Kreative Geschenk- und Dekorationsideen für Weihnachten von MOO zum Selbermachen

Verschenken, verschicken, verschönern

(PresseBox) (London / München, ) Freude schenken: Bald steht Weihnachten vor der Tür, und die Suche nach passenden Geschenken und Dekorationsideen beginnt. Dabei bereitet Selbstgemachtes oder ganz individuell Gestaltetes am meisten Freude, denn es steckt doch oft viel persönliche Arbeit dahinter. Dass es aber auch schnell und einfach gehen kann, zeigt der kreative Online-Druckspezialist MOO: Von Weihnachtsgrußkarten mit eigenen Fotos bis hin zu witzigen kleinen Geschenkanhängern oder einem Mosaik-Rahmen bieten MOO und seine Community (www.moo.com/de) eine Menge origineller Ideen, die das Fest verschönern können.

Vielfalt entdecken: Weihnachts-Dekoideen von MOO

MOO Karten sind so unglaublich vielfältig: Mit MOO kann man nicht nur Weihnachtsgrüße versenden, sondern die MOO Karten auch als Dekoration verwenden. Wie? Ganz einfach: Wer Geschenke noch individueller gestalten möchte, kann beispielsweise MiniCards mit weihnachtlichen Motiven bedrucken und an das Geschenk hängen. Das sieht nicht nur witzig aus, sondern jeder findet so auch sein richtiges Geschenk. Aber auch als Weihnachtsbaumdeko sehen die Karten toll aus.

MOO holt digitale Bilder in die reale Welt zurück

Hunderte digitale Bilder liegen auf unseren Computern und Festplatten ab und werden so gut wie gar nicht mehr angeschaut. MOO holt sie wieder in die reale Welt zurück: ob als Postkarte mit Urlaubsbildern oder Weihnachtsgrußkarte mit einem Familienfoto als Motiv. Endlich können Fotos wieder angefasst und bestaunt werden. Und dank der eigens entwickelten Printfinity-Technologie kann auf jede Karte ein anderes Motiv gedruckt werden.

Mit MOO Erinnerungen verschenken

Wenn schon alle Wände mit Fotos behängt sind, muss man sich für neue Bilder etwas einfallen lassen. Wie wäre es da mit einem Mosaik-Bilderrahmen - in ihn passen 20 MiniCards und damit 20 verschiedene Bilder. Das ist auch eine schöne Geschenkidee für die beste Freundin /den besten Freund oder die Familie zu Weihnachten: Einfach die Fotos der schönsten Erlebnisse zusammensuchen, auf MiniCards drucken, im Mosaik-Rahmen anordnen und verschenken (http://uk.moo.com/...).

MOO Stickers für den Nikolausstiefel

Am 6. Dezember kommt er wieder, der Nikolaus. In diesem Jahr hat er nicht nur Nüsse, Mandarinen und Schokolade dabei, sondern witzige MOO Sticker. Die Vinyl-Aufkleber lassen sich ganz einfach mit eigenen Bildern, lustigen Fotos oder selbst erstellten Designs personalisieren.

MOO macht jeden zum Designer

Bei MOO wird jeder zum Designer und kann individuelle Karten erstellen. Denn es steht eine große Auswahl an Designvorlagen bereit, so dass jeder nur das für sich passende Motiv finden muss, um sich seine Karten ganz persönlich zu gestalten. Wer kreativ sein möchte, ist bei MOO an der richtigen Adresse. Selbst erstellte Designs oder Fotos können ganz einfach hochgeladen oder aus Picasa, SmugMug, Flickr oder Etsy importiert werden. In den Artwork-Richtlinien gibt MOO hilfreiche Tipps, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Außergewöhnliche und hochwertige Ergebnisse

Wer Lust auf mehr kreatives Experimentieren hat, der findet sich zahlreiche Anregungen für Weihnachten oder das nächste „Projekt“ in der großen MOO Community. Dort können sich Interessierte aber nicht nur Ideen holen, sondern auch mit anderen MOO-Nutzern austauschen. Ausprobieren lohnt sich! Und zwar nicht nur in Bezug auf das kreative Potenzial, sondern auch hinsichtlich der Qualität. Denn eine der wichtigsten Voraussetzungen für schöne und professionelle Karten ist eine exzellente Papier- und Druckqualität. MOO garantiert beste Ergebnisse, denn Premiumpapier ist bei MOO Standard. Visitenkarten, MiniCards und Postkarten sind daher 350 gqm schwer.

MOO Print Ltd.

MOO ist ein preisgekröntes Online-Druckunternehmen für Visitenkarten, Postkarten und MiniCards. MOO wurde 2004 gegründet und hat seit der Einführung von MOO.COM im Jahr 2006 einen neuen Standard im Digitaldruck gesetzt. Mit der patentierten ‚Printfinity’-Technologie ist es möglich, eine Vielzahl an Karten in einem Druckauftrag individuell zu gestalten.

MOO druckt jeden Monat Millionen von Karten und hat Hunderttausende Kunden in über 180 Ländern.
Das Unternehmen hat schon drei Webby Awards gewonnen (den Oscar des Internets), wurde in der Financial Times vorgestellt und zählt laut Guardian zu den Top-Ten der besten Start-Up-Unternehmen in Großbritannien. Aktuell zählt das Unternehmen 60 Vollzeit-Mitarbeiter und Büros in London und in Rhode Island, USA.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.