Microsoft gibt Starttermin für Microsoft Dynamics CRM 3.0 in Deutschland bekannt

(PresseBox) (München, ) Ab dem 1. Januar 2006 wird die deutsche Version von Microsoft Dynamics CRM 3.0 verfügbar sein. Damit bestätigt Microsoft seine Ankündigung, die neue Version seiner CRM-Suite im ersten Quartal 2006 auszuliefern. Microsoft Dynamics CRM 3.0 ist eine vollständige CRM-Suite, die leistungsfähige Werkzeuge für Marketing, Vertrieb und Service beinhaltet. Der Anwender nutzt diese Funktionalitäten über eine ihm bekannte und konsistent geführte Benutzeroberfläche, die sich an Microsoft Office und Microsoft Outlook orientiert. Ein weiteres wesentliches Merkmal von Microsoft CRM 3.0 ist die besondere Flexibilität, mit der sich die Lösung konfigurieren, erweitern und in eine bestehende Umgebung integrieren lässt. So werden branchen- und unternehmensspezifische Lösungen ermöglicht, die zudem äußerst wirtschaftlich eingeführt werden können. Die Software wird in zwei Versionen, einer Professional Edition sowie einer Version für kleine Unternehmen (Small Business Edition) vermarktet.

Die englische Version von Microsoft CRM 3.0 ist seit dem 1. Dezember 2005 im Handel verfügbar. Die Software ist über die Microsoft Volumenlizenzprogramme erhältlich. Die Preise variieren je nach gewähltem Lizenzprogramm. Für die Professional Edition liegt die unverbindliche Preisempfehlung (exklusive Mehrwertsteuer) zwischen 622 und 880 US-Dollar pro Nutzer und für den Server zwischen 1.244 und 1.761 US-Dollar. Die Small Business Edition ist für 440 bis 499 US-Dollar pro Nutzer und 528 bis 599 US-Dollar für den Server erhältlich. Alle Preisangaben beinhalten ein Jahr Microsoft Software Assurance.

Schlüsselanforderungen des CRM-Marktes

Microsoft Dynamics CRM 3.0 wurde entwickelt, um den zentralen Herausforderungen zu begegnen, die immer wieder über den Erfolg oder Misserfolg von CRM-Projekten entscheiden: Die Mitarbeiterakzeptanz, die flexible Abbildung der Geschäftsprozesse und die Minimierung der Gesamtkosten.

Nachhaltige Mitarbeiterakzeptanz: Die Software orientiert sich an der Art und Weise, in der auch der Nutzer arbeitet. Jeder Anwender, der mit Microsoft Office oder Microsoft Outlook vertraut ist, wird sich intuitiv mit der Oberfläche von Microsoft CRM 3.0 zurechtfinden.

Flexible Abbildung und Steuerung der Geschäftsprozesse: Die komplette CRM Suite zeichnet sich durch eine hohe Anpassungsfähigkeit und ein erweitertes Workflow-Management aus, so dass die flexible Abbildung und Automatisierung von Kundenbindungsprozessen sichergestellt ist. Das leistungsstarke Berichtswesen auf Basis von Microsoft Excel und SQL Server Reporting Services ermöglicht zudem die detaillierte Auswertung der Geschäfts- und Kundendaten.

Moderne Technologie zu niedrigen Gesamtkosten: Die einfache Bereitstellung und Pflege von Microsoft CRM sowie die serviceorientierten Architektur der Lösung unterstützt die Wirtschaftlichkeit bei der Systemeinführung und -wartung.

Flexibilität in der Bereitstellung

Gleichzeitig mit der Verfügbarkeit von Microsoft Dynamics CRM 3.0 in Deutschland führt Microsoft ein neues Lizenzmodell ein, dass es Partnern ermöglicht, Mietmodelle auf monatlicher Basis anzubieten. Microsoft gibt seinen Kunden die Möglichkeit zu wählen, ob sie ihre CRM-Lösung im Hosting-Betrieb oder lokal nutzen möchten. Da beide Modelle auf dem gleichen Programmcode basieren, können Kunden zu jeder Zeit wählen, welches Nutzermodell zu ihren geschäftlichen Anforderungen und technischen Anforderungen am besten passt.

CRM für kleine Unternehmen

Mit Microsoft Dynamics CRM 3.0 Small Business Edition bietet Microsoft eine spezielle Version für dieses Firmensegment. Es handelt sich um eine vollständige CRM-Suite, die auf dem Microsoft Windows Small Business Server (SBS) aufsetzt und sich mit maximal zehn Mausklicks installieren lässt. Die Software bietet «Anpassungs-Assistenten», die bei der Konfiguration der Lösung helfen, und ist eng mit dem SBS im Bereich des Server Management und der Faxservices integriert. Zusätzlich bietet die Small Business Edition Werkzeuge für eine Migration vom Microsoft Business Contact Manager.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.