Mehr als 1.500 IT-Experten aus über 70 Ländern nehmen am diesjährigen MVP Global Summit teil

Veranstaltung bei Microsoft in Redmond

(PresseBox) (München, ) Vom 28. September bis 1. Oktober findet bei Microsoft in Redmond (USA) der MVP (Most Valuable Professionals) Global Summit statt. Bei dieser Veranstaltung, die seit zwölf Jahren regelmäßig abgehalten wird, erhalten mehr als 1.500 MVPs aus über 70 Ländern die Gelegenheit, mit mehr als 1.000 Microsoft-Mitarbeitern zu diskutieren. In diesem Jahr werden Preisträger in neuen Kategorien wie Microsoft Dynamics und MSN ausgezeichnet. Außerdem nehmen erstmals Experten aus Ländern wie Rumänien, Jamaika, Pakistan und Thailand teil. Die Microsoft-Mitarbeiter, die aus den verschiedensten Teams kommen (von den Produktgruppen bis hin zu Services und Sales), repräsentieren über 90 Technologien. Aus Deutschland nehmen 60, aus der Schweiz acht und aus Österreich vier MVPs teil.

Auf der Veranstaltung werden heute CEO Steve Ballmer, die beiden Co-Presidents der Microsoft Platform Products & Services Division Jim Allchin und Kevin Johnson sowie Lori Moore, Corporate Vice-President Customer Service and Support, über die Pläne und die kommenden Innovationen des Unternehmens sprechen. "Der MVP Global Summit ist eine einzigartige Gelegenheit für Microsoft, die Inspirationen der Technologie-Gemeinschaft zu feiern", sagt Steve Ballmer. "Im Rahmen unseres Engagements für MVPs zeigen wir während des Summits unsere Wertschätzung für deren Technologie-Leidenschaft und Hilfsbereitschaft. Bei der Veranstaltung können IT-Profis ihr technisches Wissen vertiefen, und Microsoft erhält wichtige Erkenntnisse über die Produktentwicklung sowie direktes Kundenfeedback."

Konferenzen und Diskussionen

Während des MVP Global Summit finden mehr als 350 Konferenzen statt, in denen MVPs Gleichgesinnte treffen und sich über verschiedene Microsoft Produktgruppen informieren können. Interaktive technische Präsentationen und Demonstrationen gehören ebenso dazu wie Frage-und-Antwort-Runden mit leitenden Microsoft-Mitarbeitern. Auf der MVP Summit Expo können sich MVPs über weitere Produktgruppen informieren wie Microsoft Services, MSDN, Microsoft SPOT (Smart Personal Objects Technology) und die Technical Publishing-Community. Zusätzlich haben sie die Gelegenheit, mit Mitgliedern des MVP Programm-Teams über die aktuellen Verbesserungen des Programms zu sprechen. Dazu gehören direkte Feedback-Kanäle zu Produktteams, individuelles Training und verbesserte Weiterbildungsmöglichkeiten durch die Microsoft MVP Academy. MVPs können ihre Gedanken über die neuesten Verbesserungen auch auf einer exklusiven Website mitteilen. Diese bietet ihnen Zugriff auf Downloads, Produktfeedback, vertrauliche Newsgroups und selbst verwaltete Profile.

Die MVP Awards

Microsoft startete die MVP Awards vor über 10 Jahren für herausragende Mitglieder der technischen Communities. Heute setzt das Microsoft MVP-Programm dieses Engagement fort und ehrt Personen, die sich in Technologie-Gemeinschaften online oder offline engagieren. Die MVP Awards repräsentieren inzwischen Experten aus 88 Ländern mit mehr als 30 Sprachen sowie über 90 Microsoft-Technologien.

Weitere Informationen

2005 MVP Global Summit
http://mvp.support.microsoft.com/...

MVP Awards und verwandte Newsgroups
http://www.microsoft.com/mvp

Microsoft Technical Communities
http://www.microsoft.com/...


Presserückfragen bitte unter prserv@microsoft.com
Gesamtanschläge: 3.384

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.