MMD präsentiert stromsparenden und umweltfreundlichen LCD-Monitor für Unternehmen

Der neue Philips 225B2 verbraucht bis zu 70% weniger Strom als vorherige Modelle

(PresseBox) (Amsterdam, ) MMD Monitors & Displays, die Vertriebsorganisation für Philips Monitore in Europa, präsentiert den 225B2 LCD-Monitor. Wie bei Philips-Monitoren üblich, bietet auch der 225B2 wesentliche technische Neuerungen. Verschiedene eingebaute Technologien reduzieren den Energieverbrauch signifikant. Gleichzeitig bietet der ergonomische Monitor ein klares und scharfes Bild.

Intelligenter Monitor

Der 225B2 ist mit dem PowerSensor ausgestattet. Dieser erkennt, ob man vor dem Monitor sitzt und dimmt das Licht, sobald man sich wegbewegt. Der Philips PowerSensor verwendet Infrarot-Signale um festzustellen, ob der Monitor in Gebrauch ist. Allein durch diese Funktion werden bis zu 70% der Stromkosten eingespart. Zudem verlängert sie die Lebenszeit des Geräts.

Der "Soft-Off" Modus reduziert den Energieverbrauch im Standby-Betrieb auf 0,1 Watt, während die EPEAT Anforderungen lediglich eine Reduzierung auf 0,5 Watt vorschreiben. Philips ist einer der ersten Hersteller, der den Verbrauch dank der SmartPower Technologie auf 0,1 Watt senkt.

SmartPower ist eine intelligente Lösung, die den Bildschirminhalt analysiert und die Hintergrundbeleuchtung je nach Anwendung automatisch reguliert. Somit kann der Stromverbrauch bis zu 50% verringert werden. Falls man die SmartPower Funktion nicht nutzen möchte, kann diese durch einen Schalter auf der Monitor-Vorderseite einfach ausgeschaltet werden.

Intelligente Nutzung

Energiebewusste Nutzer können durch Betätigung des physischen EIN-AUS-Schalters noch mehr Storm sparen. Schaltet man den Monitor aus, wird kein Strom verbraucht.

"Wir möchten mit unseren Monitoren Strom sparen und die Umwelt schonen. Viele unserer Technologien funktionieren automatisch, wodurch Unternehmen mühelos Geld sparen. Andere Funktionen, die zusätzliche Möglichkeiten beim Umweltschutz bieten, steuert der Nutzer selbst," so Thomas Schade, Vice President bei MMD Europe.

Die niederländische Organisation VNO-NCW verwendet Philips PowerSensor Monitore mit großem Erfolg. Den Nutzen der PowerSensor Technologie erkannte Guido van der Sluijs aus der IT-Abteilung früh, da man in der Firma bereits ein modernes Lichtsystem installierte, welches das Licht in unbesetzten Räumen automatisch abschaltet. "Die Monitore sind bei unseren Mitarbeitern beliebt. Sie haben eine gute Bildqualität und sind größer als die Bildschirme, die sie vorher verwendet haben," so van der Sluijs.

Weitere wertvolle Eigenschaften

Die Philips SmartImage Technologie analysiert den Bildinhalt und passt Kontrast, Farbsättigung, Bildschärfe und Bewegung automatisch an. Die Leistung hängt vom Bildschirminhalt ab: Videos, hochauflösende Bilder, Streaming und Dokumente benötigen unterschiedliche Displayeinstellungen um die beste Darstellung zu ermöglichen. Nutzer können den Display-Modus manuell bestimmen, indem sie ein "Szenario" per Knopfdruck auswählen.

Der 225B2 ermöglicht zudem bequemes und ergonomisches Arbeiten:

- 70 mm Höhenverstellung - ermöglicht eine ideale Sitzposition
- Neigungs- und Drehfunktionen für einen idealen Betrachtungswinkel
- Stylishe SmartTouch-Tasten
- Eingebaute Stereo-Lautsprecher
- USB-Hub mit zwei Anschlüssen
- 22-Zoll Bildschirm - zwei A4 Dokumente sind nebeneinander darstellbar
- Standfuß für die Wandmontage jederzeit entfernbar

Hohe Umweltstandards

Der Philips 225B2 wird nach strengen Umweltstandards wie EPEAT Gold und Energy Star gefertigt. Alle Materialien und Verpackungen sind 100% wiederverwertbar. Der 225B2 trägt zudem das TCO 5.0 Kennzeichen. Diese Auszeichnung steht für hohe Umweltfreundlichkeit und Leistung.

Verfügbarkeit

Der Philips 225B2 ist ab Juni für 199 Euro (zzgl. MWSt.) im Handel erhältlich.

Weitere Informationen unter http://www.lcdmonitors.philips.com/....

MMD Monitors & Displays

MMD wurde 2009 durch einen Marken-Lizenzvertrag mit Philips ins Leben gerufen und befindet sich vollständig im Besitz von TPV (weltgrößter Hersteller von IT-Displays). MMD vermarktet und verkauft weltweit exklusiv Philipsgebrandete LCD-Displays. Durch die Verbindung des Markenversprechens von Philips mit der Expertise von TPV in der Herstellung verfügt MMD über einen fokussierten und effektiven Ansatz um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD ist ein internationales Unternehmen mit europäischem Hauptquartier in Amsterdam und einem Büro für den osteuropäischen Markt in Prag. Über sein Netzwerk von lokalen Händlern arbeitet MMD mit allen großen europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design und Entwicklungszentren des Unternehmens befinden sich in Eindhoven und Taiwan.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.