Gemeinsame Ziele verbinden

MICROS-Fidelio ergänzt Portfolio durch strategische Partnerschaften für kundennahe, wertschöpfende Komplettlösungen / (MICROS-Fidelio auf der hogatec 2010 in Düsseldorf vom 12. - 15. September 2010, Halle 9 / Stand 9B06)

(PresseBox) (Neuss, ) Spezialisten nennt man sie, weil sie auf ihren Fachgebieten, mit ihren Technologien, Produkten und Leistungen die Besten sind. Bilden Spezialisten strategische Partnerschaften ergeben sich obendrein und gewollt vielfältige Synergien. Sie ergänzen sich mit ihrer Fachkompetenz und schaffen eine Plattform für neue, zukunftsorientierte Lösungen. Der Markt und seine Kunden können von derartigen Partnermodellen nur profitieren, denn hinter allen gemeinsamen Produktlösungen und dem damit bedeutend umfangreicheren Technik- und Leistungsportfolio steht: die Wertlegung auf beste Qualität und - vor allem - die Berücksichtigung des Mehrwerts für den Gast. Zusammen mit den langjährigen Vertriebspartnern AFS (Alexander Finke Services, Linz am Rhein) und MB (Martin Becker GmbH, Rheine) stehen während der hogatec 2010 wieder professionelle Partner für fachliche Gespräche zur Verfügung. MICROS-Fidelio Partnerfirmen in Düsseldorf in Halle 9/9B06 sind FILOSOF Software GmbH für den Bereich Kaufmännische Verwaltung, Hoteltelefon.de FMG für Hotel-Telekommunikationssysteme und Internetlösungen, Assa Abloy und VingCard als weltweit führender Anbieter für Türschließsysteme und langjähriger Vertriebspartner Indatec in Sachen Kassensysteme. Ferner informiert die Hotelfinder GmbH & Co KG mit dem individuell anpassbaren Buchungssystem "OnlineRes" Messebesucher über mehr Buchungen via hoteleigene Homepage.

FILOSOF Software GmbH / www.filosof.de

FILOSOF erstellt Programme im Bereich der kaufmännischen Verwaltung für die Hotellerie und Gastronomie. Hierzu zählen die Bereiche Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kassenbuch, Rechnungsschreibung. Seit nunmehr 18 Jahren schafft es Filosof die Kunden zu begeistern und mit den Leistungen der Software zu überzeugen. Das auch über die Grenzen von Deutschland hinaus. Mit der Verwendung von konsistenzsicheren SQL-Datenbanken sind die Lösungen heute unschlagbar sicher, überzeugend und selbst aktualisierend. Dank der langjährigen Erfahrung aus der Praxis und der sich wandelnden Technik, konnten die Programme immer intelligenter und vielseitiger werden. Hierbei sind die Abläufe für die Anwender immer effizienter gestaltet worden und die Ergebnisse durch umfangreiche Layouts und Kennzahlen ständig modernisiert. So sind heute umfangreiche Schnittstellen angebunden, die den Einsatz und die Integration der Programme in vielen weiteren Softwareumgebungen ermöglicht. PDF-Exporte, Ausgaben nach Excel und Briefversand per Email sind nur einige Beispiele und heute in den Softwarelösungen selbstverständlich integriert. Kontoauszugsmanager zur Übernahme der Bankbuchungen, Kreditorenmanagement-Anbindungen, Verknüpfungen mit vielen bewährten Controlling-Tools ergänzen das Angebot rund um Filosof_II. Alle Meldewesen auf der Basis von ELSTER, ELENA, DEÜV sind voll integriert und werden automatisch erstellt und übermittelt. Die Software ist übersichtlich und verständlich, sicher und zuverlässig. Gleiches "Look and Feel", durchgängig durch alle Produkte, einheitliche Programmstandards und einfaches Online-Update zeichnen die Akzeptanz der Software bei den Anwendern aus. Ein nicht mehr selbstverständlicher und daher hoch gelobter Hotline-Service rundet die Verfügbarkeitssicherheit der Softwareanwendungen ab. Und: außer der Lohnbuchhaltung werden alle Programmpakete auch in verschiedenen Sprachen angeboten. Selbstverständlich sind die Produkte systemuntersucht und unterliegen wiederkehrenden Qualitätskontrollen durch die Behörden und die Wirtschaftsprüfer.

Hoteltelefon.de FMG / www.hoteltelefon.de

FMG ist spezialisiert auf Kommunikationslösungen für die Hotelbranche. 1983 gegründet, konzentriert man sich seit dem Jahr 2000 auf Hotelkommunikation aus einer Hand: Telefonanlagen und Internetlösungen speziell für die Hotellerie und individuell auf die Bedürfnisse jedes Kunden abgestimmt. FMG ist Ansprechpartner von der Beratung über die Einrichtung bis zum Service. Die Mitarbeiter, welche zum Teil langjährige Erfahrungen aus der Hotellerie mitbringen, sind Experten für die Realisierung von Kundenwünschen und die passende Finanzierung. Sie kennen die Ansprüche des Gastes und die Anforderungen der Unternehmer. Mit Niederlassungen und Partnern in ganz Deutschland bietet die FMG Service rund um die Uhr. Über Fernwartung oder direkt vor Ort lösen die Spezialisten Probleme innerhalb kürzester Zeit und sorgen dafür, dass der Betrieb reibungslos weiterläuft. Kundenfreundliche Serviceverträge bieten die notwendige Sicherheit vor Ausfällen und finanziellen Überraschungen. Auf der hogatec 2010 wird eine neue Dimension von Hoteltelefonanlage vorgestellt. Mit dem IP-System SV 8100 Univerge aus dem Hause NEC-Philips hat Hoteltelefon.de FMG ein hoch modernes Kommunikationssystem im Portfolio aufgenommen. Und mit dem Anbieter Bell Xpress aus Dänemark wurden von Jacob Jensen entworfene Hoteltelefone im exklusiven Design auf den Markt gebracht. Hoteltelefon.de FMG hat dafür exklusiv den Hotel-Vertrieb in Deutschland übernommen. "Mit den Jacob Jensen Telefonen haben wir Hotelendgeräte mit in den Vertrieb aufgenommen, welche neben dem exklusiven Design auch mit umfangreichen Hotelfunktionen ausgestattet sind, das Zimmertelefon wird zum Einrichtungsobjekt", bemerkt Wolfgang Mensch, Geschäftsführer der Hoteltelefon.de FMG.

