Jahrgang der Superlative

Prädikat Auslese für die rund 18.500 Besucher der azubi- & studientage Stuttgart 2010

(PresseBox) (Heidelberg, ) Trotz eines geringfügigen Besucherrückgangs gegenüber dem Vorjahr überzeugten die azubi- & studientage Stuttgart, die am 07. und 08. Mai 2010 in der Halle 8 der Neuen Messe Stuttgart stattfanden, in jeder Hinsicht. Für die Mehrheit der 165 Aussteller war die 16. Ausgabe der traditionsreichen Messe für Ausbildung und Studium in Stuttgart eine gelungene Veranstaltung: Eine deutliche Steigerung der Anzahl und Qualität der Gespräche im Vergleich zu 2009 sorgte für zahlreiche Erfolgsmeldungen. „Was auf den ersten Blick wie ein Widerspruch klingt, lässt sich ganz einfach erklären: Die Besucher der diesjährigen azubi- & studientage Stuttgart nahmen ihren Messebesuch ernst. Sie gingen nicht nur gezielter auf die Angebote der Aussteller zu, sondern nahmen sich für diese verantwortungsvolle Aufgabe auch die notwendige Zeit. Die lange Verweildauer der Besucher in der Halle verhalf den Ausstellern zu intensiven Gesprächen“, so Veranstalter Frans Louis Isrif. Für Frau Dr. Eisenmann, Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport in Stuttgart, die die Messe offiziell eröffnete, „schaffen solche Initiativen wie die azubi- & studientage Stuttgart die ideale Plattform, um abseits der Modeberufe auch andere Ausbildungen und Studiengänge bekannt zu machen“.

Einstimmige Erfolgsmeldungen

Die Agentur für Arbeit Göppingen, die auf der Messe in Sachen Berufsorientierung beratend tätig war, verzeichnete eine hohe Nachfrage nach Studiengängen. Schließlich seien auch viele Träger auf der Messe vertreten, so Beraterin Elke Wolf. Als private staatlich anerkannte Hochschule erfreute sich auch die Karlshochschule International University an den guten Fachgesprächen. "Die Qualität und Anzahl der Besucher an unserem Stand war noch hochwertiger als letztes Jahr", so Florian Bernard, Marketingabteilung der Karlshochschule. "Es war eine der besten Messen, die wir hatten", bestätigt Sandra Hufnagel, PR-Abteilung der Heidelberg International Business Academy. Sehr zufrieden mit Ihrem Messeauftritt zeigte sich auch die Akademie der media, die im Rahmen einer Casting-Aktion junge Moderatoren und Nachwuchstalente für das Stuttgarter Kehrwoche-TV suchte. "Wir haben sehr viele qualifizierte Beratungen zu Medien- und Designberufen geführt“, so Beraterin Simona Vonau in diesem Zusammenhang. Besondere Beachtung fand bei Claudia Wörner von der Thales Deutschland Holding GmbH „Das breite Interesse der Schüler, die gute Organisation und die im Internet zur Verfügung gestellten Informationen." Aber auch Gerhard Treutlein, Geschäftsführer des VDRK (Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e. V.) konnte seine Begeisterung kaum verbergen: "Organisation, Vorbereitung und Standbau sind hervorragend. Wir fühlen uns sehr gut betreut. Das Interesse der Besucher/innen hat uns sehr überrascht. Wir sind beeindruckt. Sehr viele Fachgespräche und Interesse an einer Ausbildung in unserer Branche. Wir kommen gerne wieder."

Berufe zum Anfassen

Dass auch die Besucher der azubi- & studientage Stuttgart 2010 ihren Messebesuch als spannend empfanden, überrascht aufgrund der vielen Aktionen und interessanten Exponate kaum. Ob mit einem Laserpilot, der anhand von Sensoren automatisch erkennt, ob geerntet werden kann oder nicht (Stand der Handwerkskammer), einem Sicherungsschaltgerät, der in großen Produktionsstraßen sofortiges Handeln ermöglicht (Stand der Pilz GmbH), oder einer Vorführung von Rohstoffen und Pulverlacksorten, deren gezielte Mischung für beeindruckende Spezialeffekte sorgt (Stand der Karl Wörwag Lack- und Farbenfabrik GmbH), den Ausstellern der azubi- & studientage Stuttgart 2010 war kein Aufwand zu groß, um ihre Besucher mit auffälligen Eyecatchern zu locken.

Motivierte Schüler

Wie viele andere Mitschüler zeigte sich auch Zehntklässler Stefan „sehr positiv überrascht vom interessanten Angebot“. Aber auch Melanie, die kurz davor war, Ihren Ausbildungsvertrag zu unterschreiben, nutzte den Messebesuch nochmal, um ihre Entscheidung zu überprüfen. Angesprochen auf die Qualität der Beratungen am Stand, zeigten sich viele Schüler zufrieden. So auch Tamara, die die Max-Eyth-Schule in Kirchheim besucht und sich für eine Ausbildung in der Reisetouristik interessiert.

Die azubi- & studientage Stuttgart 2011 finden am 13. und 14. Mai statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.