Partnerschaft von Microsoft und MCI ermöglicht Anrufe vom PC zum Telefon

Weltweite Allianz verbindet VOIP-Netzwerk-Services von MCI mit VoIP Software und Services über den Windows Live Messenger

(PresseBox) (München, ) Microsoft und MCI haben eine weltweite, auf mehrere Jahre angelegte Partnerschaft angekündigt. Die beiden Unternehmen stellen Usern im Rahmen ihrer Kooperation Software und Services bereit, die Anrufe vom PC zu jedem Telefon ermöglichen. Die gemeinsame Lösung MCI Web Calling für Windows Live Call wird über den Windows Live Messenger, den Nachfolger des MSN Messenger, angeboten. Dabei wird die Windows Live Software mit innovativen Voice over Internet Protocol (VoIP) Funktionen und den Vorteilen des umfassenden, weltweiten MCI-Netzwerks gekoppelt. Die User profitieren von einer benutzerfreundlichen, bequemen und kostengünstigen Kommunikationsmöglichkeit.

MCI und Microsoft testen den neuen Service derzeit im Rahmen einer limitierten Beta-Version des Windows Live Messenger; Anmeldungen sind zunächst nur in den USA möglich; der Service soll in den nächsten Wochen auch in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien verfügbar sein. Nach einer kurzen, einmaligen Registrierung kann der User Anrufe in und aus mehr als 220 Ländern tätigen und zahlt während der Beta-Testphase nur 0,023 $ pro Minute für Verbindungen in die USA, Kanada, Großbritannien und Westeuropa. Einmalig nach der Anmeldung für MCI Web Calling erhalten Kunden Freigespräche bis zu einer Stunde. Die endgültigen Tarife werden beim offiziellen Produkt-Launch 2006 bekannt gegeben.

Blake Irving, Corporate Vice President MSN Communication Services und Member Platform Group bei Microsoft, kommentiert: "Es ist uns wichtig, dass Partner unsere Vision für Welt umfassende Kommunikationsmöglichkeiten teilen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir mit MCI, einem etablierten weltweiten Technologieanbieter zusammen arbeiten können, um Anrufe vom PC zum Telefon zu ermöglichen. Gemeinsam schlagen wir die Brücke zwischen PC und Telefon und können qualitativ hochwertige Sprachdienste anbieten, mit denen User einfach, schnell und preisgünstig kommunizieren. Unsere Kunden werden diese Funktion ganz sicher annehmen."

Patty Proferes, Senior Vice President of Mass Markets and Corporate Advertising bei MCI, ergänzt: "MCI Web Calling nutzt die Stärke des umfassenden MCI-Netzwerkes mit VoIP-Technologie, um weltweit qualitativ hochwertige und kostengünstige Sprachübertragungen vom PC zum Telefon zu ermöglichen. Mit der heutigen Ankündigung erweitern wir die strategische Partnerschaft zwischen MCI und Microsoft, um auch in Zukunft innovative Services für unsere User zu entwickeln und zu ermöglichen."

Instant Messaging: Mehr als Text
Die Möglichkeit, Informationen und Nachrichten in Echtzeit zu verschicken und zu empfangen, hat entscheidend zum Wachstum von Instant Messaging Services beigetragen. Heute können MSN Messenger User mit den Menschen, die ihnen wichtig sind, über Textnachrichten oder kostenlose Sprach- und Video-Funktionen von PC zu PC Kontakt aufnehmen und ihre Kommunikation mit persönlichen Features anreichern.

Die Technologie von Microsoft und MCI basiert auf den Investitionen von Microsoft im Bereich der PC-zu-PC-Sprachdienste und ermöglicht es Usern, von ihrem PC aus jedes Telefon oder Mobiltelefon weltweit anzurufen. Dafür muss der Nutzer nur auf einen Kontakt in seiner Kontaktliste im Windows Live Messenger klicken oder eine Telefonnummer in das Windows Live Call Softphone eingeben. Der Windows Live Messenger baut auf dem MSN Messenger auf und ermöglicht einen noch intensiveren und flexibleren Austausch mit den eigenen Kontakten - von der Kommunikation bis hin zum Austausch von Daten. Weitere Informationen über den Windows Live Messenger unter: http://ideas.live.com

Kunden können sich für MCI Web Calling über den Windows Live Messenger anmelden. MCI ist für Registrierung, Vertragsabschluss, Kunden-Support und Rechnungsstellung für den Sprach-Service vom PC zum Telefon zuständig. Das Unternehmen wird eng mit Microsoft zusammen arbeiten, um einen qualitativ hochwertigen Service sowie eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Kunden können bei MCI Gesprächsguthaben in Höhe von 5, 10, 25 US-Dollar erwerben.

Über MSN und Windows Live
Mehr als 440 Millionen Unique User weltweit besuchen jeden Monat MSN. Mit lokalisierten Versionen in 42 Märkten und 21 Sprachen ist MSN ein führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Inhalten und Online-Werbemöglichkeiten.Windows Live, ein neues Set von personalisierbaren Internet Services und Software, ermöglicht es Usern, die für sie wichtigen Kontakte, Informationen und Interessen zu bündeln; dabei profitieren sie von erweiterten Sicherheitsfunktionen für PC und Web. MSN und Windows Live werden parallel angeboten und ergänzen sich gegenseitig. Einige Windows Live Services befinden sich seit dem 1. November 2005 in einem frühen Beta-Stadium; unter http://ideas.live.com sind Informationen über diese Services und künftige Updates zu finden. MSN ist unter http://www.msn.com und http://www.msn.de abrufbar.

Über MCI Inc.
MCI, Inc. (NASDAQ: MCIP) ist ein führender weltweiter Kommunikationsanbieter, der innovative, kostengünstige und moderne Verbindungen für Unternehmen, Regierungen und Kunden zur Verfügung stellt. Mit einem der weltweit umfassendsten IP Backbones und eigenen Datennetzwerken entwickelt MCI die Konvergenz-Produkte und -Services, die die Basis für E-Commerce und Kommunikation in den heutigen Märkten bilden. Weitere Informationen unter: http://www.mci.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.