ASSA ABLOY Hospitality GmbH /

info.de@vcegroup.com / www.vingcard.de

ASSA ABLOY Hospitality ist weltweit führender Anbieter von Hotelschließsystemen. Mit der Marke VINGCARD und dem Produkt VISIONLINE gibt der Hersteller seinen Kunden die Möglichkeit, angemessen auf die veränderte Sicherheitslage zu reagieren. VINGCARD setzt dabei auf die Kombination von der bewährten, hohen mechanischen Qualität der selbsthergestellten Schlosskomponenten, in Verbindung mit zukunftsweisender Technologie. Sicherheitsrelevante Weiterentwicklungen der berührungslosen MIFARE Technologie durch MIFARE+ und AES Verschlüsselung fließen genauso in das Produktportfolio, wie die Möglichkeit Offline Schlössern durch Funk Onlinefunktionalität zu geben. Marcus Nettelbeck, Geschäftsführer ASSA ABLOY Hospitality GmbH Deutschland: "Wichtig war es uns, dass auch bestehende Hotels die Möglichkeit bekommen, ohne größere bauliche Maßnahmen von der Online Funktionalität zu profitieren. Durch die verwendete, schnurlose 'Zig-Bee' Technologie können unsere Kunden nun Türen online schalten, die vorher aus wirtschaftlichen und/oder feuertechnischen Gründen für diese Technologie nicht in Frage kamen. Ferngesteuerte Freischaltungen, Änderungen und Sperrungen von einzelnen Karten - alles ist nun problemlos möglich, und das zentrale Auslesen der Ereignisspeicher und der Batteriestände erleichtern den Hotelmitarbeitern durch hohe Zeitersparnis den Alltag."

NFC für die nächste Generation Die moderne Welt wird mobiler. Durch die stark wachsende Verfügbarkeit des Internets auf mobilen Geräten, erhöhen sich auch die Ansprüche der Nutzer. Marcus Nettelbeck: "Speziell die Gäste unserer Kunden nutzen den mobilen Internetzugang immer selbstverständlicher für alltägliche Dinge. Für Boarding Cards, oder Parkscheine werden längst nicht mehr überall Papierressourcen beansprucht". Auch Hotelbuchungen werden immer häufiger über entsprechende Portale via Smartphone getätigt. Durch die Nutzung der NFC (Near Field Communication) Technologie ermöglicht es VINGCARD den Hotelgästen ihr Hotelzimmer mit dem eigenen Mobiltelefon zu öffnen.

INKA Kassensysteme / www.indatec.de

MICROS-Fidelio Indatec verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung und Fertigung von Kassen im Bereich Gastronomie. Bei Indatec kommen alle System-Komponenten wie Software und Hardware aus einer Hand. Das garantiert ein optimales Zusammenspiel und einem qualitativ hohen Standard. Indatec ist Mitglied der weltweit erfolgreich agierenden MICROS-Fidelio Familie und durch ein optimales Händler Vertriebsnetz für seine Kunden ein kompetenter und starker Partner. Dazu bieten diese Kassensysteme, neben einer Verbundlösung, eine Reihe von Anschlussmöglichkeiten und Erweiterungen die dem Anwender ein hohes Maß an Komfort und Informationen bietet. Als weitere Ergänzung gibt es ein modernes Back Office Programm - INKAOffice. Die MICROS® e7 vereint das Ansehen und die Beständigkeit der MICROS® Restaurant Technologie mit einem angemessenen Preis für Restaurants, Biergärten, Eiscafés, Diskotheken, Nachtclubs und mehr. Zur MICROS® e7 gehört eine "allinone" MICROS® Workstation 5 (WS5) mit einem integrierten, leistungsfähigen Betriebssystem basierend auf Microsoft Windows® CE .NET.

OnlineRes von der Hotelfinder GmbH & Co KG / www.onlineres.de

Als Spezialanbieter für die facettenreiche Privathotellerie optimiert das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen den provisionsfreien Onlinevertrieb für Hotels. Mit der Produktlinie "OnlineRes" wird neben der zunehmend gewünschten Onlinebuchung von Hotelzimmern auch das Buchen von Arrangements und Zusatzleistungen direkt und ansprechend über die Hotelwebsite möglich. Der für den "Onlinegast" leicht verständliche Buchungsweg im Layout der Hotelwebsite verführt dadurch zu mehr Umsatz und Auslastung von anderen Kapazitäten ( zum Beispiel der Gastronomie und des Wellness-Bereiches) pro Onlinebuchung - und das gegenüber der Distribution via HRS & Co völlig provisionsfrei. Erfahrungen aus fast 10 Jahren Onlinedistribution zeigen eine deutliche Zunahme der Reservierungen direkt über die eigene Website. Viele Hoteliers reinvestieren die eingesparte Provision in die optimale Findbarkeit der Website und nutzen das ausgeklügelte und individuell anpassbare Buchungstool "OnlineRes" als Profitgenerator par excellence.

www.micros-fidelio.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.