MSH AND MORE bringt onmotive.de neu an den Start

(PresseBox) (Köln, ) Die onmotive GmbH & Co. KG hat eine neue Internetseite: Der Spezialist im Automotive- und Rail-Engineering präsentiert sich unter http://www.onmotive.de mit schnittigem Design und neuer Struktur. Verantwortlich für den Relaunch ist die MSH AND MORE Werbeagentur GmbH aus Köln (http://msh.net). Sie hat die Seite konzipiert und mit dem Content-Management-System Typo 3 programmiert.

Die Inhalte der Website sind nach den Zielgruppen geordnet: So gibt es Bereiche für Kunden, Bewerber, Freelancer und Mitarbeiter. In die jeweiligen Einsstiegsseiten wurde ein dynamisches Teasermodul integriert, welches das Layout an Teaser unterschiedlicher Länge anpasst. „Engineering that moves“ ist das Leitmotiv des Internetauftritts. Großflächige Bilder und Filme spiegeln die Faszination für alles wider, was sich auf der Straße oder Schiene bewegt. Das Grundlayout wurde von grafish (Düsseldorf) gestaltet und von MSH AND MORE (http://msh.net) weiterentwickelt.

Neu ist auch ein Blog: Darin berichtet das Unternehmen über aktuelle Projekte, Messeaktivitäten, Mitarbeiter und soziales Engagement. Das speziell für Typo3 programmierte News-Modul verfügt über eine Tagcloud und Kalenderfunktion, so dass einfach recherchiert werden kann und die Nachrichten sich beliebig sortieren lassen. Eine weitere Besonderheit ist das umfangreiche Web-Controlling mit speziell für Google Analytics entwickelten Funktionen.

MSH AND MORE Werbeagentur GmbH


Über MSH AND MORE:
Die Kölner Werbeagentur MSH AND MORE Werbeagentur GmbH (http://msh.net) entwickelt kreative Kampagnen für Markenartikler und den Mittelstand. Zum Leistungsspektrum des Full-Service-Dienstleisters zählen Classic, NewMedia und Event + Promotion.

Über onmotive:
Der Ingenieur-Dienstleister onmotive GmbH & Co. KG ist Spezialist für Automotive- und Rail-Engineering. Das Unternehmen wurde 2003 in Gummersbach gegründet und hat heute fünf Niederlassungen: in Düsseldorf, Stuttgart, München, Frankfurt und Dortmund.
Die Belegschaft besteht aus mehr als 170 Ingenieuren, Technikern und Technischen Zeichnern. Sie sind entlang der gesamten Wertschöpfungskette tätig – vom Einkauf über die Entwicklung und den Versuch bis hin zum übergreifenden Projekt- und Qualitätsmanagement.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.