MicroStrategy gibt MicroStrategy Mobile für iPhone und iPad frei

Eine neue Dimension für Business Intelligence durch die native Unterstützung der Funktionen mobiler Endgeräte

(PresseBox) (Köln, ) Köln, den 13. Juli 2010 – MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software (BI), hat heute die allgemeine Verfügbarkeit von MicroStrategy Mobile bekanntgegeben, einer Plattform für BI-Applikationen (Apps) auf iPhone® und iPad™. MicroStrategy Mobile für BlackBerry®-Smartphones ist bereits seit September 2007 erhältlich. Die Ankündigung von MicroStrategy Mobile für iPhone und iPad erfolgte anlässlich der weltweiten Vorstellung im Rahmen der Anwenderkonferenz des Unternehmens im französischen Cannes.

Mobile Technologien eröffnen dem BI-Markt neue Möglichkeiten

Unternehmen legen heute Wert darauf, dass ihre Führungskräfte, Mitarbeiter, Lieferanten und Geschäftspartner jederzeit - und nicht nur am Desktop-Rechner im Büro - aussagekräftige Informationen zur Hand haben. Informationen, die rund um die Uhr und jederzeit zur Verfügung stehen, tragen dazu bei, die Entscheidungsfindung zu verkürzen, operative Prozesse zu rationalisieren, die Zusammenarbeit zu verbessern und an jedem Ort auf dem Laufenden zu sein. Leistungsfähige App-Phones und Tablet-PCs mit Sensortechnologien, wie GPS, Kameras und Multi-Touch-Screens, machen es noch einfacher, die gewaltigen Datenmengen schnell und genau zu verarbeiten.

Mobile Business Intelligence wird die herkömmlichen Grenzen im BI-Markt aufheben, da immer mehr Menschen über ihre mobilen Geräte auf immer mehr Daten zugreifen können. MicroStrategy Mobile macht Business Intelligence schnell und einfach auf mobilen Geräten verfügbar und verbessert die BI-Nutzung durch die Einbindung der nativen Bedienfunktionen von iPhone und iPad.

Einfacher Einsatz von Reports und Dashboards auf iPhone und iPad

Mit MicroStrategy Mobile sind Unternehmen in der Lage, Diagramme, Tabellen, Reports und Dashboards auf iPhone und iPad zu transportieren. Viele Anwender möchten ihre BI-Anwendungen lieber auf mobilen Geräten als auf Desktop-Computern nutzen, da mobile Geräte stets zur Hand und immer online sind. Mobile BI ist die logische Erweiterung der herkömmlichen BI, setzt aber eine höhere Leistungsfähigkeit der Systeme voraus und richtet sich an noch größere Anwendergruppen. Die Architektur von MicroStrategy unterstützt aufgrund ihrer Schnelligkeit und Skalierbarkeit die hohen Anforderungen mobiler BI-Applikationen.

Mobile BI-Applikationen schnell bereitstellen

Mit MicroStrategy Mobile lassen sich bestehende MicroStrategy-Projekte innerhalb von wenigen Tagen auf iPhone, iPad und BlackBerry implementieren. Applikationen werden mit MicroStrategy Mobile durch "Point & Click" völlig ohne Programmieraufwand zusammengestellt. Benutzer treffen ihre Auswahl unter einer Vielzahl von Anzeigen und Bedienelementen, die speziell für iPhone und iPad optimiert sind.





MicroStrategy Mobile umfasst bereits die erforderliche Infrastruktur zur Unterstützung aller neuen mobilen Apps. Anwendungsentwickler können sich daher ausschließlich auf die Benutzerumgebung konzentrieren, ohne sich Gedanken um die Backend-Infrastruktur machen zu müssen. Das metadatenbasierte Konzept von MicroStrategy ermöglicht eine schnelle und einfache Portierung von Reports zwischen den jeweiligen Plattformen, u. a. auf iPhone, iPad, BlackBerry, Webbrowsern, Microsoft Office und Microsoft Windows.

Weitergehende BI-Nutzung durch die Anwender

Da das neueste Release von MicroStrategy Mobile die nativen Funktionalitäten von iPhone und iPad vollständig nutzt, profitieren Anwender von einem optimalen BI-Erlebnis. MicroStrategy Mobile erweitert die komfortable Bedienerführung von iPhone und iPad und macht mobilen Benutzern den intuitiven Umgang mit ihren BI-Anwendungen möglich.

Integrierte Kartendienste: Google Maps ist zur einfachen Visualisierung von Geodaten und zur schnellen Standortbestimmung direkt mit MicroStrategy Mobile integriert.

Multi-Touch: MicroStrategy Mobile nutzt die neuen Multi-Touch-Fingerbewegungen von Apple, mit denen Benutzer ihre Anwendungen beispielsweise mittels Streichen, Tippen und Blättern bedienen.

BI-spezifische Fingerbewegungen: MicroStrategy Mobile unterstützt spezielle Fingerbewegungen, wie Drilling und Paging, welche die bestehenden Funktionen der Endgeräte erweitern und eine detaillierte Datenanalyse ermöglichen.

Integration in Apps: Die Funktionalität der Apps lässt sich durch Integration anderer Anwendungen erweitern. Dies können bereits auf dem mobilen Gerät installierte Anwendungen für E-Mail, Browser und Messaging, Third-Party-Apps für soziale Netzwerke oder Banking oder vorhandene Anwendungen und Datenquellen des Unternehmens sein.

Sensorbasierte Abfrage: MicroStrategy Mobile verfügt einen Zugriff auf die geräteeigenen Sensoren, wie GPS-Empfänger, Beschleunigungsmesser und Strichcodeleser, um schnellere, gezieltere Abfragen auszuführen. Da das Gerät beispielsweise bereits den Standort des Benutzers kennt, muss dieser nicht manuell eingegeben werden.

