Möller Horcher PR macht Pressearbeit für den Produktvideo-Dienst Cliplister

Erfolgsorientiertes Honorarmodell und B2B-Expertise überzeugen Cliplister GmbH

(PresseBox) (Offenbach, ) Die Möller Horcher Public Relations GmbH, eine auf Business-to-Business-Kommunikation für IT- und High-Tech-Unternehmen spezialisierte Agentur aus Offenbach am Main (www.moeller-horcher.de), hat die Cliplister GmbH aus Kiel (www.cliplister.com), als Neukunden gewonnen. Die Cliplister Plattform gestattet den performance-orientierten Einsatz von Produktvideos unterschiedlichster Hersteller im E-Commerce. Onlineshop-Betreiber können mit dem Cliplister Dienst aus Hersteller-Videos zu mehr als 60.000 Produkten auswählen, sie automatisch in ihre Webseiten einbinden und dadurch die Konversionsraten erhöhen.

Olaf Birkner, Geschäftsführer von Cliplister, sagt über die Entscheidung für Möller Horcher PR: "Die langjährige Erfahrung von Möller Horcher in der B2B-Kommunikation und die Expertise im E-Commerce-Bereich haben uns ebenso überzeugt wie das transparente, erfolgsorientierte Honorarmodell." Der Kontakt zur Offenbacher PRAgentur kam über Omeco zustande, einen Hersteller von E-Commerce-Software, für den Möller Horcher schon seit vier Jahren erfolgreich Pressearbeit leistet. Die Kommunikation für Cliplister in Deutschland soll Pressetexte für Fach- und Branchenmedien sowie Speaking Opportunities bei Fachveranstaltungen umfassen. Bei Möller Horcher wird Cliplister von PR-Berater Marco Pfohl betreut.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Möller Horcher Public Relations GmbH

Die Möller Horcher Public Relations GmbH (www.moeller-horcher.de) ist eine Agentur für Public Relations mit einer Spezialisierung auf IT- und High-Tech-Unternehmen. Das Team rund um Gabriele Horcher (41) und Thomas Möller (46) besteht aus 16 Mitarbeitern. Möller Horcher PR betreut über 40 führende Technologie-Unternehmen und gehört mit einem Honorarumsatz von über 500.000 Euro zu den kleinen unter den großen Agenturen. Die Kunden sind hauptsächlich im Business-to-Business-Bereich tätig. Seit der Gründung im Jahr 2000 bietet Möller Horcher seine spezialisierten PR-Dienstleistungenmit variablen, kundenspezifischen Honorarmodellen an: Projekt, Pauschale, Erfolgshonorar oder analytisches Erfolgshonorar. Bei der PRErfolgskontrolle setzt Möller Horcher auf quantifizierbare Faktoren: Sichtbarkeitsindex, Aufwandsindex und Sichtbarkeits-/Aufwands-Quotient. Die Zentrale von Möller Horcher PR ist in Offenbach am Main, eine weitere Niederlassung gibt es in Freiberg bei Dresden. Zudem arbeitet Möller Horcher mit Partneragenturen in Österreich, Frankreich, Großbritannien, Italien und den Niederlanden zusammen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer