Monster ermittelt Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern von bis zu 25 Prozent im Berufsfeld Marketing

Experten-Runde zum Thema Gehalt

(PresseBox) (Bad Homburg, ) Frauen verdienen noch immer weniger als ihre männlichen Kollegen. In einer aktuellen Auswertung von Jahresgehältern des Karriereportals Monster weisen besonders die Ergebnisse im Bereich Marketing gravierende Unterschiede auf. Frauen mit sechs bis zehn Jahren Berufserfahrung verdienten im letzten Jahr knapp 15000 Euro weniger als ihre männlichen Kollegen mit gleicher Qualifikation. Die Gehaltsunterschiede beginnen schon am Anfang der Karriere. Bereits nach ein bis fünf Jahren liegt die Gehaltsdifferenz bei über 7000 Euro, die Männer mehr erhalten.

In anderen Berufsgruppen sieht es ähnlich aus. Besonders Berufsanfängerinnen mit ein bis fünf Jahren Erfahrung erhalten im Bereich Recht, Verwaltung und Organisation über 10000 Euro weniger als ihre männlichen Kollegen. Im Finanzwesen sind es durchschnittlich 6800 Euro. Ebenso müssen sich Beraterinnen in der Consulting-Branche mit rund 4000 Euro weniger an Gehalt zufrieden geben. Im Bereich Pharma und Medizin verdienen Mitarbeiterinnen über 3600 Euro weniger, in der IT, einem männlich dominierten Berufsfeld, sind es über 2600 Euro. Mit rund 960 Euro ist die Gehaltsdifferenz im Personalwesen im Vergleich am geringsten. Die Zahlen basieren auf 128.000 Datensätzen aus Angaben der Monster-Nutzer im Verlauf mehrerer Jahre.

Experten-Runde zum Thema Gehalt

Im Zusammenhang mit den aktuellen Ergebnissen der Gehaltsauswertung bietet Monster bis 1. November innerhalb der Experten-Runde das Forum "Gehalt - Wie bekommen Sie, was Sie verdienen?". Für Fragen steht der Experte Heiko Lüdemann von der CoachAcademy zur Verfügung. Unter http://foren.monster.de/ erhalten Bewerber Ratschläge für Gehaltsverhandlungen. Das Forum ist Teil der regelmäßigen Experten-Runden auf Monster.de. Hier steht Bewerbern der Rat von Profis zu berufsbezogenen Themen zur Verfügung. Personalexperten aus den Unternehmen geben Tipps und verraten Tricks. Wechselnde Spezialthemen rund um Jobs und Karriere bieten detaillierte Informationen.

Community schafft Austausch

Die Experten-Runden sind Bestandteil der Monster-Community. In dieser können sich Bewerber und Karriereinteressierte zum Thema Gehalt und Gehaltsverhandlungen unter einander austauschen. Die Community dient als Plattform dem anonymen und ungefilterten Austausch von Informationen zwischen Nutzern rund um Bewerbung, Job und Karriere. Themenspezifische Foren bieten die Möglichkeit, sich mit Bewerbern auf der gleichen Karriereebene zu unterhalten. Die Foren "Studenten & Auszubildende", "Berufseinsteiger", "im Berufsleben" und "40+" dienen der Diskussion unter Gleichgesinnten. Daneben können Nutzer im Forum "Bewerber" Bewerbungstipps und -tricks austauschen. Die Community dient dem Aufbau von Netzwerken als Grundlage für den Jobeinstieg, der Karriere und der beruflichen Weiterbildung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.