+++ 817.555 Pressemeldungen +++ 33.873 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Beste Leistungswerte bei der Eisenherstellung mit Morgans neuen Stopfenstangen

Morgan Advanced Materials hat eine neue Baureihe von Stopfenstangen (Monoblockstopfen für die Herstellung von Gusseisen) vorgestellt

(PresseBox) (Erlangen, ) Diese jüngste Innovation von Morgans Geschäftsbereich Molten Metal Systems, wurde speziell für automatische Gießeinrichtungen, wie z. B. unbeheizte Tundish-Systeme, entwickelt und wird aus Aluminium-Graphit-Verbundmaterial gefertigt sowie in erster Linie für die Herstellung von Grauguss und duktilem Gusseisen verwendet.

Nach Abschluss umfangreicher Forschungs- und Entwicklungsprojekte und nach Durchführung einiger Testreihen kann Morgan nun ein Produkt vorstellen, das aufgrund seiner überragenden physikalischen Eigenschaften optimale Leistungswerte bietet. Dank Morgans über 150-jähriger Erfahrung in der Entwicklung anspruchsvoller Werkstoffe, verfügt das neue Produkt über eine gleichförmige Struktur und bietet daher auch bei anspruchsvollen Anwendungen beste Leistungswerte. Darüber hinaus erweisen sich Morgans keramisch gebundene Stopfenstangen auch bei Einsatztemperaturen von 1600 bis 1700ºC als überaus hitzebeständig. Die Festigkeit und Erosionsbeständigkeit bleiben in vollem Umfang erhalten.

Auch in Tests konnten die Stopfenstangen von Morgan ihre gute Eignung für Gießereianwendungen unter Beweis stellen: Im Gegensatz zu vergleichbaren Produkten konnten mit den Stopfenstangen hier sehr gute Werte erzielt werden. So erbrachten Morgans Produkte auch bei einer Gießdauer von 40 Stunden noch gleichbleibende Leistung, bei anderen Produkten kam es schon nach 12-35 Stunden zu einem Leistungsabfall. Dieses hohe Leistungsniveau bedingt kürzere Umrüstzeiten und infolgedessen niedrigere Arbeitskosten, kürzere Stillstandszeiten und geringere Metallverluste.

Auch die Kundenbeurteilungen fielen gut aus. Die Kunden waren einhellig der Meinung, dass angesichts der hohen Belastung in Gießereien die Festigkeit der Stopfenstangen oder vergleichbarer Produkte von größter Bedeutung ist. Das Abgießen der Metallschmelze wird durch kontinuierliches Heben und Senken der Stopfenstangen gesteuert. Morgan hat immer wieder die Kaltdruckfestigkeit seiner Produkte überprüft, um die richtige Materialzusammensetzung zu finden und einen den Marktanforderungen entsprechenden Festigkeitswert zu erreichen. Dabei hat Morgan einmal mehr die überaus hohe Qualität seiner Produkte unter Beweis gestellt, denn die Festigkeit von Morgans Stopfenstangen übertrifft die Festigkeit anderer Stopfenstangen um 14-24%. Während des Gießvorgangs kommt es folglich seltener zu Beschädigungen der Stopfenstangen, der Metallfluss wird in keinster Weise behindert.

Mirco Parvoni, Global Technology Director bei Morgan Molten Metal Systems, erläutert: „Wir legen größten Wert darauf, qualitativ hochwertige und überaus leistungsfähige Produkte herzustellen und dabei umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit zu leisten. Wir begnügen uns nicht damit, lediglich die gestellten Anforderungen zu erfüllen. Vielmehr sind wir stets darauf bedacht, besser als unsere Wettbewerber zu sein und die Grenzen des maximal Möglichen zum Wohle unserer Kunden weiter hinauszuschieben.“

Mit der branchenweit größten Auswahl an Tiegeln und Gießereiprodukten ist Morgan der führende Komplettanbieter für Lösungen, die auch den Herausforderungen anspruchsvollster Anwendungen in Metallgießereien, Druckgießereien und Schmelzbetrieben zur Verarbeitung von Nichteisenmetallen gerecht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.morganmms.com/stopper-rods

Website Promotion

Über Morgan Advanced Materials

Morgan Advanced Materials ist ein weltweit in der Werkstofftechnik tätiges Unternehmen, das eine breite Palette hochspezieller technischer Produkte mit außergewöhnlichen Eigenschaften für vielfältige Industrien und verschiedenen Standorte anbietet.

Aus einer umfangreichen Palette fortschrittlicher Materialien fertigen wir Komponenten, Baugruppen und Systeme, die deutlich verbesserte Leistungen für die Produkte oder Prozesse unserer Kunden bieten. Sie werden für höchste Genauigkeitsansprüche produziert und viele werden für den Einsatz in extremen Umgebungen entwickelt.

Das Unternehmen lebt von Innovationen. Unsere Materialwissenschaftler und Anwendungsingenieure arbeiten eng mit Kunden zusammen, um herausragende und differenzierte Produkte zu schaffen, die effizienter, zuverlässiger und länger funktionieren.

Morgan Advanced Materials ist weltweit präsent mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in 50 Ländern und bedient spezialisierte Märkte in den Bereichen Energie, Transport, Gesundheitswesen, Elektronik, Sicherheit und Verteidigung, Petrochemie und anderen Industriebranchen. Das Unternehmen ist an der Londoner Börse im Bereich Engineeringnotiert (Aktien-Symbol MGAM).

Um mehr über Morgan Advanced Materials zu erfahren, besuchen Sie www.morganadvancedmaterials.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.