AHWI Maschinenbau GmbH übergibt Geschäftsbereich Minenräumung an MineWolf Systems AG, Stockach

(PresseBox) (Herdwangen / Stockach, ) Die bis zuletzt von der AHWI Maschinenbau GmbH im Auftrag der MineWolf Systems AG entwickelten und hergestellten Minenräumsysteme werden zukünftig in Eigenregie durch die MineWolf Systems AG in Ihrem Werk in Stockach hergestellt und weiterentwickelt. Dies gaben beide Unternehmen in einer gemeinsamen Erklärung bekannt.

Damit ist es AHWI gelungen, ein weiteres innovatives Produkt erfolgreich vom Prototypenstatus zur Serienreife zu begleiten und in die Hände eines erfahrenen Unternehmens zur Serienherstellung und weltweiten Vermarktung zu übergeben. AHWI war seit Anfang des Jahrzehnts maßgeblich an der Entwicklung, dem Prototypenbau und der Herstellung der ersten Seriengeräte der MineWolf Produktreihe beteiligt.

Mit dem Verkauf des Geschäftsbereichs an die MineWolf Systems AG will sich AHWI wieder Ihrem Kerngeschäft, der Entwicklung und Herstellung von Maschinen in den Bereichen Forstwirtschafts- und Umwelttechnologie widmen.

"Wir hatten mit der AHWI einen idealen Partner, um das breite Maschinenbauwissen aus der Forstwirtschaft auf unseren Sektor zu übertragen und die Markterschließung unter Nutzung von Synergien voranzutreiben", bemerkt der Geschäftsführer der MineWolf Systems AG, Tobias Schmidt mit Hinblick auf die gute Zusammenarbeit. "Unsere Anforderungen und Kundensegmente liegen zu weit auseinander, um langfristig weitere Synergien zwischen beiden Unternehmen zu erwirtschaften", begründet er die Trennung. MineWolf Systems betreibt seit Anfang 2008 einen eigenen Produktionsstandort in Stockach, welcher die bisher durch AHWI durchgeführten Wertschöpfungsanteile zukünftig übernehmen wird.

"Mit unserem Beitrag zur Entwicklung und Bau der MineWolf-Geräte haben wir wieder einmal unsere Innovationskraft und Kompetenz in der Herstellung von Bodenbearbeitungsmaschinen unter Beweis stellen können", resümiert Artur Willibald, Geschäftsführer der AHWI Maschinenbau GmbH. "Wir sind überzeugt, dass MineWolf Systems mit dieser humanitären Technologie weiterhin einen maßgeblichen Beitrag zur Beseitigung des weltweiten Minenproblems leisten wird."

AHWI Maschinenbau GmbH

AHWI Maschinenbau GmbH mit Sitz in Herdwangen am Bodensee wurde im Jahre 1990 gegründet. Als zukunftsorientiertes Unternehmen hat AHWI mit seinem Konzept "aus der Praxis für die Praxis" in enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden eine ausgereifte Technik geschaffen. Die drei Kernkompetenzen Zerkleinern, Rekultivieren und Wiederverwerten bilden die Basis einer Entwicklung von innovativen Maschinen für Forstwirtschaft und Infrastrukturprojekten, für Plantagenwirtschaft und Feuerschutzprojekte, Energieholzgewinnung und vielen weiteren Anwendungsmöglichkeiten.

MineWolf Systems AG

MineWolf Systems ist der führende Anbieter von mechanischen Minenräumlösungen. Mit Sitz in Pfäffikon (Schweiz) und einem Entwicklungs- und Herstellungwerk am Standort Stockach (Deutschland) bedient das Unternehmen einen weltweiten Kundenstamm von Regierungen, Hilfsorganisationen und den Vereinten Nationen. Alle Produkte basieren auf der ausgereiften und weltweit angewandten MineWolf Technologie und konnten bereits in zahlreichen Projekten Ihre Zuverlässigkeit und Effektivität unter Beweis stellen. Mehr als 30 Millionen Quadratmeter verminter Flächen in Europa, Afrika und dem Mittleren Osten konnten seit 2004 geräumt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.