Mindlab und STAS schließen strategische Partnerschaft

Zusammenarbeit schließt die Lücke zwischen Business Intelligence und Webanalyse

(PresseBox) (Esslingen, ) Der Webcontrolling- und Customer Targeting-Anbieter Mindlab und der Business Intelligence (BI)/Corporate Performance Management (CPM) Softwarehersteller STAS schließen eine strategische Partnerschaft. Gemeinsam liefern sie Unternehmen eine einheitliche Infrastruktur für die BI- und Webdatenanalyse. Der IBM-Cognos-Partner STAS bietet seinen Kunden den neuen netmind BI Feeder von Mindlab als Add-On zu der bestehenden BI/CPM-Lösung STAS CONTROL an. Dies garantiert die Integration aller relevanten Daten direkt von der Webseite des Kunden.

Für den Anwender entstehen keine zusätzlichen Integrationskosten, da der BI Feeder direkt in die bestehende STAS-Lösung eingegliedert werden kann. Mit passend zu Online-Geschäftsmodellen vorkonfigurierten Berichten, können Anbieter von Onlineshops und Infowebsites die Lösung schnell und einfach einsetzen. Das mitgelieferte Kennzahlenset beinhaltet neben zahlreichen Webanalysereports zu Besucherverhalten und Onlinemarketingeffizienz auch korrelierende Reports mit zusammengeführten BI- und Webdaten.

Der BI Feeder greift dabei auf die netmind 4.0 Technologie zurück, sammelt die vordefinierten Nutzerinformationen, wertet diese in einem ETL-Prozess aus und transformiert diese über gängige Datenaustausch-Standards direkt an STAS CONTROL. Die Daten aus der Webanalyse werden an das STAS-Datawarehouse übergeben und können zusammen mit den vorliegenden Daten analysiert oder angereichert werden. Die Visualisierung nutzt die bestehenden Berichtsfunktionen von STAS CONTROL, wobei eine automatische Synchronisierung der Zeiträume stattfindet.

„Die Kombination von Controlling- und Webanalysedaten steigert den Wert der BI-Aussagen erheblich. Alle geschäftsrelevanten Kennzahlen ergeben in Korrelation mit den Onlinegeschäftsprozessen nun ein Gesamtbild. Unsere Nutzer erhalten durch die Kooperation mit Mindlab eine komplette 360 Grad-Sicht auf ihre Daten – und das ist viel Wert“, erklärt Uwe Schulze, Geschäftsführer von STAS. „Momentan wird der BI Feeder noch als Add-on für STAS CONTROL angeboten. Wir diskutieren jedoch, zukünftige Versionen direkt mit der Webanalyse-Schnittstelle auszustatten. Bei vielen unserer Kunden hat der Webauftritt in den vergangenen Jahren schließlich signifikant an Bedeutung gewonnen.“

„Wir sind froh einen so erfahrenen Partner wie STAS von unserer Lösung überzeugt zu haben“, sagt Heinz D. Schultz, CEO von Mindlab. „Zwar spricht der BI Feeder durch die offenen Schnittstellen mit jedem BI System, dennoch profitieren wir sehr von der Kompetenz und Markterfahrenheit eines erfolgreichen Players wie STAS. Zusammen schließen wir die klaffende Lücke zwischen BI- und Webanalyselösungen. Dies spart unseren Kunden nicht nur Zeit, mit der neuen Lösung können auch 30 bis 50 Prozent der Integrations- und Betriebskosten einer herkömmlichen Webcontrolling-Lösung eingespart werden.“

Mindlab Solutions GmbH

Mindlab bietet hochwertige Webcontrolling- & Customer Targeting-Lösungen für alle E-Commerce- und E-Business-Geschäftsmodelle an und trägt damit wesentlich zur Verkaufsförderung bei. Unsere Lösungen zählen zu den Besten im Markt und verschaffen Ihnen mit strategischen und taktischen Werkzeugen eine hervorragende Grundlage für die Steuerung all Ihrer Onlineaktivitäten. Wir garantieren den Onlineerfolg unserer Kunden. Mit netmind erhalten unsere Kunden Entscheidungssicherheit und Transparenz im E-Business. Das führt zu mehr Kundenzufriedenheit, bei höheren Umsätzen und Erträgen. Das Unternehmen mit Sitz in Esslingen beschäftigt heute über 40 Mitarbeiter.

Kunden: Spiegel Online, HUK24, Allianz, O2, u.a.

Über die STAS GmbH
Die 1991 gegründete STAS GmbH mit Sitz in Reilingen, nahe dem Grand-Prix-Kurs von Hockenheim, beschäftigt 60 Mitarbeiter, ist im deutschsprachigen Raum tätig und seit 2008 mit eigener Tochter in Österreich vertreten. Unter der Marke STAS CONTROL entwickelt und vertreibt STAS schlüsselfertige betriebswirtschaftliche Softwarelösungen (BI, CPM) zur Planung, Analyse und Steuerung mittelständischer Unternehmen. Dank Schnellstartgarantie für die risikolose Einführung in den Branchen Industrie, Automotive, Banken/Finanzdienstleistung, Großhandel sowie Dienstleistung hat sich das Unternehmen erfolgreich im Mittelstand etabliert. Zu den 700 Kunden zählen so renommierte Unternehmen wie Banner Batterien, BBS Felgen, Elta Elektronikgeräte, Faller Modellspielwaren, Felina Dessous, Gloria Feuerlöschsysteme, HeidelbergCement, Hermann Pfanner Getränke, IWC Uhrenmanufaktur, Mitsubishi Electric, Truma Gerätetechnik sowie rund 50 Genossenschaftsbanken. Der Reilinger Spezialist für mittelstandsgerechte Controlling-Lösungen ist seit Anfang 2008 eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ulmer Unternehmensgruppe FRITZ & MACZIOL : INFOMA und damit Teil des niederländischen Technologiekonzerns Imtech N.V.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.