+++ 816.532 Pressemeldungen +++ 33.839 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

SPB209 accelerate™ Wi-Fi/Bluetooth Kombimodul - ideal für Anwendungen in der Industrieautomation, für Smart Home Lösungen und in der Medizintechnik

(PresseBox) (Stutensee, Germany, ) MSC Technologies GmbH, ein Geschäftsbereich von Avnet Inc. (NYSE: AVT), präsentiert das SPB209 accelerate Funkmodul von H&D Wireless AB auf dem Messestand 240 in Halle 2 auf der embedded world 2016 vom 23.-25. Februar in Nürnberg.

Der schwedische Hersteller H&D Wireless AB ist ein echter Wi-Fi Spezialist. Er hat mit dem brandneuen SPB209 accelerate™ eines der kleinsten Module entwickelt, welches WLAN 802.11a/b/ g/n/ac, Bluetooth 4.2 Smart Ready™ (d.h. Bluetooth Classic und Bluetooth Smart™) als auch NFC auf einem Modul mit den Abmessungen von 14 mm x 14 mm x 2.5 mm unterstützt.. Eine etwas größere Variante (19mm x 14mm x 2,5 mm) ist mit integrierter keramischer Antenne verfügbar. Das Kombimodul mit exzellenter Performance ist für eine zeitgleiche und unabhängige Funktion der verschiedenen Technologien entworfen worden und somit ideal für industrielle Anwendungen geeignet. Der erweiterte Temperaturbereich von -40°C to +85°C und eine garantierte Langzeitverfügbarkeit unterstreichen dies zusätzlich.

Das Modul wird über ein 4 oder 8 bit SDIO Interface an den Host Prozessor angebunden. Darüber hinaus ist für das Bluetooth Interface auch eine UART- und eine Schnittstelle mit integrierter Pulse code modulation (PCM) für die Sprachfunktion und Audioanwendungen über Bluetooth verfügbar. Weitere Schnittstellen wie I2C und GPIO’s sind ebenfalls

vorhanden. Mittels der 1x1 Antennen Konfiguration sind PHY Datenraten bis zu 433 Mbps und Transferraten bis maximal 3 Mbps via Bluetooth möglich.

Mit einer RF Ausgangsleistung von bis zu +18 dBm in Wi-Fi 802.11b Mode und 15 dBm in Wi-FI 802.11a/g/n Mode sowie mehr als +8 dBm bei Bluetooth Funktionalität sind die Funkschnittstellen als äußerst leistungsfähig einzustufen. Die Koexistenz von Bluetooth und WLAN sowie von ISM und LTE wird auf dem Modul vollumfänglich unterstützt.

Während des Wi-Fi Transmit-Modus verbraucht das Modul abhängig von dem angewendetem Standard zwischen 320 mA und 489 mA, was ein hervorragender Wert für ein solch variantenreiches Modul ist. Im Deep sleep Modus sinkt der Stromverbrauch auf extrem niedrige 160uA.

Das Modul unterdrückt mit Hilfe von extra installierten Low-Drop-Spannungsregler vor dem RF-VCO und vor dem Quarz des Crystal Oscillator das „Frequency Pushing. Zusätzlich hält ein interner 32 kHz Oszillator die Echtzeitunterstützung im Power Save Mode aufrecht und erlaubt das Abschalten der hochfrequenten Clock.

Die Möglichkeit die 64-bit oder 128-bit AES Hardware-Verschlüsselung zu nutzen sowie integrierte Sicherheitsmechanismen wie 64/128-bit WEP, WPA, WPA2 ermöglichen eine hohe Datensicherheit. Des Weiteren sind Funktionen wie WPS oder auch WLAN station mode und ein WLAN μAccess Point für Konnektivität von bis zu 10 Clients vorhanden. Bluetooth wird ebenfalls von der Firmware unterstützt, genauso wie der neue Datenübertragungsstandard Wi_Fi Direct. Die Treiber werden heute für Linux geliefert, aber auch OS-Plattformen wie Android, Windows, WinEC7 und andere werden in Zukunft angeboten.

Selbstverständlich wird das H&D Wireless SPB209 accelerate™ Wireless Modul, welches in Europa über MSC Technologies GmbH vertrieben wird, mit allen entsprechenden Funkzertifizierungen für Europa (CE), den Vereinigten Staaten (FCC) und Kanada (IC) ausgeliefert.

Besuchen Sie MSC Technologies auf der embedded world 2016 in Halle 2, Stand 240.

Über Avnet

Von Komponenten bis zu Cloud-Lösungen und vom Design bis zur Entsorgung - Avnet Inc. (NYSE:AVT) unterstützt mit einem wettbewerbsfähigen Portfolio innovativer Produkte, Services und Lösungen weltweit den Erfolg von Kunden, die Technologielösungen konzipieren, verkaufen und nutzen. Avnet ist ein Fortune 500-Unternehmen und hat im Geschäftsjahr 2015 einen weltweiten Umsatz von 27,9 Milliarden US-Dollar erzielt. Weitere Informationen finden Sie unter www.avnet.com.

Website Promotion

Über die MSC Technologies GmbH

MSC Technologies, ein Unternehmen der Avnet Inc. (NYSE: AVT), konzentriert sich auf intelligente Embedded- und Display-Lösungen für verschiedene Industrieanwendungen. MSC Technologies mit Hauptsitz in Stutensee, Deutschland, vertritt namhafte Hersteller von TFT-, Touch- und passiven Displays und bietet mit eigenen Technologien auch kundenspezifische Display-Lösungen an. Im Embedded-Bereich setzt MSC Technologies auf ihr langjähriges Entwicklungs- und Produktions-Know-how, das von COM Express- oder Qseven-Modulen bis hin zu kompletten Systemen reicht.

Ergänzend dazu werden Wireless-, Storage- und Lighting-Lösungen angeboten. Mit ihrer umfassenden Beratungskompetenz und dem Full Service-Angebot sichert MSC Technologies ihren Kunden einen Vorsprung im Markt durch Lösungen in Premium-Qualität und mit Langzeit-Verfügbarkeit. Der Lösungsanbieter konzentriert sich auf die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien und Osteuropa.

Weitere Informationen finden Sie unter www.msc-technologies.eu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.