Mobile Workforce Management von mobileX jetzt mit SAP Zertifizierung

Die SAP hat das Mobile Workforce Management, bestehend aus mobileX-MIP und mobileX-Dispatch, zertifiziert

(PresseBox) (München, ) Das Mobile Workforce Management besteht aus den Produkten mobileX-MIP und mobileX-Dispatch und wird zur Optimierung der Service- und Instandhaltungsprozesse im Außendienst eingesetzt.

Mit mobileX-MIP können Unternehmen Ihren "Vor Ort Service" bzw. Außendienst mobil an die bestehenden IT-Systeme (z.B. ERP, Datenbanken, SAP-CRM, Navision, etc.) anbinden. Ohne Medienbrüche versorgen Unternehmen Ihre Außendienstmitarbeiter wahlweise auf Laptops, Tablet PCs oder PDAs mit den neuesten Serviceaufträgen und erhalten automatisch und papierlos die aktuellen Serviceberichte im Backoffice.

mobileX-Dispatch dient als grafisches Planungs- und Steuerungstool für Aufträge und Ressourcen im Zusammenspiel mit bestehenden Backoffice-Systemen (wie z.B. SAP ERP, Microsoft Navision, Remedy oder Datenbanken).

Beide Produkte wurden jetzt von der SAP getestet und zertifiziert. Durch die Zertifizierung lassen sich mobileX-MIP und mobileX-Dispatch über eine standardisierte Schnittstelle in SAP integrieren. Die Schnittstellensoftware kann als sog. Add-On ausgeliefert werden. Die Lösung wird somit als eigene Softwarekomponente ausgeliefert. Die Kunden von mobileX profitieren davon, dass es jetzt für Entwicklungsobjekte von mobileX einen eigenen SAP-Namensraum gibt und dadurch Überschneidungen mit Kundenentwicklungen vermieden werden. Bei der Auslieferung als Add-On besteht weiterhin die Möglichkeit auf einfache Weise Updates (Support Packages oder Upgrade Packages) für die Softwarekomponente der mobileX zu installieren.

Zu den Kunden der mobileX AG gehören u. a. ThyssenKrupp Aufzüge, Alfred Kärcher, Deutsche Post, WISAG, Melitta SystemService, STRABAG, MVV Energie AG u.v.a.m.

mobileX AG

mobileX ist der Spezialist für Mobile Workforce Management Lösungen. Weltweit optimieren große und mittelständische Unternehmen ihre Service- und Instandhaltungsprozesse mit den Lösungen von mobileX. Dabei handelt es sich um einen ganzheitlichen Lösungsansatz, der bei der Analyse der Prozesse und des Bedarfs beginnt und sich über die Konzeption bis hin zur Entwicklung und Pflege der Anwendung erstreckt.

Referenzen: Deutsche Post, STRABAG, ThyssenKrupp Aufzüge, Alfred Kärcher, Melitta, MVV Energie, Alcatel-Lucent, WISAG, St. Jude Medical, etc.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.