Mobile Informationserfassung: Benutzer können Informationen mit integrierten Sensoren schnell und automatisch erfassen, beispielsweise mit Kamera oder Strichcodeleser. So müssen Daten weniger oft manuell eingegeben werden.

Für den Einsatz in Unternehmen ausgelegt

MicroStrategy Mobile ist mit den wesentlichen Stärken der MicroStrategy 9 Plattform ausgestattet und stellt eine unternehmenstaugliche Grundlage für mobile Anwendungen bereit.

Hohe Leistung: MicroStrategy Mobile wird den hohen Ansprüchen an die Leistung mobiler Geräte gerecht. Hierzu setzt MicroStrategy Mobile auf Multi-Level-Caching, In-Memory-Datenstruktur und hocheffiziente Netzwerkkommunikation, um das für mobile BI-Apps notwendige hohe Leistungsniveau bereitzustellen. Zudem sind die Programme für iPhone und iPad in reinem Objective-C geschrieben, um schnelle Ausführung und natürliche grafische Animationen zu ermöglichen.

Umfassende Sicherheit: Sicherheit hat für Unternehmen höchste Priorität, wenn es um den Einsatz mobiler Geräte geht. MicroStrategy Mobile ist so ausgelegt, dass der Schutz und die Sicherheit der Daten auch dann gewährleistet sind, wenn die Geräte unterwegs eingesetzt werden. Die Daten der BI-Anwendung werden automatisch vollständig vom Gerät gelöscht, sobald die App beendet oder das Gerät gesperrt oder ausgeschaltet wird. Die Verschlüsselung während der Übertragung schützt die Daten umfassend gegen Abhören. Auch die Daten auf dem Server können verschlüsselt werden, um externe Angriffe auf mobile BI-Apps zu verhindern.

Hoch skalierbar: MicroStrategy Mobile ist für den hocheffizienten Betrieb in Umgebungen mit mehreren Zehntausend Fachanwendern ausgelegt. Dank der leistungsstarken Administrationswerkzeuge von MicroStrategy ist auch ein kleines IT-Team in der Lage, Dutzende von BI-Apps und Tausende Benutzer über eine zentrale Konsole zu verwalten. Die Hochleistungsarchitektur von MicroStrategy unterstützt auch große Benutzerpopulationen mit nur wenigen Server-CPUs.

MicroStrategy Mobile Suite kostenlos verfügbar

MicroStrategy Mobile Suite ist ein einfach verfügbares, kostenloses Software- und Service-Paket, mit dem Unternehmen den Einsatz von MicroStrategy Mobile evaluieren können. Die gratis erhältliche MicroStrategy Mobile Suite enthält 25 unbefristete Benutzerlizenzen von MicroStrategy Mobile, einen vollen Satz von Entwicklungswerkzeugen, Onlineschulungen und technischen Support ohne jegliche Kosten. Mehr über das kostenlose Angebot und MicroStrategy Mobile Suite erfahren Sie unter http://www.microstrategy.com/... .

MicroStrategy Mobile iPhone App im Apple App Store

Die MicroStrategy Mobile iPhone App ist ab sofort im Apple App Store erhältlich. Mit der App werden drei Demodatenbestände ausgeliefert, u. a. Restaurant Trends, Casino Management und Retail Performance Management, um die Funktionalität von MicroStrategy Mobile zu erläutern. Unter http://itunes.apple.com/... steht die Software als Download bereit.

Webcast anlässlich der Vorstellung von MicroStrategy Mobile am 15. Juli

Anlässlich der Vorstellung von MicroStrategy Mobile wird am 15. Juli 2010 ein Webcast stattfinden. Mit diesem Webcast wird MicroStrategy Mobile für iPhone und iPad im Überblick vorgestellt und vorgeführt. Gleichzeitig kommen Kunden zu Wort, die über ihre Erfahrungen mit der Erstellung und dem Einsatz mobiler BI-Apps berichten. Weitere Informationen zu MicroStrategy Mobile und dem bevorstehenden Webcast erhalten Sie unter http://www.microstrategy.com/... .

"Mit MicroStrategy Mobile können unsere Kunden ganz neue Wege in der Abwicklung ihrer Geschäfte beschreiten", so Sanju Bansal, MicroStrategy COO. "Diese Lösung wird in jedem Gespräch und vor jeder Entscheidung den Zugriff auf wichtige Daten ermöglichen. Es ist beeindruckend, wie unsere Kunden bereits heute mobile BI in ihre Geschäftsprozesse einbinden."

MicroStrategy Deutschland GmbH

Über MicroStrategy
MicroStrategy wurde im Jahr 1989 gegründet und ist ein führender weltweiter Anbieter in der Business Intelligence-Technologie. Das Unternehmen bietet eine integrierte Reporting-, Analyse- und Monitoring-Software, mit der führende Unternehmen auf der ganzen Welt täglich effizientere Entscheidungen treffen. Unternehmen schätzen an MicroStrategy einfache Bedienung, komplexe Analysen und die unerreichte Skalierbarkeit von Daten und Benutzerzahlen. Auf seiner Website bietet MicroStrategy eine kostenlose Reporting-Software zum Download an: http://www.microstrategy.com/.... Weitere Informationen über MicroStrategy (Nasdaq: MSTR) finden Sie unter www.microstrategy.com.

MicroStrategy, MicroStrategy 9 und die MicroStrategy Business Intelligence Platform sind Marken oder eingetragene Marken der MicroStrategy Incorporated in den USA und bestimmten anderen Ländern. . Andere hier erwähnte Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Besitzer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.