Ganzheitliche Workforce Management-Lösungen durch Teamwork

Acturion und mobileX kooperieren im Geschäftsfeld Mobile Workforce Management

(PresseBox) (Sauerlach/München, ) Acturion, IT-Systemhaus für Industrial- und Military-Mobile-Computing, und die mobileX AG, führender Anbieter für Mobile Workforce Management-Lösungen nehmen Geschäftsbeziehungen auf. Mit dem Zusammenspiel von Hard- und Software verfolgen sie das Ziel, Kunden umfassende Lösungen anzubieten.

Hardware-Profi Acturion liefert maßgeschneiderte mobile Hardware für industrielle und militärische Computernutzung. Versorgungswirtschaft, Maschinen- und Anlagenbau, Facility Management, Instandhaltung sowie Organisationen, in denen GIS eine Rolle spielen, greifen auf gehärtete mobile Rechner zu. Die mobileX AG optimiert mit ihrer Mobile Workforce Management-Lösung Service- und Instandhaltungsprozesse großer und mittelständischer Unternehmen weltweit. Dabei werden mobile Arbeitsplätze in die bestehenden Abläufe und Systeme (z.B. SAP) integriert. Der Lösungsansatz umfasst Prozess- sowie Bedarfsanalyse und erstreckt sich von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zur Pflege der Anwendung. Namen wie ThyssenKrupp Aufzüge, Alfred Kärcher, Melitta, STRABAG, etc. gehören zum Kundenkreis.

Im Rahmen der Kooperation können die Kunden von mobileX die gehärteten Mobilcomputer von Acturion erwerben. Zusammen suchen Soft- und Hardwarepartner nach der besten Lösung. Kunden genießen durch die Vernetzung zielorientierte, intensive Unterstützung.

Während Acturion durch das Engagement seines Münchner Partners Großkunden insbesondere aus den Bereichen Energieversorgung, Maintenance und Facility Management gewinnt, erweitert die mobileX AG ihr Hardwareangebot um Produkte von Acturion. Beide Partner profitieren von höherer Kundenbindung. "Mit einem der führenden Anbieter von Workforce Management Systemen zu kooperieren, freut uns sehr", so Acturion-Geschäftsführer Oliver Husmann. "Gelungenes Workforce Management funktioniert nur mit einem ganzheitlichen Lösungsansatz. Der schließt Software und Hardware ein!" unterstreicht mobileX Vorstand Hannes Heckner.

Über Acturion

Die Acturion Datasys GmbH ist ein spezialisiertes Systemhaus im Bereich Industrial- und Military-Mobile-Computing. Das ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierte Unternehmen richtet sich mit seinen ruggedized PCs und maßgeschneiderten Systemlösungen an die Branchen Telekommunikation, Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Dienstleistung, Rettungs- und Polizeiwesen, Logistik und Healthcare sowie ans Militär. Gründer Oliver Husmann und sein Expertenteam schöpfen ihr Wissen aus langjähriger Erfahrung und sind in ein engmaschiges Partnernetz eingebunden. Gemeinsam mit seinen Auftraggebern erarbeitet Acturion Teil- und Turnkey-Lösungen für alle Aufgabenstellungen des Industrial- und Military-Mobile-Computing.

Weitere Informationen unter www.acturion.com

mobileX AG

Die mobileX AG liefert mobile IT-Lösungen für den Außendienst in Service und Vertrieb.
In die bestehenden Abläufe und Systeme (z.B. SAP) werden mobile Arbeitsplätze integriert. Service, Vertrieb und Logistik werden dabei via PDA oder Laptop an die Unternehmens-IT angebunden.
Mit einer grafischen Tourenplanung steuern und optimieren Disponenten die Außendiensteinsätze. Insgesamt bildet dies eine umfassende Workforce Management Umgebung. Die Produkte der mobileX AG bringen besonders den Branchen Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Versorger, Facility Management, etc. großen Nutzen. Durch die mobile Anbindung der Außendienstmitarbeiter werden Prozesse optimiert und Kosten gespart. Dies führt zu besserem Service für die Kunden. Zu den Kunden der mobileX AG gehören u.a. ThyssenKrupp Aufzüge, Alfred Kärcher, St. Jude Medical, Strabag, Alcatel-Lucent Network Services, Melitta, MVV Energie, etc.

Weitere Informationen unter http://www.mobilexag.de


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.