kostensenkung bei der sicheren Speicherung und Archivierung ihrer Unternehmensdaten anstreben."

MTI Technology GmbH

MTI Europe verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in technologischen Innovationen und bietet seinen Kunden strategische Beratung und technische Fachkenntnis aus einer Hand, was Komplexität reduziert und für operative Effizienz und Wettbewerbsvorteile sorgt. Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.mti.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter @MTI_Technology.

VMware und VMworld sind eingetragene Marken und/oder Marken von VMware, Inc., in den USA und/oder anderen Hoheitsbereichen.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.