BMW bringt neue Mini-Variante, den Mini Cargo

Zweisitzer mit Ladefläche wird in Genf vorgestellt

(PresseBox) (München, ) BMW plant eine neue Variante des Erfolgsmodells Mini. Wie auto motor und sport aus BMW-Kreisen erfahren hat, will BMW im März auf dem Genfer Autosalon den Mini Cargo vorstellen. Der Kleinlieferwagen basiert auf dem 3,96 Meter langen Clubman und wird nur über zwei Sitzplätze verfügen. Statt der Sitzbank im Fonds findet sich dort eine lange Ladefläche. Die hinteren Seitenfenster sind entfernt und durch eine Blechverkleidung ersetzt. Das Auto soll insbesondere Lieferdienste in der Stadt ansprechen, die ein wendiges Auto in der Stadt brauchen. Denkbar sind Pizza- und Zustelldienste als Käufer des Autos.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.