06. - 07. März 2009: 5 Jahre azubi- & studientage Chemnitz

Jubiläumsausgabe wartet mit zahlreichen interessanten Ausstellern auf

(PresseBox) (Heidelberg, ) Vom 06.-07. März 2009 versammeln sich zum fünften Mal in Folge rund 100 Aussteller auf dem Gelände der Messe Chemnitz, um Schülern der 8. bis 13. Klasse von 10 bis 16 Uhr mit zahlreichen Informationen rund um das Thema Ausbildung, Studium und Berufswahl kompetent zur Seite zu stehen. Das Sächsische Staatsministerium für Kultus hat die azubi- & studientage Chemnitz 2009 offiziell als Lehrerfortbildung anerkannt.

Rund 40 regionale Unternehmen aus Sachsen und Umgebung haben sich bereits für die azubi- & studientage Chemnitz angemeldet. Darunter unter anderem die Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen, das Präsidium der Bereitschaftspolizei Sachsen, die Industrie- und Handelskammer Südwestsachsen, die Stadtwerke Chemnitz AG oder das Klinikum Chemnitz gGmbH. Zahlreiche ortsansässige Berufsakademien wie die Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Bautzen, die ABTW Akademie Bauwesen, Technik und Wirtschaft gGmbH, die Sächsische Verwaltungs und Wirtschafts-Akademie ergänzen das Angebot. Zu den Neuausstellern 2009 gehören die Techniker Krankenkasse, die Helmut-Rödler-Schule für Krankengymnastik Physiotherapie gGmbH aus Chemnitz, die dama.go GmbH aus Chemnitz, die Riedel Textil GmnH aus Limbach-Oberfrona und die AC Tech GmbH aus Freiberg. Auch wer bei Burger King eine Ausbildung absolvieren möchte oder eine Zivildienst-Stelle sucht, findet vor Ort die jeweiligen Ansprechpartner.

Ein besonderes Highlight der diesjährigen Messe ist der Nano Truck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Im Rahmen von 45-minutigen Ausstellungsrundgängen, Job-Talkrunden und Führungen durch den Truck werden am ersten Messetag die Anwendungsgebiete und Zukunftspotentiale der Nanotechnologie beleuchtet. Zum Beispiel wird aufgezeigt wie das gesamte Schriftgut der deutschen Bibliothek auf einem Mini-Datenspeicher untergebracht wird oder wie Hunderte medizinische Tests auf der Fläche eines Fingernagels durchgeführt werden. Ein weiteres mobiles Bildungsangebot bietet der Future Truck der Technischen Hochschule Chemnitz. Technische, naturwissenschaftliche und wirtschaftswissentliche Berufe stehen im Mittelpunkt der Präsentationen.

Zusätzlich zur Ausbildungs- und Studienplatzbörse, die auf ww.azubitage.de zugänglich ist, bietet der messager – meet & speek die Möglichkeit, vorab mit den Ausstellern in Kontakt zu treten. Nach einer kurzen Registrierung kann der Bewerber sein Profil und seine Zeugnisse zur Ansicht hochladen und sogar einen persönlichen Termin mit dem Berater seiner Wahl ausmachen. Vorteil dieser ersten Kontaktaufnahme ist eine bessere Vorbereitung auf ein mögliches Vorstellungsgespräch. Wer außerdem den direkten Kontakt scheut, kann sich mit dem messager – meet & speek langsam an die Bewerbungssituation gewöhnen. Tipps zur richtigen Bewerbung oder Berufswahl findet der Messebesucher in den zahlreichen Vorträgen.

Auf der Homepage der azubi- & studientage findet der interessierte Schüler eine Fülle an aktuellen Informationen. In den Infos zur Veranstaltung können sowohl Hallenplan, Ausstellerverzeichnis oder Anfahrtsbeschreibung abgerufen werden. Der Messeplaner ermöglicht dabei die Erstellung einer Aussteller-Favoritenliste. Unter Rahmenprogramm kann ebenso gezielt nach bestimmten Vorträgen gesucht und eine persönliche Vortragsliste erstellt werden. Abgerundet wird die Homepage der azubi- & studientage von vielen hochspannenden News, die auch als RSS-Feed abonniert werden können.

mmm message messe & marketing GmbH

Mit 15 Jahren Erfahrung im Schul- und Bildungsmarketing gehört die mmm message messe & marketing GmbH zu den führenden Veranstaltern von Bildungsmessen. Die inzwischen an elf Standorten bundesweit stattfindenden azubi- & studientage erfreuten sich 2008 einer Gesamtbesucheranzahl von 108.550 Besuchern. Rund 500 Aussteller schenkten im vergangenen Jahr der mmm message messe & marketing ihr Vertrauen. Für Personalleiter wie Andreas Buckert sprechen folgende Argumente für eine Messeteilnahme: „Das Konzept ist stimmig, die Organisation klappt immer reibungslos und wir kommen hautnah an jede Menge interessierte Bewerber heran. Wir finden, das sind drei sehr gute Gründe, die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit der mmm message messe & marketing fortzusetzen“.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.