MSH&More und Eboy

launchen Köln mit über 1 Million Pixel

(PresseBox) (Köln, ) Nach London, Berlin und Wien entwickelt Eboy die amtliche Pixelansicht von Köln. Beauftragt wurden sie dazu von der Kölner MSH&More Werbeagentur, die eigens das Designlabel CO.PX gründete, um das Motiv auf Postkarten und Poster zu vermarkten. Nach zweimonatiger Pixelarbeit, ist das Motiv als Postkarte oder Poster zwischen 11 EUR und 19 EUR unter http://www.copx.de zu bestellen.
Eboy, das sind Steffen Sauerteig, Svend Smital, Peter Stemmler und Kai Vermehr. Sie entwerfen unter diesem Label Pixel-Städte, Fantasiemaschinen und Roboter.

Die von Eboy geschaffenen Pixelkunst, das sind innovative und einzigartige Stadtansichten in grellen 70er-Jahre-Farben, eine Serie kleiner, bebrillter Männer im Anzug, Straßenschilder, Gully-Deckel, Pflanzen-Kübel und wichtige Objekte aus dem Stadtgeschehen.

Unterstützt wurde das Projekt durch einige lokale Sponsoren wie Klosterfrau, MOTOO und Osborne Clarke.

MSH AND MORE Werbeagentur GmbH

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Jürgen Walleneit
Geschäftsführender Gesellschafter
MSH AND MORE Werbeagentur GmbH
Oskar-Jäger Str. 115
50825 Köln
Tel: 0221/97 31 33-0
E-Mail: j.walleneit@msh.net
http://www.msh.net

Wir bitten um Zusendung eines Belegexemplars. Vielen Dank. Diese Pressemitteilung können Sie sich unter der folgenden Adresse herunterladen: http://www.msh.net/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.