Digital Signage und Touch Kiosk Produkte von mirabyte jetzt „channel-ready“!

Der auf Digital Signage und interaktive Kiosk-Software spezialisierte Software-Hersteller mirabyte adressiert mit seinen Standard-Software-Produkten aus der FrontFace-Familie jetzt auch verstärkt den Channel

(PresseBox) (Hamm, ) Digital Signage, also Informations- und Werbebildschirme im weitesten Sinne, haben sich ebenso wie interaktive Touchscreen-Anwendungen (Kiosk-Terminals) zu einem echten Wachstumsmotor für Systemhäuser und IT-Dienstleister entwickelt. Dank der interdisziplinären Natur des Themas bestehend aus Hardware, Software, Service und Content stellt Digital Signage ein besonders dankbares und vielseitiges Thema mit zahlreichen Business-Möglichkeiten dar.

Die FrontFace-Produkte des in Hamm (NRW) ansässigen Software-Unternehmens mirabyte bieten eine schon seit Jahren bewährte, leistungsfähige, flexible und trotzdem preisgünstige Plattform, mit der sich unterschiedlichste Digital Signage Anwendungen wie z.B. digitale Empfangs- und Begrüßungsbildschirme, digitale Schaufensterwerbung oder Wartezimmer-Edutainment, etwa für Arztpraxen problemlos umsetzen lassen.

Neben „FrontFace for Public Displays“ für primäre nicht-interaktive Anwendungen bietet mirabyte mit „FrontFace for Touch Kiosks“ auch ein Baukastensystem, mit dem sich interaktive Touchscreen-Terminals ohne Programmierkenntnisse realisieren lassen, z.B. zur Mitarbeiterinformation oder als Info-Terminal am Point of Sale im Einzel- oder Fachhandel.

Besonders interessant an den Produkten von mirabyte für den indirekten Vertrieb ist vor allem auch das einfache Lizenzmodell; statt wie bei anderen Anbietern, die durchgehend auf Abonnement-basierte Cloud-Lösungen setzen, bietet mirabyte dauerhafte Lizenzen an, die sich auch ohne Folgekosten nutzen lassen. Dr. Joachim Schwieren, Geschäftsführer von mirabyte erläutert: „Cloud-Produkte sind nicht überall zwingend erforderlich. Viele unserer Kunden nehmen es sehr dankbar auf, dass durch die FrontFace-Produkte keine laufenden Kosten entstehen und der Endkunde unabhängig bleibt. Auch möchte nicht jeder Kunde seine Daten auf fremde Server auslagern. Das macht FrontFace auch besonders für den Vertrieb über die Channel hochattraktiv!“

Mit Beginn des neuen Jahres hat mirabyte auch den Fokus auf den indirekten Vertrieb verstärkt. Neben dem bestehenden Partner-Netzwerk, in welchem kürzlich die erfolgreichsten Partner offiziell als „Premium Partner“ ausgezeichnet wurden, geht mirabyte vor allem auch auf kleinere Reseller und IT-Dienstleister zu, die mit dem Thema Digital Signage ihr Leistungsportfolio um einen margen-starken Bereich erweitern wollen. Diese dürfen dann als „Authorized Reseller“ für FrontFace-Produkte die vielen Vorteile des mirabyte-Partner-Netzwerks nutzen. Aber auch mit ausgewählten Distributoren wie z.B. der TAROX AG arbeitet mirabyte erfolgreich zusammen.

Für Partner bietet mirabyte umfangreiches Informations- und Marketingmaterial an, welches den Einstieg in das Thema besonders einfach macht. Unter der Adresse partner@mirabyte.com können interessierte Reseller und Systemhäuser Informationen kostenlos anfordern.

Allgemeine Informationen, kostenlose, voll-funktionsfähige Testversionen und Videos zu den FrontFace-Produkten stehen darüber hinaus auf der mirabyte Homepage unter http://www.mirabyte.com/de/produkte/ bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die mirabyte GmbH & Co. KG

Das Unternehmen mirabyte ® wurde 2005 gegründet und ist ein in Hamm (Deutschland) ansässiges, unabhängiges, unternehmergeführtes Software-Entwicklungs-Unternehmen (ISV) mit innovativen Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Digital Signage, interaktive Kiosk-Systeme, grafische Benutzeroberflächen und Web-Technologien. Die Lösungen und Produkte von mirabyte werden weltweit von Kunden aus unterschiedlichsten Branchen erfolgreich eingesetzt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer