Deutschlandpremiere: Microsoft präsentiert CRM 3.0

CRM-expo, 09. - 10.11.2005

(PresseBox) (München, ) Erstmals in Deutschland wird Microsoft im Rahmen der CRM-expo in Nürnberg die nächste Version seiner CRM-Software vorstellen. Die Lösung, die künftig als Teil der Marke «Microsoft Dynamics» vermarktet wird, ist eine vollständige Suite für die Pflege von Kundenbeziehungen und beinhaltet leistungsfähige Werkzeuge für Marketing, Vertrieb und Service. Microsoft wird auf der diesjährigen CRM-expo, die am 9. und 10. November stattfindet, in Halle 10.0, Stand C20 der Messe Nürnberg vertreten sein. Zusammen mit 17 Partnerfirmen zeigt das Unternehmen auf rund 150 Quadratmetern die Einsatzmöglichkeiten von Microsoft CRM 3.0 sowie Branchen- und Speziallösungen für ein effizientes Customer Relationship Management.

Microsoft zeigt im Rahmen der CRM-expo Lösungen, die dazu beitragen, bestehende Kunden zu binden und den Kontakt zu potenziellen Kunden zu intensivieren. Highlight des Messeauftritts in Nürnberg wird die Vorstellung von Microsoft CRM 3.0 sein. Zu den besonderen Merkmalen der Lösung zählen die einfache und intuitive Benutzerführung, eine flexible Abbildung der Geschäftsprozesse im Unternehmen sowie eine schnelle Einführung bei geringen Gesamtkosten. Die Benutzeroberfläche von Microsoft CRM orientiert sich an Microsoft Office und Microsoft Outlook. Die Software bietet dem Anwender dadurch eine vertraute und konsistent geführte Oberfläche, was die Arbeit mit der CRM-Suite erleichtert. Gerade die Akzeptanz der Mitarbeiter, eine CRM-Lösung aktiv zu nutzen, entscheidet oft über den Erfolg der Kundenbeziehungspflege im Unternehmen.

Daneben ergänzt Microsoft CRM 3.0 die bisherigen Vertriebs- und Servicefunktionen durch ein umfassendes Marketingmodul, das die Verwaltung von Marketinglisten und Kampagnen sowie eine detaillierte Erfolgsmessung ermöglicht. Durch die serviceorientierte Architektur und einen Satz an spezifischen Werkzeugen lässt sich Microsoft CRM mit geringem Aufwand an die Geschäftsprozesse der Kunden anpassen. Die Lösung erleichtert dadurch die Entwicklung von speziellen Branchenlösungen durch zertifizierte Microsoft Partner.

Branchenlösungen

17 CRM-Partner werden am Stand von Microsoft mit ihren Branchenlösungen auf Basis der CRM-Software von Microsoft vertreten sein. Dazu zählen unter anderem Lösungen für Versorgungsunternehmen, die Chemie-, Pharma- und Konsumgüter-Industrie, den Maschinenbau sowie den Handel und die Immobilienbranche. Ziel all dieser Entwicklungen ist es, branchenspezifische Anforderungen in die CRM-Software zu integrieren und somit den Kunden Lösungen zu bieten, die sich an ihren spezifischen Geschäftsprozessen orientieren.

Profitable Kundenbeziehungen im Fokus

«Erfolgreiches Kundenmanagement mit Microsoft CRM 3.0» lautet der Titel eines Vortrags von Joris Kalz, Technical Product Manager bei Microsoft Deutschland, den er am 9. und 10. November jeweils um 11:30 Uhr im Forum 1 auf der CRM-expo hält. In seinem Vortrag erläutert Joris Kalz Möglichkeiten, wie Betriebe mit Hilfe IT-gestützter Lösungen profitable Kundenbeziehungen aufbauen und auf Dauer halten können. Die Suche nach Differenzierungsmöglichkeiten und neuen Potenzialen für eine Optimierung der Kundenbeziehung ist für die mittelständische Wirtschaft eine Möglichkeit, auf die sinkenden Kundenloyalität und die gestiegene Markt- und Preistransparenz zu reagieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.